loading

  • DE-53840 Troisdorf
  • 03/2013
  • Ergebnis
  • (ID 3-123055)

Fußgängerzone

Nichtoffener Wettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • FSWLA Perspektive Kölner Straße Landschaftsarchitekten
      FSWLA Landschaftsarchitektur GmbH, Düsseldorf (DE), Köln (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      Horeis+Blatt Partnerschaft mbB Garten- und Landschaftsarchitekten BDLA, Bremen (DE), Verden (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      geskes.hack Landschaftsarchitekten GmbH, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 1. Anerkennung

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      arbos Freiraumplanung GmbH, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Lichtplaner
      Burkhard Wand Lichtplanung, Hamburg (DE)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Visualisierer
      Architekturbüro Ahnsorge, Lütjensee (DE)

      Beitrag ansehen



  • 2. Anerkennung

    maximieren

    • kein Bild vorhanden Landschaftsarchitekten
      Lohaus + Carl GmbH Landschaftsarchitekten + Stadtplaner, Hannover (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Platzaufweitung an der Feuerwache Stadtplaner
      N2M Architektur & Stadtplanung GmbH BDA, Hannover (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Teilnahme

    maximieren

    • Perspektive Fußgängerzone Landschaftsarchitekten
      LAND Germany GmbH, Düsseldorf (DE), Mailand (IT) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 15.03.2013 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Wettbewerb nach RAW
    Berufsgruppen Landschaftsarchitekten, Architekten, Stadtplaner
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: max. 20
    Gesetzte Teilnehmer: 5
    Tatsächliche Teilnehmer: 17
    Gebäudetyp Städtebauliche Projekte / Landschaft und Freiraum
    Art der Leistung Objektplanung Freianlagen / Objektplanung Verkehrsanlagen
    Zulassungsbereich EWR, Welthandelsorganisation WTO
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 40.000 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Stadt Troisdorf, Troisdorf (DE)
    Betreuer pp a|s pesch partner architekten stadtplaner GmbH, Dortmund (DE), Stuttgart (DE) Büroprofil
    Preisrichter Prof. Christl Drey, Alexander Fischer, Prof. Andreas Fritzen, Bartholomaeus Labenz, Walter von Lom, Christine Wolf [Vorsitz] , Klaus-Werner Jablonski, Claus Chrispeels
    Kammer Architektenkammer Nordrhein-Westfalen (Reg.-Nr.: W 64/12)
    Aufgabe
    Die Stadt Troisdorf hat in den vergangenen Jahren umfangreiche Maßnahmen für die Entwicklung der Troisdorfer Innenstadt eingeleitet, die aktuell im Rahmen eines Integrierten Handlungskonzepts in einen Kontext mit übergeordneten Entwicklungszielen der Innenstadt gebracht wurden. Ein Schwerpunkt dieses Maßnahmenpakets ist der sukzessive Umbau der Fußgängerzone. Das betrifft den Fußgängerbereich Kölner Straße mit Seitenbereichen, die Poststraße, den Fischerplatz und den westlichen Bereich der Straße Am Bürgerhaus. Die Pflasterungen dieser öffentlichen Räume sind beschädigt, sie haben den Belastungen der LKW-Anlieferungen über die Jahre nicht stand gehalten. Zum Teil ist ein Flickenteppich unterschiedlicher Materialien eingesetzt worden, um deren Belastungsfähigkeit im praktischen Versuch zu testen. Im Fokus der Planungsüberlegungen soll daher insbesondere die Langlebigkeit der Materialien stehen. Auch die Möblierungselemente sind veraltet, Spielmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche kaum vorzufinden. Es wird ein Konzept gesucht, das diese zentralen Räume der Troisdorfer Innenstadt durch gestalterische Maßnahmen sichert und ihnen ein hohes Maß an Aufenthaltsqualität verleiht.

    Um ein übergeordnetes Konzept mit identitätsstiftenden Lösungen im Detail zu erhalten, soll ein Wettbewerbsverfahren durchgeführt werden. Der Wettbewerb wird als begrenzter Wettbewerb nach den Regeln für die Auslobung von Wettbewerben (RAW 2004) ausgelobt
    Gesetzte Teilnehmer - arbos Freiraumplanung, Hamburg
    - Atelier Loidl, Berlin, Solingen
    - club L 94 Landschaftsarchitekten, Köln
    - FSWLA Landschaftsarchitekten, Düsseldorf
    - Lohaus + Carl Landschaftsarchitekten + Stadtplaner, Hannover
    Downloads Bekanntmachung_Fußgängerzone Troisdorf.pdf
    Bewerbungsformulare_Fußgängerzone Troisdorf.doc
    Projektadresse DE-53840 Troisdorf
      Ausschreibung anzeigen

  • Auswahlkriterien

    maximieren

    Nachweis finanzielle und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit gem. § 5 (4) VOF Nachweis nicht gefordert
    Berufshaftpflicht Personenschäden Keine Mindestanforderung
    Berufshaftpflicht Sach- und Vermögensschäden Keine Mindestanforderung
    Durchschnittlicher Mindestumsatz der letzten 3 Jahre Keine Mindestanforderung
    Angaben zur Mitarbeiteranzahl Nein
    Angaben zu Arbeitsgemeinschaften ARGE möglich
    Anzahl Referenzen insgesamt mind. 1 Referenz
    Zeitraum für Referenzen innerhalb der letzten 10 Jahre
    Eigenschaft der Referenzen: Referenz(en) vergleichbar
    Leistungsphasen der Referenzen: Lph 1(2) - 5
    Angaben zur techn. Ausstattung gefordert? Nein
    Angaben zur Qualitätssicherung gefordert? Nein
    Angaben zum technischen Leiter gefordert? Nein
    Vergabe von Unteraufträgen eingeschränkt? Nein
    Bewerbungsunterlagen online verfügbar? Ja
    Zusätzliche Kategorie junge/kleine Büros? Nein
  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige