loading
Gewinner: Stadtmühlbucht, © Atelier Dreiseitl Diashow Stadtmühlbucht, © Atelier Dreiseitl

  • DE-45721 Haltern am See
  • 05/2013
  • Ergebnis
  • (ID 3-142057)

Stadtmühlenbucht

Entwurfswerkstatt
  • Gewinner

    maximieren

    • Stadtmühlbucht Landschaftsarchitekten
      Ramboll Studio Dreiseitl, Überlingen (DE), Singapur (SG), Beijing (CN), Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Teilnahme

    maximieren

    • Übersichtsplan Strandallee Landschaftsarchitekten
      brandenfels landscape + environment, Münster (DE), Osnabrück (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Landschafts- / Umweltplaner
      L+S Landschaft + Siedlung AG, Recklinghausen (DE)

      Beitrag ansehen



  • Teilnahme

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      scape Landschaftsarchitekten, Düsseldorf (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 05/2013 Entscheidung
    Verfahren Entwurfswerkstatt
    Berufsgruppen Landschaftsarchitekten
    Art der Leistung Landschaftsplanung
    Auslober/Bauherr Stein + Schultz Stadt-, Regional- und Freiraumplaner, Frankfurt am Main (DE)
    Aufgabe
    Ziel der Entwurfswerkstatt ist es, als Baustein für das Regionale 2016-Projekt "2Stromland" Ideen für die Insel zwischen den beiden Mühlbacharmen und der Strandallee zu finden, die den vorhandenen Stadt- und Landschaftsraum qualifizieren. Zentraler Teil der Gestaltungsvorschläge soll die behutsame gestalterische Intervention "Wassermodell" sein.
    Projektadresse DE-45721 Haltern am See
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Das Experiment „Wassermodell“ soll an der Stadtmühlenbucht in Haltern
      am See, einem touristisch stark frequentierten Ort, das Thema Wasser spielerisch
      erlebbar und verständlich machen. Es soll ein „Appetitmacher“ für das 2Stromland sein
      und dazu anregen, die anderen Teile des 2Stromlands zu besuchen. 

  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 01.01.2013
Ergebnis veröffentlicht 10.06.2013
Zuletzt aktualisiert 23.03.2018
Wettbewerbs-ID 3-142057
Seitenaufrufe 2975

AKTUELLE ERGEBNISSE