loading

  • DE-72160 Horb am Neckar
  • 09/2013
  • Ergebnis
  • (ID 3-137380)

Zukunft der Horber Innenstadt

Nichtoffener Ideenwettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Architekten
      KohlmayerOberst Architekten, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Lageplan Landschaftsarchitekten
      Glück Landschaftsarchitektur, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Verkehrsplaner
      Tögelplan, Ludwigsburg (DE)

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Architekten
      schneider+schumacher, Frankfurt/Main (DE), Wien (AT), Tianjin (CN) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Perspektive, GTL Landschaftsarchitekten Landschaftsarchitekten
      GTL Michael Triebswetter, Landschaftsarchitekten, Kassel (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Verkehrsplaner
      BSV Büro für Stadt- und Verkehrsplanung Dr.-Ing. Reinhold Baier GmbH, Aachen (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • ein 3. Preis

    maximieren

    • Architekten, Landschaftsarchitekten
      Architekturbüro Schulz-Boedecker, München (DE)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Verkehrsplaner
      COOPERATIVE Infrastruktur und Umwelt, Reinheim (DE), Kassel (DE)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Lichtplaner
      Bartenbach GmbH, Aldrans (AT) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • ein 3. Preis

    maximieren

    • kein Bild vorhanden Architekten
      rosenstiel architekten, Freiburg im Breisgau (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      faktorgruen, Freiburg im Breisgau (DE), Rottweil (DE), Heidelberg (DE), Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Bauingenieure
      KIRN INGENIEURE, Pforzheim (DE)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Lichtplaner
      lichtgestaltende ingenieure vogtpartner, Winterthur (CH)

      Beitrag ansehen



  • Engere Wahl

    maximieren

    • kein Bild vorhanden Architekten
      Architekturbüro Franz Häring, Aldingen (DE)

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      heintze.landschaftDrei, Konstanz (DE)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Verkehrsplaner
      VERKEHRSPLANUNG LINK, Stuttgart (DE)

      Beitrag ansehen



    • Visualisierer
      3DigitaLArt, Neuffen (DE)

      Beitrag ansehen



    • Vogelperspektive Nacht Lichtplaner
      DAY & LIGHT LICHTPLANUNG, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 19.09.2013 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Ideenwettbewerb nach RPW
    Berufsgruppen Architekten, Stadtplaner, Landschaftsarchitekten, Verkehrsplaner
    Kategorie junge und/oder kleine Büros: Ja
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: max. 8
    Tatsächliche Teilnehmer: 7
    Gebäudetyp Städtebauliche Projekte
    Art der Leistung Stadt-/ Gebietsplanung
    Zulassungsbereich EWR, GPA/ GATT
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 42.000 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Große Kreisstadt Horb am Neckar, Horb am Neckar (DE)
    Betreuer STADTLANDPLAN Stefanie Tremmel, Speyer (DE)
    Preisrichter Prof. Dr. Gerd Baldauf [Vorsitz], Ulrich Noßwitz, Dieter Pfrommer , Mario Hägele, Peter Klein
    Kammer Architektenkammer Baden-Württemberg (Reg.-Nr.: 2013-3-05)
    Aufgabe
    Die Große Kreisstadt Horb am Neckar lobt einen städtebaulichen Ideenwettbewerb zur Aufwertung von Teilen der historischen Horber Innenstadt aus und fordert daher interessierte Fachleute öffentlich auf, sich für die Teilnahme zu bewerben.
    Leistungsumfang
    Gegenstand des Wettbewerbs ist die städtebauliche und freiräumliche Planung für das ca. 5,4 ha große Wettbewerbsgebiet.
    Informationen

    Die Bewerbungsunterlagen und die Auslobung mit den näheren Bewerbungsbedingungen stehen ab dem 10.04.2013 auf der Internetseite der Stadt Horb am Neckar (http://www.horb.de/de/Unsere-Stadt,-Aktuelles/Ausschreibungen/Planungswettbewerb-Horber-Innenstadt) zur Verfügung.

    Projektadresse DE-72160 Horb am Neckar
      Ausschreibung anzeigen

  • Auswahlkriterien

    maximieren

    Nachweis finanzielle und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit gem. § 5 (4) VOF Nachweis nicht gefordert
    Berufshaftpflicht Personenschäden Keine Mindestanforderung
    Berufshaftpflicht Sach- und Vermögensschäden Keine Mindestanforderung
    Durchschnittlicher Mindestumsatz der letzten 3 Jahre Keine Mindestanforderung
    Angaben zur Mitarbeiteranzahl Nein
    Angaben zu Arbeitsgemeinschaften ARGE verpflichtend: alle Büros der ARGE dürfen Referenzen einreichen
    Anzahl Referenzen insgesamt mind. 2 Referenzen
    Zeitraum für Referenzen innerhalb der letzten 10 Jahre
    Eigenschaft der Referenzen: Referenz(en) vergleichbar
    Leistungsphasen der Referenzen: Information im Anzeigentext nicht enthalten
    Angaben zur techn. Ausstattung gefordert? Nein
    Angaben zur Qualitätssicherung gefordert? Nein
    Angaben zum technischen Leiter gefordert? Nein
    Vergabe von Unteraufträgen eingeschränkt? Nein
    Bewerbungsunterlagen online verfügbar? Ja
    Zusätzliche Kategorie junge/kleine Büros? junge Büros
  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige