loading
Auszeichnung: Drei Auszeichnungen: Chirurgie / Dermatologie – Universitätsklinikum Ulm ; Partikel-Therapie-Zentrum Marburg; Zentrum für Psychiatrie, Friedrichshafen Diashow Drei Auszeichnungen: Chirurgie / Dermatologie – Universitätsklinikum Ulm ; Partikel-Therapie-Zentrum Marburg; Zentrum für Psychiatrie, Friedrichshafen

  • DE-10179 Berlin
  • 06/2013
  • Ergebnis
  • (ID 3-129530)

AKG-Auszeichnung herausragender Gesundheitsbauten 2013

Award / Auszeichnung
Anzeige


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Chirurgie / Dermatologie – Universitätsklinikum Ulm, Ulm

      Beitrag ansehen



  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Partikel-Therapie-Zentrum, Marburg

      Beitrag ansehen



  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Zentrum für Psychiatrie, Friedrichshafen

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

  • Anerkennung

    maximieren

    • Pflanzenwand, KU65 KIDS CLUB Realisiertes Projekt
      KU65 Kids Club, Berlin

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 06/2013 Entscheidung
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Berufsgruppen Architekten, Öffentliche Bauherren, Private Bauherren
    Teilnehmer Tatsächliche Teilnehmer: 34
    Gebäudetyp Gesundheitswesen
    Art der Leistung Auszeichnung
    Sprache Deutsch
    Gebühren 200,00 EUR
    Auslober/Bauherr AKG Architekten für Krankenhausbau und Gesundheitswesen, Berlin (DE)
    Preisrichter Michael Frielinghaus, Prof. Eckhard Gerber [Vorsitz], Prof. Dr. Falk Jaeger, Prof. Jörn Walter, Michael Zimmermann
    Aufgabe
    Die Architekten für Krankenhausbau und Gesundheitswesen im BDA e.V. – AKG vereinen Architekten und Innenarchitekten, die auf dem Gebiet des Bauens für das Gesundheitswesen besondere fachliche Qualifikationen besitzen und deren Bauten die für das Gesundheitswesen erforderlichen Qualitäten nachweisen.
    Die 2013 erstmals ausgelobte AKG-Auszeichnung für herausragende Gesundheitsbauten soll die Bedeutung guter Architektur auf diesem Spezialgebiet in das öffentliche Bewusstsein rücken und die Ziele der AKG, nämlich die Wahrung, Sicherung und Förderung der Qualitäten aktueller und zukünftiger Bauaufgaben, nachdrücklich veranschaulichen.
    Die AKG wollen mit der Auszeichnung herausragende Beiträge zur Architektur des Krankenhausbaus oder des Gesundheitswesens würdigen, an denen die vielfältigen Anforderungen an die Bauqualität, Funktionalität und Detailgenauigkeit vorbildlich gelöst wurden. Die AKG-Auszeichnung wird gleichermaßen den Architekten wie den Bauherrn des von einer unabhängigen Jury prämierten Bauwerks verliehen.
    Informationen

    Die AKG-Auszeichnung ist ein Ehrenpreis.  
    Es werden eine Auszeichnung sowie vier Anerkennungen vergeben. Die Auszeichnung wird mit einer Medaille für das Architekturbüro sowie einer Plakette für das Gebäude honoriert.  
    Die prämierten Objekte werden im Rahmen einer festlichen Veranstaltung ausgezeichnet und erfahren eine ausführliche Publikation in der BDA-Zeitschrift „der architekt“ und im AKG-Handbuch.

    Downloads 129530_Bekanntmachung.pdf
    Ausstellung 20. Juni bis 2. Juli 2013

    Foyer des Instituts für Architektur der TU Berlin
    Straße des 17. Juni 152
    10623 Berlin



    4. Juli bis 2. August 2013

    Glashaus im Deutschen Architekturzentrum
    Köpenicker Straße 48/49
    10179 Berlin
    Projektadresse DE-10179 Berlin
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 07.01.2013
Ergebnis veröffentlicht 17.06.2013
Zuletzt aktualisiert 21.06.2019
Wettbewerbs-ID 3-129530
Seitenaufrufe 2248





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige