loading
Auszeichnung: Science College Overbach, HAHN HELTEN + ASSOZIIERTE, Inco Ingenieurbüro GmbH, B. Walter Ingenieurgesellschaft mbH, Anne Kloeters Innenarchitektur, 3PLUS FREIRAUMPLANER Kloeters + Kastner PartGmbB, KEMPEN KRAUSE INGENIEURE GmbH, Das Forum - Raum für Begegnung und Kommunikation. (Bild: Jörg Hempel) Diashow Das Forum - Raum für Begegnung und Kommunikation. (Bild: Jörg Hempel)

  • DE Düsseldorf
  • 06/2013
  • Ergebnis
  • (ID 3-144079)

Schulbaupreis 2013 - Auszeichnung beispielhafter Schulbauten in Nordrhein-Westfalen

Award / Auszeichnung
  • Auszeichnung

    maximieren

    • Das Forum - Raum für Begegnung und Kommunikation. (Bild: Jörg Hempel) Realisiertes Projekt
      Science College Overbach, Jülich


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Neubau des Forums Mariengarden, Borken-Burlo


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Neues Gymnasium Bochum, Bochum


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Mittelstufe der Erich Kästner Gesamtschule, Bochum


  • Auszeichnung

    maximieren

  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Gymnasium St. Leonhard, Aachen


  • Auszeichnung

    maximieren

  • Auszeichnung

    maximieren

    • Highlight im Hof: Belichtung durch eine Designleuchte. Realisiertes Projekt
      Offene Ganztagsschule mit Gymnastikhalle, Düsseldorf


  • Auszeichnung

    maximieren

  • Auszeichnung

    maximieren

    • Foto: Sonja Speck, © Anding Architekten Realisiertes Projekt
      Doppelsporthalle Brüderstraße, Hamm


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Neubau Schulmensa mit Energie-Verbundnetz für das Schulzentrum, Horn-Bad Meinberg


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Grundschule Garthestraße, Köln


  • Auszeichnung

    maximieren

  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Städt. Gemeinschaftsgrundschule Hohe Straße, Köln


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Fotograf: Axel Hartmann Realisiertes Projekt
      Turnhallen Görlinger Zentrum, Köln


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Mensa Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, Leverkusen


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Denkmalgerechte Instandsetzung der Geschwister-Scholl-Schule von Hans Scharoun in Lünen, Lünen


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Neubau der Grundschule Lünen-Süd, Lünen


  • Auszeichnung

    maximieren

  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Martinusschule Holzheim, Neuss, Neuss


  • Auszeichnung

    maximieren

  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Erweiterung und Sanierung des Schulzentrums Bahnhofstraße der Stadt Werne, Werne


  • Auszeichnung

    maximieren

  • Sonderpreis

    maximieren

    • Foto: © Schulkunst e.V. + Alfred-Herrhausen-Schule Realisiertes Projekt
      Alfred-Herrhausen-Förderschule, Terrassenanbau, Düsseldorf


  • Sonderpreis

    maximieren

    • Foto: Stephanie Stratmann Realisiertes Projekt
      Geschwister-Scholl-Realschule, Neu-/ Umgestaltung des Übermittagbereichs, Senden


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 06/2013 Entscheidung
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Berufsgruppen Architekten
    Teilnehmer Bewerber: 128
    Gebäudetyp Schulen
    Art der Leistung Auszeichnung
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf (DE), Architektenkammer Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf (DE)
    Aufgabe
    Mit dem Schulbaupreis Nordrhein-Westfalen wollen die Auslober die Bedeutung der Architekturqualität von Schulgebäuden herausstellen und ihren nachhaltigen, positiven Einfluss auf die pädagogische Arbeit in der Schule betonen. Denn ausgezeichnete Schulgebäude beeinflussen als gute Praxisbeispiele auch nachhaltig die Qualität von Baumaßnahmen an anderen Schulen. Sie zeigen das Machbare und erhöhen die Motivation für die Planung und Durchführung baulicher Maßnahmen.

    Der „Schulbaupreis 2013“ richtete sich an alle Schulträger als Bauherren und alle Architektinnen und Architekten, die in gestalterischer und pädagogischer Hinsicht herausragende und vorbildliche Neuund Umbaumaßnahmen in und an Schulen realisiert haben. Prämiert wurden Neubauobjekte und Maßnahmen bei bestehenden Gebäuden an öffentlichen Schulen und Ersatzschulen, die in Aufenthaltsqualität und Funktionalität, in ihrer Gestaltung und der Qualität des Außenraums sowie in Fragen der Wirtschaftlichkeit und der Einbindung von Schülern und Lehrern in die neue Gestaltung der Schule als herausragend und vorbildlich gewertet wurden.

    Alle ausgezeichneten Schulen liegen in Nordrhein-Westfalen und wurden in den vergangenen fünf Jahren fertig gestellt
    Adresse des Bauherren DE-Düsseldorf
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht
Ergebnis veröffentlicht 03.07.2013
Zuletzt aktualisiert 17.07.2019
Wettbewerbs-ID 3-144079
Seitenaufrufe 4885

AKTUELLE ERGEBNISSE