loading
1. Preis Gebäude 1 (Baufeld A): Acht 1. Preise auf 4 Baufeldern Diashow Acht 1. Preise auf 4 Baufeldern

  • DE-30159 Hannover ‎
  • 06/2013
  • Ergebnis
  • (ID 3-143393)

Wohnen am Klagesmarkt

Einladungswettbewerb
  • 1. Preis Gebäude 1 (Baufeld A)

    maximieren

    • Architekten
      Architekten BKSP, Hannover (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 1. Preis Gebäude 2 (Baufeld B)

    maximieren

  • 1. Preis Gebäude 3 (Baufeld C)

    maximieren

    • Architekten
      ksw Kellner Schleich Wunderling, Hannover (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 1. Preis Gebäude 4 (Baufeld D)

    maximieren

    • Architekten
      PFP Planungs GmbH Hamburg, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 1. Preis Gebäude 5 (Baufeld B)

    maximieren

  • 1. Preis Gebäude 6 (Baufeld C)

    maximieren

    • Architekten
      ksw Kellner Schleich Wunderling, Hannover (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 1. Preis Gebäude 7 (Baufeld B)

    maximieren

  • 1. Preis Gebäude 8 (Baufeld D)

    maximieren

    • Architekten
      PFP Planungs GmbH Hamburg, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis Gebäude 1 (Baufeld A)

    maximieren

    • Architekten
      kister scheithauer gross architekten und stadtplaner GmbH, Köln (DE), Leipzig (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Bauingenieure
      IDK Kleinjohann GmbH & Co.KG Köln, Köln (DE), Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Bauphysiker, Energieplaner, TGA-Fachplaner
      Pfeil & Koch ingenieurgesellschaft GmbH & Co. KG, Stuttgart (DE), Köln (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis Gebäude 2 (Baufeld B)

    maximieren

  • 2. Preis Gebäude 3 (Baufeld C)

    maximieren

    • Architekten
      schneider+schumacher, Frankfurt/Main (DE), Wien (AT), Tianjin (CN) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Energieplaner, TGA-Fachplaner
      RCI GmbH, Hamburg (DE)

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis Gebäude 4 (Baufeld D)

    maximieren

    • Architekten
      Koch Panse Architekten BDA, Hannover (DE)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden TGA-Fachplaner
      Wolf+Weiskopf, Hannover (DE)

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis Gebäude 5 (Baufeld B)

    maximieren

    • Architekten
      Kiefer + Kiefer Architekten BDA, Sarstedt (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Landschaftsarchitekten
      lad+ landschaftsarchitektur diekmann, Hannover (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Visualisierer
      MACINA digital film, Hannover (DE)

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis Gebäude 6 (Baufeld C)

    maximieren

    • Architekten
      schneider+schumacher, Frankfurt/Main (DE), Wien (AT), Tianjin (CN) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Energieplaner, TGA-Fachplaner
      RCI GmbH, Hamburg (DE)

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis Gebäude 7 (Baufeld B)

    maximieren

    • Architekten
      Kiefer + Kiefer Architekten BDA, Sarstedt (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Landschaftsarchitekten
      lad+ landschaftsarchitektur diekmann, Hannover (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Visualisierer
      MACINA digital film, Hannover (DE)

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis Gebäude 8 (Baufeld D)

    maximieren

    • Architekten
      Koch Panse Architekten BDA, Hannover (DE)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden TGA-Fachplaner
      Wolf+Weiskopf, Hannover (DE)

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis Gebäude 1 (Baufeld A)

    maximieren

  • 3. Preis Gebäude 2 (Baufeld B)

    maximieren

    • Architekten
      léonwohlhage, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis Gebäude 3 (Baufeld C)

    maximieren

  • 3. Preis Gebäude 4 (Baufeld D)

    maximieren

    • Architekten
      MOSAIK Architekten BDA, Hannover (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Tragwerksplaner
      Sellmann Ingenieure, Hannover (DE)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Akustikplaner
      AMT Ingenieurgesellschaft mbH, Isernhagen (Kirchhorst) (DE)

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis Gebäude 5 (Baufeld B)

    maximieren

    • Architekten
      léonwohlhage, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis Gebäude 6 (Baufeld C)

    maximieren

  • 3. Preis Gebäude 7 (Baufeld B)

    maximieren

    • Architekten
      léonwohlhage, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis Gebäude 8 (Baufeld D)

    maximieren

    • Architekten
      MOSAIK Architekten BDA, Hannover (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Tragwerksplaner
      Sellmann Ingenieure, Hannover (DE)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Akustikplaner
      AMT Ingenieurgesellschaft mbH, Isernhagen (Kirchhorst) (DE)

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 20.06.2013 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb nach RPW
    Berufsgruppen Architekten
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 15
    Tatsächliche Teilnehmer: 15
    Gebäudetyp Wohnungsbau
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 80.500 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Gesellschaft für Bauen und Wohnen Hannover mbH (GBH), Hannover (DE)
    Betreuer D&K drost consult GmbH, Hamburg (DE) Büroprofil
    Preisrichter Uwe Bodemann, Jürgen Böge, Ingrid Spengler, Prof. Kunibert Wachten [Vorsitz]
    Kammer Architektenkammer Niedersachsen (Reg.-Nr.: 215-32- 13/10)
    Aufgabe
    Der Klagesmarkt am nordwestlichen Rand der hannoverschen Innenstadt (Hannover Mitte) ist eine innerstädtische Platzfläche, die zurzeit überwiegend als öffentlicher Parkraum genutzt wird. Das bislang deutlich untergenutzte Areal soll einer höherwertigen Nutzung zugeführt und in diesem Zuge vor allem innenstadtnaher Wohnraum geschaffen werden. Auf Basis des städtebaulichen Konzepts vom Büro ASTOC soll der südliche, erste Bauabschnitt im Rahmen dieses Verfahrens nun hochbaulich konkretisiert werden.

    Das Wettbewerbsgebiet ist in 8 Gebäude mit einer gesamt-BGF von ca. 15.100 m² aufgeteilt. Dabei sind die Gebäude 2 bis 8 vornehmlich für Wohnnutzung vorgesehen, die in den Erdgeschossbereichen teilweise durch gewerbliche Nutzungen sowie eine KITA ergänzt werden. Das Gebäude 1 soll zukünftig als Verwaltungssitz für die Ausloberin zur Verfügung stehen.

    Die Bearbeitung der Baufelder B bis D soll jeweils durch drei Büros erfolgen. Das Gebäude 1 (Baufeld A - Büronutzung) wird durch sechs Büros bearbeitet.
    Gesetzte Teilnehmer Baufeld A (Gebäude 1 - Bürohaus GBH)
    1. ahrens grabenhorst architekten, Hannover
    2. Allmann Sattler Wappner . Architekten, München
    3. ASTOC, Köln
    4. BKSP, Hannover
    5. kister, scheithauer, groß architekten und stadtplaner GmbH, Köln
    6. RMA Rainer Müller Architekten, Hannover

    Baufelder B (Gebäude 2, 5 und 7 Wohnen/Gewerbe/KITA)
    1. Léon Wohlhage Wernik Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin
    2. Kiefer + Kiefer, Hannover
    3. PK Nord, Hannover

    Baufelder C (Gebäude 3 und 6 Wohnen/Gewerbe)
    1. agsta architekten und Ingenieure, Hannover
    2. Kellner-Schleich-Wunderling, Hannover
    3. schneider+schumacher, Frankfurt a. Main

    Baufelder D (Gebäude 4 und 8 Wohnen/Gewerbe)
    1. Prof. Friedrich PFP Planungs GmbH, Hamburg
    2. Koch Panse Architekten, Hannover
    3. MOSAIK Architekten BDA, Hannover
    Ausstellung Die Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten findet vom 27.06. – 16.08.2013 in der der Bauverwaltung (1. OG/Ausstellungsebene), Rudolf-Hellebrecht-Platz 1, 30159 Hannover statt. Eröffnet wird die Ausstellung am 27.06.2013 um 10:00 Uhr. Die Öffnungszeiten sind Montag – Freitag, 7:00 – 18:00 Uhr
    Adresse des Bauherren Am Klageskmarkt
    DE-30159 Hannover ‎
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 01.01.2013
Ergebnis veröffentlicht 26.06.2013
Zuletzt aktualisiert 06.11.2018
Wettbewerbs-ID 3-143393
Seitenaufrufe 8258

AKTUELLE ERGEBNISSE