loading

  • DE-78050 Villingen-Schwenningen
  • 04/2013
  • Ergebnis
  • (ID 3-126533)

Neubau Wohnen am Warenbach mit Seniorenheim und Tagespflege

Nichtoffener Wettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Michel + Wolf Architekten, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Landschaftsarchitekten
      Wolfgang Preuss Garten- und Landschaftsarchitektur, Weil der Stadt (DE)

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Architekten
      PL Architekten GmbH, Aachen (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • Architekten
      eyland 07 – René Rissland . Thomas Brat, Nürnberg (DE)

      Beitrag ansehen



    • Dürschinger Architekten & Eyland 07 (3 Preis) Architekten
      Dürschinger Architekten, Fürth (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Architekten
      kreuger wilkins architekten gbr, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Modellbauer
      Architekturmodellbau Michael Lo Chiatto, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Architekten
      Architektur + Freiraum, Ravensburg (DE), Meckenbeuren (DE), Ravensburg (DE)

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 22.04.2013 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Wettbewerb nach RPW
    Berufsgruppen Architekten, Landschaftsarchitekten
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: min. 6
    Tatsächliche Teilnehmer: 37
    Gebäudetyp Wohnungsbau
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Zulassungsbereich GPA/ GATT
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 40.000 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Spitalfonds Villingen, Villingen-Schwenningen (DE)
    Betreuer roller architekten gmbh, Kassel (DE), Breisach am Rhein (DE) Büroprofil, pro4 ingenieure - Dipl.-Ing. Thomas Decker, Freiburg (DE) Büroprofil
    Preisrichter Rolf Fußhoeller, Gerhard A Lehmann, Dr. Eckart Rosenberger [Vorsitz]
    Kammer Architektenkammer Baden-Württemberg (Reg.-Nr.: 2012-4-23)
    Aufgabe
    Gegenstand des Wettbewerbs ist die Vorentwurfsplanung der Objektplanung für Gebäude im Sinne des § 33 HOAI für den Neubau "Neubau Wohnen am Warenbach mit Seniorenheim und Tagespflege" in der Bleichestraße in 78050 VS-Villingen.

    Es wird empfohlen, Landschaftarchitekten beratend hinzuzuziehen.
    Downloads 126533_Veröffentlichung Bekanntmachungstext.pdf
    Ausstellung Die öffentliche Ausstellung ist im Zeitraum von Dienstag 23.04.13 bis Samstag 27.04.13 jeweils von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet und findet im Gemeindesaal der St. Konrads-Gemeinde Villingen statt.

    (Parkplatz der Pfarrgemeinde ist vom St. Konrads-Weg / Ecke Karl-Brachat-Weg anfahrbar. Vom Parkplatz gelangen Sie fußläufig entweder über den St.-Konrads-Weg und die Herdstraße oder über den Kirchenvorplatz und eine große Treppe zur Straße Am Walkebuck. Der Eingang zum Großen Gemeindesaal befindet sich gegenüber dem Haus Am Walkebuck 2).
    Projektadresse Bleichestraße
    DE-78050 Villingen-Schwenningen
      Ausschreibung anzeigen

  • Auswahlkriterien

    maximieren

    Nachweis finanzielle und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit gem. § 5 (4) VOF Nachweis nicht gefordert
    Berufshaftpflicht Personenschäden Keine Mindestanforderung
    Berufshaftpflicht Sach- und Vermögensschäden Keine Mindestanforderung
    Durchschnittlicher Mindestumsatz der letzten 3 Jahre Keine Mindestanforderung
    Angaben zur Mitarbeiteranzahl Nein
    Angaben zu Arbeitsgemeinschaften ARGE möglich
    Anzahl Referenzen insgesamt mind. 2 Referenzen
    Zeitraum für Referenzen innerhalb der letzten 10 Jahre
    Eigenschaft der Referenzen: Referenz(en) vergleichbar, Wettbewerbserfolg(e) als Referenz(en)
    Leistungsphasen der Referenzen: Information im Anzeigentext nicht enthalten
    Angaben zur techn. Ausstattung gefordert? Nein
    Angaben zur Qualitätssicherung gefordert? Nein
    Angaben zum technischen Leiter gefordert? Nein
    Vergabe von Unteraufträgen eingeschränkt? Nein
    Bewerbungsunterlagen online verfügbar? Ja
    Zusätzliche Kategorie junge/kleine Büros? Nein
  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Wettbewerbsbekanntmachung
      Dieser Wettbewerb fällt unter: Richtlinie 2004/18/EG

      Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber / Auftraggeber

      I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
      Spitalfonds Villingen Örtliche Stiftung des öffentlichen Rechts
      Schulgasse 23 (Abt-Gaisser-Haus)
      78050 Villingen-Schwenningen
      DEUTSCHLAND
      Weitere Auskünfte erteilen: pro4 ingenieure - Dipl.-Ing. Thomas Decker
      Basler Landstraße 8 - 5.OG. links
      Zu Händen von: Thomas Decker
      79111 Freiburg
      DEUTSCHLAND
      Telefon: +49 761137313-10
      E-Mail: MjExXmNbZDVlZ2QiKSNZWg==
      Fax: +49 761137313-29
      Internet-Adresse: www.pro-4.de/wettbewerbe
      Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen (einschließlich Unterlagen für
      den wettbewerblichen Dialog und ein dynamisches Beschaffungssystem)
      verschicken: pro4 ingenieure - Dipl.-Ing. Thomas Decker
      Basler Landstraße 8 - 5.OG. links
      Zu Händen von: Thomas Decker
      79111 Freiburg
      DEUTSCHLAND
      Telefon: +49 761137313-10
      E-Mail: MjE5VltTXC1dX1waIRtRUg==
      Fax: +49 761137313-29
      Internet-Adresse: www.pro-4.de/wettbewerbe
      Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an: pro4- ingenieure -
      Dipl.-Ing. Thomas Decker
      Basler Landstraße 8 - 5.OG. links
      Zu Händen von: Thomas Decker
      79111 Freiburg
      DEUTSCHLAND
      Telefon: +49 761137313-10
      E-Mail: MjEyXWJaYzRkZmMhKCJYWQ==
      Fax: +49 761137313-29
      Internet-Adresse: www.pro-4.de/wettbewerbe

      I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
      Regional- oder Lokalbehörde

      Abschnitt II: Gegenstand des Wettbewerbs / Beschreibung des Projekts

      II.1) Beschreibung

      II.1.1) Bezeichnung des Wettbewerbs/Projekts durch den öffentlichen
      Auftraggeber / den Auftraggeber:
      Neubau Wohnen am Warenbach mit Seniorenheim und Tagespflege.

      II.1.2) Kurze Beschreibung:
      Seniorenheim mit dreimal zwei Wohngruppen für je 12 Bewohner im 1.bis 3.
      OG. und Gemeinschaftsräumen sowie Tagespflege für 15 Besucher im EG.

      II.1.3) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
      71221000

      Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
      Angaben

      III.1) Kriterien für die Auswahl der Teilnehmer:
      Siehe www.pro-4.de/wettbewerbe.

      III.2) Angaben zu einem besonderen Berufsstand
      Teilnahme ist einem bestimmten Berufsstand vorbehalten: ja
      Architekt im Sinne des Architektengesetzes Baden-Württemberg oder
      Berechtigung in Deutschland als Architekt tätig zu sein.

      Abschnitt IV: Verfahren

      IV.1) Art des Wettbewerbs
      Nichtoffen
      Geplante Teilnehmerzahl Mindestzahl 6. 

      IV.3) Kriterien für die Bewertung der Projekte:
      Siehe www.pro-4.de/wettbewerbe.

      IV.4) Verwaltungsangaben

      IV.4.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber/beim Auftraggeber:
      111-00-05

      IV.4.2) Bedingungen für den Erhalt von Vertrags- und ergänzenden
      Unterlagen
      Schlusstermin für die Anforderung von Unterlagen oder die Einsichtnahme:
      28.12.2012 - 17:00
      Kostenpflichtige Unterlagen: nein

      IV.4.3) Schlusstermin für den Eingang der Projekte oder Teilnahmeanträge
      Tag: 28.12.2012 - 17:00

      IV.4.4) Tag der Absendung der Aufforderungen zur Teilnahme an ausgewählte
      Bewerber
      Tag: 4.1.2013

      IV.4.5) Sprache(n), in der (denen) Projekte erstellt oder
      Teilnahmeanträge verfasst werden können
      Deutsch.

      IV.5) Preise und Preisgericht

      IV.5.1) Angaben zu Preisen:
      Es werden ein oder mehrere Preise vergeben: ja
      Anzahl und Höhe der zu vergebenden Preise: 1. Preis netto 16 000,- EUR; 2.
      Preis netto 10 000,- EUR; 3. Preis netto 6 000,- EUR, Anerkennungen netto
      8 000,- EUR.

      IV.5.2) Angaben zu Zahlungen an alle Teilnehmer
      Siehe www.pro-4.de/wettbewerbe.

      IV.5.3) Folgeaufträge
      Ein Dienstleistungsauftrag infolge des Wettbewerbs wird an den bzw. an
      einen der Gewinner des Wettbewerbs vergeben: nein

      IV.5.4) Entscheidung des Preisgerichts
      Die Entscheidung des Preisgerichts ist für den öffentlichen Auftraggeber /
      den Auftraggeber bindend: nein

      IV.5.5) Namen der ausgewählten Preisrichter
      1. Bürgermeister Rolf Fußhoeller
      2. Dr.-Ing. Eckart Rosenberger
      3. Dipl.-Ing. Gerhard A. Lehmann
      4. Oberbürgermeister Dr. Rupert Kubon
      5. Dietmar Wildi

      Abschnitt VI: Weitere Angaben

      VI.1) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
      Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus
      Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein

      VI.3) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren

      VI.3.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
      Vergabekammer Baden-Württemberg beim RP Karlsruhe
      Karl-Friedrich-Straße 17
      76133 Karlsruhe
      DEUTSCHLAND
      Telefon: +49 721926-4049
      Fax: +49 721926-3985

      VI.3.3) Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
      erteilt
      wie 
      VI.3.1)

      VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
      27.11.2012

    © European Union, http://ted.europa.eu
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 06.12.2012
Ergebnis veröffentlicht 26.04.2013
Zuletzt aktualisiert 27.01.2020
Wettbewerbs-ID 3-126533
Seitenaufrufe 6102





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige