loading

  • DE-33129 Delbrück
  • 02/2013
  • Ergebnis
  • (ID 3-130274)

Zentrum Delbrück

Einladungswettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • FSWLA Perspektive Alter Markt Landschaftsarchitekten
      FSWLA Landschaftsarchitektur GmbH, Düsseldorf (DE), Köln (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      club L94, Köln (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      Lohrberg Stadtlandschaftsarchitektur, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 1. Anerkennung

    maximieren

    • hermanns landschaftsarchitektur Landschaftsarchitekten
      hermanns landschaftsarchitektur umweltplanung, Schwalmtal (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Anerkennung

    maximieren

    • kirchhof_perspektive Landschaftsarchitekten
      lohrer.hochrein landschaftsarchitekten und stadtplaner gmbh, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 27.02.2013 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb nach RAW
    Berufsgruppen Architekten, Landschaftsarchitekten
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: max. 12
    Gesetzte Teilnehmer: 12
    Tatsächliche Teilnehmer: 9
    Gebäudetyp Landschaft und Freiraum
    Art der Leistung Landschaftsplanung / Stadt-/ Gebietsplanung
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Stadt Delbrück, Delbrück (DE)
    Betreuer scheuvens + wachten plus planungsgesellschaft mbh, Dortmund (DE) Büroprofil, Junker und Kruse, Dortmund (DE)
    Preisrichter Prof. Gerd Aufmkolk [Vorsitz], Ina Bimberg, Prof. Andreas Fritzen, Christian Jürgensmann, Peter Köster, Hiltrud Maria Lintel, Prof. Kathrin Volk , Rainer Ahmann, Ingo Sagemüller, Marion Lange, Brigitte Michaelis, Meinolf Päsch, Werner Peitz, Willibald Haase
    Kammer Architektenkammer Nordrhein-Westfalen (Reg.-Nr.: W 66/12)
    Aufgabe
    Die Wettbewerbsaufgabe umfasst neben der Umgestaltung des zentralen Straßenzuges auch die Gestaltung zweier Plätze, des zentral gelegenen, historischen Alten Marktes und eines neuen Platzes. Dieser stellt die Verbindung zum Himmelreich her, ein neues Stadtquartier, das durch den Neubau einer innerstädtischen Erschließungsstraße entsteht. Ergänzt wird die Wettbewerbsaufgabe durch einen Ideenteil, der die grundsätzliche Gestaltung von den angrenzenden Bereichen Kleine Straße, Kirchplatz und Lange Straße west umfasst.
    Gesetzte Teilnehmer - hermanns landschaftsarchitektur / umweltplanung, Niederkrüchten
    - lohrer.hochrein landschaftsarchitekten bdla, München
    - Freiraumplanung Wolf, Rietberg in Kooperation mit Ingenieurbüro Hegers, Delbrück
    - Heuschneider Landschaftsarchitekten, Rheda-Wiedenbrück
    - MANN LANDSCHAFTSARCHITEKTEN, Fulda
    - Objekt & Landschaft, Rietberg in Kooperation mit Gröne Architektur GmbH, Delbrück und Hüllmann-Architekten & Ingenieure, Delbrück
    - foundation 5+ landschaftsarchitekten, Kassel
    - FSWLA Landschaftsarchitektur GmbH, Düsseldorf
    - club L94 Landschaftsarchitekten GmbH, Köln
    - terra.nova Landschaftsarchitektur, München in Kooperation mit wich architekten, München
    - lohrberg stadtlandschaftsarchitektur, Stuttgart
    - 3+Freiraumplaner, Aachen in Kooperation mit baum_architekten, Düsseldorf
    Projektadresse DE-33129 Delbrück
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 27.11.2012
Ergebnis veröffentlicht 17.01.2013
Zuletzt aktualisiert 03.12.2019
Wettbewerbs-ID 3-130274
Seitenaufrufe 2338





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige