loading

  • DE-23730 Neustadt in Holstein
  • 11/2008
  • Ergebnis
  • (ID 3-12585)

Südstrand Pelzerhaken

Offener Ideenwettbewerb, Zweistufig
  • 1. Preis

    maximieren

    • kein Bild vorhanden Landschaftsarchitekten
      WGF Nürnberg, Nürnberg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Perspektive Architekten, Stadtplaner
      B.A.S. Kopperschmidt + Moczala GmbH, Dortmund (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Seebrueckenvorplatz Stadtplaner
      BS+ städtebau und architektur i.L., Frankfurt am Main (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Landschaftsarchitekten
      Dittmann + Komplizen Landschaftsarchitektur, Frankfurt/Main (DE), Kassel (DE)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Architekten
      BS+ städtebau und architektur i.L., Frankfurt am Main (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • kein Bild vorhanden Stadtplaner
      Evers & Küssner l Stadtplaner, Hamburg (DE)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Landschaftsarchitekten
      BRIEN • WESSELS • WERNING, Lübeck (DE), Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Architekten
      SSO Schünemann Soltau Architekten PartGmbB, Lübeck (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Ankauf

    maximieren

    • Stadtplaner
      me di um Architekten Roloff . Ruffing + Partner, Hamburg (DE)

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      MSB Landschaftsarchitekten, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Architekten
      me di um Architekten Roloff . Ruffing + Partner, Hamburg (DE)

      Beitrag ansehen



  • Ankauf

    maximieren

    • kein Bild vorhanden Stadtplaner
      Klaus Brendle, Lübeck (DE)

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      ANDRESEN LANDSCHAFTSARCHITEKTEN, Lübeck (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Architekten
      Heske Hochgürtel Lohse Architekten, Lübeck (DE)

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 11/2008 Entscheidung
    Verfahren Offener Ideenwettbewerb, Zweistufig
    Berufsgruppen Stadtplaner, Landschaftsarchitekten, Architekten
    Gebäudetyp Städtebauliche Projekte
    Zulassungsbereich weltweit
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 30.000 EUR inkl. USt.
    Auslober/Bauherr Stadt Neustadt in Holstein, Neustadt i. H. (DE)
    Betreuer ARCHITEKTUR + STADTPLANUNG, Hamburg (DE), Schwerin (DE), Oldenburg (DE) Büroprofil
    Preisrichter Hans-Eggert Bock, Martin Murphy, Jan Störmer, Antje Weise, Peter Zastrow, Marie-Luise Zastrow
    Aufgabe
    Gegenstand des Wettbewerbs ist die städtebauliche, hochbauliche und landschaftsarchitektonische Neuordnung des ca. 500 m langen \"Südstrand Pelzerhaken\" und seines Umfeldes. Das ca. 10 ha große Gebiet soll unter besonderer Berücksichtigung freiraumplanerischer und gestalterischer Gesichtspunkte zu einem hochwertigen, zukunftsfähigen Erholungs- und Erlebnisbereich für die Stadt Neustadt und ihre Gäste und Touristen werden. Ziel des Wettbewerbs ist es, Entwürfe mit prägnanten gestalterischen Leitideen für die künftige Entwicklung des touristischen Zentrums Neustadt- Pelzerhakens im Wettbewerbsgebiet zu erhalten. Für die Strand begleitende Bebauung sind touristische Nutzungen, wie Hotels, Ferienwohnungen, Läden und Gastronomien zu berücksichtigen und in ein städtebauliches Gestaltungs-, Erschließungs- und Bebauungskonzept einzubinden.

    Leitidee: Es wird erwartet, dass die planerischen Ausarbeitungen durch eine prägnante Leitidee in einem Wort oder Satz zusammenfassend erläutert werden.
    Downloads WB_Pelzerhaken_PTK_Phase_2.pdf
    Projektadresse DE-23730 Neustadt in Holstein
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • 1. AUSLOBERIN

      Stadt Neustadt in Holstein
      vertreten durch

      Stadtbauamtsleiterin
      Dipl.-Ing. Antje Weise,
      Tel: 0 45 61 / 619-447, E-Mail: MjE2UWdVWWNVMF5VZWNkUVRkHVhfXGNkVVleHlRV
      Kirchhofsallee 2, 23730 Neustadt i. H.
      www.neustadt-holstein.de

      Betreuung:
      Architektur + Stadtplanung
      Dipl.-Ing. Matthias Baum
      Graumannsweg 69, 22087 Hamburg,
      Tel: 040 / 44 14 19, E-Mail: MjExXVZiV2pnXDVWZ1hdXiJoaVZZaSNZWg==

      2. GEGENSTAND DES WETTBEWERBS
      Gegenstand des Wettbewerbs ist die städtebauliche, hochbauliche und landschaftsarchitektonische Neuordnung des ca. 500 m langen „Südstrand Pelzerhaken“ und seines Umfeldes. Das ca. 10 ha große Gebiet soll unter besonderer Berücksichtigung freiraumplanerischer und gestalterischer Gesichtspunkte zu einem hochwertigen, zukunftsfähigen Erholungs- und Erlebnisbereich für die Stadt Neustadt und ihre Gäste und Touristen werden. Ziel des Wettbewerbs ist es, Entwürfe mit prägnanten gestalterischen Leitideen für die künftige Entwicklung des touristischen Zentrums Neustadt-Pelzerhakens im Wettbewerbsgebiet zu erhalten. Für die strandbegleitende Bebauung sind touristische Nutzungen, wie Hotels, Ferienwohnungen, Läden, Gastronomien und Einrichtungen für Gesundheit und Wellness zu berücksichtigen und in ein städtebauliches Gestaltungs-, Erschließungs- und Bebauungskonzept einzubinden.  

      3. TEILNAHMEBERECHTIGUNG UND ZULASSUNGSBEREICH
      Teilnahmeberechtigt sind Arbeitsgemeinschaften bestehend aus freischaffenden Stadtplanern, freischaffenden Landschaftsarchitekten und freischaffenden Hochbauarchitekten. Die Benennung des vollständigen Teams ist zwingend. Bei den Arbeitsgemeinschaften muss jedes Mitglied teilnahmeberechtigt sein. Der Zulassungsbereich ist nicht beschränkt. Die Wettbewerbssprache ist deutsch.  

      4. PREISE
      Die Gesamtsumme der Preise und Ankäufe beträgt 30.000 € incl. Mehrwertsteuer. Die Ausloberin beabsichtigt einen oder mehrere Preisträger mit weiteren Planungsleistungen zu beauftragen  

      5. WETTBEWERBSVERFAHREN UND VORGESEHENE TERMINE
      Der Wettbewerb wird als offener, 2-stufiger, städtebaulicher Ideenwettbewerb durchgeführt. Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenfrei und erfolgt für die Stufe 1 nur über competitionline im Online-Verfahren. Internet-Formulare, Downloads der Auslobung und der Wettbewerbsunterlagen stehen ab 16. Juni 2008 unter www.competitionline.de zur Verfügung. Abgabe 1. Stufe: Anfang September 2008 Städtebauliche Leitidee und Entwurfskonzepte im Online-Verfahren. Auswahl von ca. 20 Arbeiten für die 2. Stufe durch Preisgericht. Pflichtkolloquium in Neustadt für die Teilnehmer der 2. Stufe: September 2008. Abgabe 2. Stufe: Oktober 2008

  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht
Ergebnis veröffentlicht 04.12.2008
Zuletzt aktualisiert 29.04.2019
Wettbewerbs-ID 3-12585
Seitenaufrufe 21109

AKTUELLE ERGEBNISSE