loading

  • DE Mannheim
  • 03/2012
  • Ergebnis
  • (ID 3-118859)

Außenhülle einer Lidlfiliale / Neubau Vereinsheim und Mehrzweckhalle

Mehrfachbeauftragung
 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 09.03.2012 Entscheidung
    Verfahren Mehrfachbeauftragung
    Berufsgruppen Architekten
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 4
    Gebäudetyp Kultur-, Veranstaltungsgebäude / Groß- und Einzelhandel
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude / Fassadenplanung
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 36.000 EUR inkl. USt.
    Auslober/Bauherr Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG, Speyer (DE)
    Betreuer Kaupp + Franck Architekten GmbH, Mannheim (DE) Büroprofil
    Preisrichter Uwe Bellm, Klaus Elliger, Jürgen Strolz , Mirco Wiesemann, Nikolaus Schmidt, Mathias Meder
    Aufgabe
    Die Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG beabsichtigt auf dem Gelände des bisherigen Vereinsgeländes der Turn- und Sportgemeinde Rheinau e.V. (TSG) am Rheinauer Ring 99 in 68219 Mannheim Rheinau eine Lidlfiliale mit ca. 1.470 m² Nutzfläche (ca. 1.000 m² Verkaufsraum), mit ca. 150 Stellplätzen und ein neues Vereinsheim mit Gaststätte und Pächterwohnung, sowie eine Mehrzweckhalle mit insgesamt ca. 1.290 m² Nutzfläche zu errichten.

    Ziel des Wettbewerbes ist es neben einer anspruchsvollen Außenhülle für die geplante Lidlfiliale ein attraktives Vereinsheim mit Gaststätte und Pächterwohnung, sowie eine Mehrzweckhalle für den TSG Rheinau zu realisieren, das der Lage am Rheinauer Ring gerecht wird und als Ensemble auf die städtebaulichen und gestalterischen Randbedingungen reagiert.
    Der vorgegebene Kostenrahmen ist mit ca. 2 Millionen Euro Nettokosten begrenzt. Die Summe enthält die Kosten des eigentlichen Gebäudes (KG 300 + KG 400) des Vereinsheim mit Gaststätte und Pächterwohnung, sowie Mehrzweckhalle + KG 500 Außenanlage Vereinsheim.

    Die Zusammenarbeit mit Fachplanern für Landschaftsarchitektur, und die Beratung durch Schallschutzgutachter wird empfohlen!
    Informationen

    Jeder der 4 Teilnehmer erhält ein Bearbeitungshonorar von 6.000,- € (einschließlich 19 % MwSt.)

    Gesetzte Teilnehmer 1. Artek Baumanagement GmbH, 73765 Neuhausen a. d. Fildern
    2. Birk und Heilmeyer, Architekten BDA, 70176 Stuttgart
    3. Motorlab, 68167 Mannheim
    4. Peter W. Schmidt, 75179 Pforzheim
    Projektadresse DE-Mannheim
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.