loading

  • DE-47475 Kamp-Lintfort
  • 10/2012
  • Ergebnis
  • (ID 3-127005)

Masterplan Bergwerk West Kamp-Lintfort

Mehrfachbeauftragung
  • 1. Rang

    maximieren

    • Stadtplaner
      SPAP// Architektur / Stadt / Landschaft _ BDA DASL, Dortmund (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Landschaftsarchitekten
      Büro Drecker, Bottrop-Kirchhellen (DE), Halle (DE), Hannover (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Verkehrsplaner
      Planungsgruppe MWM - Städtebau - Verkehrsplanung - Tiefbau, Aachen, Aachen (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden sonstige Fachplaner
      BDC Consulting GmbH & Co. KG, Oberhausen (DE)

      Beitrag ansehen



  • 1. Rang

    maximieren

    • kein Bild vorhanden Stadtplaner
      Studio Wessendorf, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Atelier LOIDL Landschaftsarchitekten in Zusammenarbeit mit Studio Wessendorf Architektur und Städtebau und GRI GmbH Landschaftsarchitekten
      Atelier LOIDL, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Verkehrsplaner
      GRI Verkehrsplanung, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



  • 3. Rang

    maximieren

    • Lageplan - Urbane Energielandschaft Stadtplaner
      BS+ städtebau und architektur i.L., Frankfurt am Main (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Lageplan - Urbane Energielandschaft Architekten
      Heinrich Böll Architekt BDA DWB, Essen (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      Lohaus + Carl GmbH Landschaftsarchitekten + Stadtplaner, Hannover (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden sonstige Fachplaner
      Dieter Blase Projekte Konzepte GmbH, Essen (DE)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Bauingenieure
      BPR Dipl.Ing. Bernd F. Künne & Partner mbB, Hannover (DE), Bremen (DE), Esslingen (DE), Wolfsburg (DE), Osnabrück (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 04.10.2012 Entscheidung
    Verfahren Mehrfachbeauftragung
    Berufsgruppen Landschaftsarchitekten, Stadtplaner
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 5
    Tatsächliche Teilnehmer: 4
    Gebäudetyp Städtebauliche Projekte
    Art der Leistung Denkmalschutz
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Stadt Kamp-Lintfort, Kamp-Lintfort (DE)
    Betreuer scheuvens + wachten plus planungsgesellschaft mbh, Dortmund (DE) Büroprofil
    Preisrichter Prof. Gerd Aufmkolk, Prof. Andreas Fritzen, Dr. Christoph Landscheidt, Prof. Dr. Hans - Peter Noll, Prof. Christa Reicher [Vorsitz] , Sabine Nakelski
    Aufgabe
    Die Entwicklung des Bergwerk West in direkter Nähe zur „Inneren Stadt“ Kamp-Lintforts ist eine der zentralen städtischen Zukunftsaufgaben. Ziel ist es, mit der Umnutzung des Geländes einen unverwechselbaren, regionalen Kristallisationspunkt zu schaffen. Dies stellt ebenso hohe Anforderungen an die Strahlkraft des künftigen Nutzungsprofils wie an die Qualität von Städtebau, Architektur und Freiraum.
    Ein Schwerpunkt des Projektes »Bergwerk West« ist die Entwicklung der Fläche im Spannungsfeld von Innenstadtergänzung und Impulsen, die von den neuen Nutzungen auf dem Bergwerk West-Areal ausgehen werden. Aus der räumlichen Nähe und den funktionalen Verknüpfungen zwischen dem Zentralbereich der Innenstadt und dem neuen Quartier ergeben sich Wechselwirkungen und Synergien, die neue Perspektiven für den Standort eröffnen.
    Ein weiterer Schwerpunkt bezieht sich auf die Realisierung städtebaulicher/architektonischer Qualität, gilt es doch mit der Entwicklung des Bergwerk West Maßstäbe für den Umgang mit innenstadtnahen, ehemals industriell genutzten Flächen zu setzen.
    Projektadresse DE-47475 Kamp-Lintfort
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 01.01.2012
Ergebnis veröffentlicht 05.12.2012
Zuletzt aktualisiert 22.05.2018
Wettbewerbs-ID 3-127005
Seitenaufrufe 2892

AKTUELLE ERGEBNISSE