loading

  • DE-21073 Hamburg
  • 03/2008
  • Ergebnis
  • (ID 3-11969)

Freiraumplanerisches Gutachterverfahren "Südlicher Harburger Ring"

Nichtoffener Wettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Entwurf - Verbindung Lüneburger Straße/Seevepassage Landschaftsarchitekten
      arbos Freiraumplanung GmbH, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Entwurf - Verbindung Lüneburger Straße/Seevepassage Architekten
      ppp architekten + stadtplaner gmbh, Lübeck (DE), Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 03/2008 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Wettbewerb
    Berufsgruppen Architekten, Landschaftsarchitekten
    Teilnehmer Tatsächliche Teilnehmer: 5
    Gebäudetyp Landschaft und Freiraum
    Aufgabe
    Mit dem freiraumplanerischen Gutachterverfahren (Parallelbeauftragung) sollen im Bereich des südlichen Harburger Ringes hinsichtlich des heutigen Fußgängertunnels, des Zuganges von der Lüneburger Straße, des Zuganges von der Seevepassage und auf dem Niveau des Ringes selbst Ideen und Vorschläge für eine zeitgemäße Freiraumgestaltung entwickelt werden. Dabei soll insbesondere für den Bereich der südlichen Lüneburger Straße eine attraktive Platzgestaltung entwickelt werden, die Aufenthaltsqualitäten schafft und sowohl die Sichtbeziehung wie die fußläufige Wegeverbindung aus der Lüneburger Straße über den Harburger Ring Richtung Wilstorfer Straße nachhaltig verbessert. Soweit möglich, sollen die Flächen des Harburger Ringes unter Wahrung seiner Funktion auch für den motorisierten Individualverkehr in diese Gestaltung aufgenommen werden.
    Gesetzte Teilnehmer - arbos Landschaftsarchitekten mit petersen pörksen und partner
    - Hunck + Lorenz mit Meyer Fleckstein und ARGUS
    - Kontor Freiraumplanung Möller Tradowsky
    - WES & Partner Landschaftsarchitekten mit Hans-Hermann Kraft
    - Wiggenhorn & van den Hövel Landschaftsarchitekten BDLA
    Projektadresse Lüneburger Straße
    DE-21073 Hamburg
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.

  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige