loading

  • DE-23570 Lübeck
  • 10/2013
  • Ergebnis
  • (ID 3-153240)

Hotelneubau a-ja Resort Travemünde

Einladungswettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis Nach Überarbeitung

    maximieren

    • Architekten
      agn Niederberghaus & Partner GmbH, Ibbenbüren (DE), Düsseldorf (DE), Halle/Saale (DE), Delmenhorst (DE), Ludwigsburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Lageplan Dachaufsicht Landschaftsarchitekten
      arbos Freiraumplanung GmbH, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis Nach Überarbeitung

    maximieren

    • Architekten
      Riemann Gesellschaft von Architekten mbH, Lübeck (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitektur+ | Lageplan Travemünde Landschaftsarchitekten
      Landschaftsarchitektur+ Felix Holzapfel-Herziger, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • Blick von der Trave Architekten
      tsj tönies + schroeter + jansen freie architekten gmbh, Lübeck (DE), Hannover (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      ANDRESEN LANDSCHAFTSARCHITEKTEN, Lübeck (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • kein Bild vorhanden Architekten
      Max Dudler, Berlin (DE), Zürich (CH), Frankfurt/Main (DE), München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      Atelier LOIDL, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 25.10.2013 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb nach RPW
    Berufsgruppen Architekten, Landschaftsarchitekten
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 10
    Tatsächliche Teilnehmer: 10
    Gebäudetyp Tourismus, Gastronomie
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Deutsche Immobilien AG, Rostock (DE)
    Betreuer Hansestadt Lübeck, Lübeck (DE)
    Preisrichter Franz-Peter Boden, Bertel Bruun, Henning Laubinger, Prof. Florian Nagler, Klaus-H Petersen, Prof. Zvonko Turkali [Vorsitz] , Investor, Vertreter des Bauausschusses
    Aufgabe
    Die Deutsche Seereederei Hotel Holding tritt mit der touristischen Erfahrung als Gründer des AIDA Konzeptes und der a-rosa Flussschifffahrt und Resorts an, ein klassenloses drei Generationen Ferienhotelkonzept in attraktiver Lage an der Ostsee im Ostseebad Travemünde zu realisieren. Zu diesem Zweck wurde die a-ja Resort und Hotel GmbH als Betreiber dieser Ferienhotels gegründet.

    Die besondere städtebauliche Situation - Lage direkt an der Mündung der Trave in die Ostsee - stellt besondere qualitative Anforderungen an die städtebauliche und bauliche Qualität einer Bebauung in diesem Bereich.

    Um eine optimale Lösung zwischen Funktionalität und Ökonomie einerseits und eine angemessene architektonische Antwort andererseits zu finden, haben sich die Ausloberin und die Hansestadt Lübeck darauf verständigt, ein Wettbewerbsverfahren mit zehn beteiligten Architekturbüros durchzuführen. Gesucht wird dabei der beste städtebauliche, gestalterische und architektonische Entwurfsansatz, der dem Standort und der Bauaufgabe funktional ebenso gerecht wird, wie der öffentlichen Verantwortung für diesen Standort.
    Gesetzte Teilnehmer - Nalbach + Nalbach, Berlin
    - nps tschoban voss, Hamburg
    - Max Dudler, Berlin
    - eisfeld engel, Hamburg
    - Inros Lackner, Hamburg
    - Seeger Müller, Berlin
    - agn leusmann, Hamburg
    - tsj, tönies + schroeter + jansen, Lübeck
    - Helmut Riemann, Lübeck
    - Sunder Plassmann, Kappeln
    Projektadresse Strandpromenade 1b
    DE-23570 Lübeck
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige