loading

  • DE-33602 Bielefeld
  • 12/2008
  • Ergebnis
  • (ID 3-13698)

Überdachung der Eingänge zum Jahnplatz-Forum

Nichtoffener Wettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

  • 2. Preis

    maximieren

    • Architekten
      brüchner-hüttemann pasch bhp Architekten + Generalplaner GmbH, Bielefeld (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Brandschutzplaner
      HHP - West, Beratende Ingenieure GmbH, Bielefeld (DE), Bremen (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • Bahnhofstraße Nacht Architekten
      sic architekten, Köln (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Brandschutzplaner
      Halfkann+Kirchner, Erkelenz (DE), Berlin (DE), Stuttgart (DE)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Tragwerksplaner
      B. Walter Ingenieurgesellschaft mbH, Aachen (DE), Duisburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 4. Preis

    maximieren

  • Anerkennung

    maximieren

    • kein Bild vorhanden Tragwerksplaner
      Gehlmann + Lammering, Billerbeck (DE)

      Beitrag ansehen



    • Architekten
      |A.K.T| Architekten Krych Tombrock, Münster (DE)

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Architekten
      berger röcker gork, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Teilnahme

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 12/2008 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Wettbewerb
    Berufsgruppen Architekten
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: max. 20
    Gebäudetyp Landschaft und Freiraum
    Zulassungsbereich EWR, Welthandelsorganisation WTO
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 12.000 EUR inkl. USt.
    Auslober/Bauherr TGE Bielefeld GmbH / Deutsche Property Management GmbH, Friedberg (DE)
    Betreuer Drees & Huesmann PartGmbB Architekt Stadtplaner, Bielefeld (DE) Büroprofil
    Preisrichter Hans-Jürgen Franz, Dieter Gutknecht [Stellvertreter], Jan -Helge Henningsen [Stellvertreter], Pasquale Liske, Hartmut Meichsner, Heike Mertelsmann [Stellvertreterin], Hans Micketeit [Stellvertreter], André Poitiers, Martin Vollmer, Walter von Lom [Vorsitz], Ascan von Neumann-Cosel [Stellvertreter]
    Kammer Architektenkammer Nordrhein-Westfalen
    Aufgabe
    Der Jahnplatz in Bielefeld ist der zentralste Platz und der wichtigste Verkehrsknotenpunkt im Stadtgefüge für den öffentlichen Personennahverkehr und den Individualverkehr. Die Fußgängerzone kreuzt ebenfalls diesen Platz. Schon Ende der 1950er Jahren wurde eine unterirdische Verbindung zwischen der nordöstlichen Bahnhofstraße und der südwestlich gelegenen Altstadt geschaffen, die von Geschäften gesäumt wird - das Jahnplatz-Forum. Mehrfache Umgestaltungen sorgten für den dauerhaften Erhalt und Betrieb der unterirdischen Ladenzone.

    Gleichwohl gibt es Mängel, insbesondere in den zwei Hauptzugangs-
    bereichen hinsichtlich der Instandhaltung der nicht überdachten Rolltreppen- und Treppenanlagen und der allgemeinen Wahrnehmung des Warenangebotes im Jahnplatz-Forum.

    Ziel und Zweck des Wettbewerbes ist es daher, alternative Lösungsvorschläge für eine transparente Überdachung der Zugangsbereiche und ein angemessenes Entrée zu finden sowie eine/n geeignete/n Architektin/en als Auftragnehmer/in für diese Planungsleistungen.

    Die zwei Wettbewerbsbereiche:
    Eingang Nord (Bahnhofstraße)
    Eingang Süd (Niedernstraße)
    Informationen

    Termine
    Bewerbungsfrist bis 07.09.2008
    Losziehung 09.09.2008
    Ausgabe der Unterlagen 11.09.2008
    Rückfragen bis zum 15.10.2008
    Kolloquium 17.10.2008
    Abgabe Planunterlagen 24.11.2008
    Preisgerichtssitzung 15.12.2008

    Geloste Teilnehmer (alphabetisch nach Orten geordnet):
    1. hanenberg huhs architekten, Aachen
    2. bogs.architekten, Claudia Bogs, Darmstadt
    3. zyklop-architekten, Heiko Hoppe, Darmstadt
    4. Funke Architekt BDA, Detmold
    5. bertbielefeld architekten, Bert Dr. Bielefeld, Dortmund
    6. Architekturbüro Peter Schulze, Dresden
    7. KNIRR+PITTIG ARCHITEKTEN, Essen
    8. AG: mvmarchitekt Michael Viktor Müller, Köln mit Starkearchitektur, Köln
    9. [sic!] gmbh, Uwe Stephan-Jasper, Köln
    10. fab_architekten Swen Brodkorb, Mannheim
    11. |A.K.T| Architekten Krych Tombrock, Münster
    12. AG: 2G box - Architekturbüro Gnida, Rheda-Wiedenbrück mit AF8 Architekturbüro, Hartmut Peter, Bünde
    13. Bregler+Bregler, Stuttgart
    14. berger röcker architekten, Stuttgart
    15. Kimpel-architekten, Unna

    Nachrücker in dieser Reihenfolge
    1. Dipl.-Ing.(FH) Architekt Th.Nowak, Essen
    2. Bernhard Tatter Freier Architekt, Leipzig
    3. Pool 2 Architekten, Tore Pape, Kassel

    Gesetzte Teilnehmer 1. Brüchner-Hüttemann Pasch bhp Architekten, Bielefeld
    2. Mario Hägele, Architekt, Stuttgart
    3. Kellner Schleich Wunderling Architekten, Hannover
    4. Reinhold Nickles, Architekt, Herford
    5. SAI Streich Architekten & Ingenieure GmbH, Bielefeld
    Downloads 13698_Jahnplatz.pdf
    Projektadresse Jahnplatz
    DE-33602 Bielefeld
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige