loading

  • DE-74072 Heilbronn
  • 11/2013
  • Ergebnis
  • (ID 3-154536)

Erweiterung experimenta

Einladungswettbewerb, Zweiphasig
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • kein Bild vorhanden Architekten
      Sauerbruch Hutton, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Tragwerksplaner
      schlaich bergermann partner - sbp gmbh, Berlin (DE), Stuttgart (DE), Paris (FR), New York (US), Shanghai (CN), São Paulo (BR) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      Hager Partner AG, Zürich (CH), Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Modellfoto © Wilford Schupp Architekten Architekten
      Wilford Schupp Architekten GmbH, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Lageplan Landschaftsarchitekten
      Lohrberg Stadtlandschaftsarchitektur, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Tragwerksplaner
      schlaich bergermann partner - sbp gmbh, Berlin (DE), Stuttgart (DE), Paris (FR), New York (US), Shanghai (CN), São Paulo (BR) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Bauphysiker
      Stahl+Weiß, Bauphysik und Energiekonzeption, Freiburg (DE)

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • Perspektive Architekten
      wulf architekten, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Landschaftsarchitekten
      Jetter Landschaftsarchitekten, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Tragwerksplaner
      Knippers Helbig Advanced Engineering, Stuttgart (DE), New York City (US), Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Energieplaner
      TRANSPLAN Technik-Bauplanung GmbH, Stuttgart (DE)

      Beitrag ansehen



  • 2. Phase

    maximieren

    • perspektive foyer Architekten
      haascookzemmrich STUDIO2050, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Phase

    maximieren

    • Architekten
      Henning Larsen Architects, Copenhagen V (DK), Oslo (NO), Munich (DE), Riyadh (SA), Gøta (FO) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Phase

    maximieren

    • Architekten
      schneider+schumacher, Frankfurt/Main (DE), Wien (AT), Tianjin (CN) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Phase

    maximieren

  • 2. Phase

    maximieren

    • Ansicht alt und neu vom Wasser aus Architekten
      Kauffmann Theilig & Partner Freie Architekten PartGmbB, Ostfildern/ Kemnat (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Ansicht Wasserseite - Modell 1.Phase Modellbauer
      Architekturmodelle Degen - Modellbau, Frässervice, 3D-Druck, Lasergravur, Esslingen (DE), Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 04.11.2013 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb, Zweiphasig nach RPW
    Berufsgruppen Architekten
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 24
    Tatsächliche Teilnehmer: 24
    Gebäudetyp Museen, Ausstellungsbauten
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Dieter Schwarz Stiftung gGmbH, Neckarsulm (DE)
    Betreuer Drees & Sommer AG, Stuttgart (DE), Munsbach (LU), Hamburg (DE), München (DE), Düsseldorf (DE), Leipzig (DE), Köln (DE), Nürnberg (DE), Frankfurt am Main (DE), Berlin (DE), Dresden (DE), Kiel (DE)
    Preisrichter Stefan Behnisch, Prof. Anett Maud Joppien, Prof. HG Merz, Tobias Micke, Prof. Dr. Franz Pesch, Wolfgang Riehle [Vorsitz], Much Untertrifaller
    Kammer Architektenkammer Baden-Württemberg (Reg.-Nr.: 2013-1-10)
    Aufgabe
    Die experimenta, als größtes Science Center im süddeutschen Raum, möchte die bestehenden Flächen von 7.500 m2 BGF bis zum Jahr 2017 um ca. 13.500 m2 BGF vergrößern. Die Erweiterung soll auf dem bestehenden Grundstück, einer Neckarinsel am Rande der Innenstadt von Heilbronn, gebaut werden. Durch die Lage im Gebiet der Bundesgartenschau in Heilbronn 2019 steht das Projekt im Fokus der Veranstalter und wird von allen Besuchern wahrgenommen.

    Die vorliegende Wettbewerbsaufgabe umfasst die Erweiterung der experimenta. Davon ausgenommen ist die komplette Neukonzeption und deren planerische Umsetzung im Bestandsgebäude, die durch das Architekturbüro studioinges aus Berlin, dem Preisträger aus dem 1. Realisierungswettbewerb, erfolgt. Es bleibt den Wettbewerbsteilnehmern freigestellt, darüber hinausgehende Vorschläge zu machen, sofern sie für die konsequente Weiterführung der eigenen Entwurfskonzeption in das Bestandsgebäude hinein erforderlich sind und sich wesentlich von der Machbarkeitsstudie im Erdgeschoss und Untergeschoss unterscheiden.
    Gesetzte Teilnehmer - Allmann Sattler Wappner Architekten, München
    - ATP Architekten und Ingenieure, Wien
    - Auer + Weber + Assoziierte, Stuttgart
    - Barkow Leibinger, Berlin
    - C. F. MØLLER DANMARK A/S, Kopenhagen
    - Prof. Christoph Mäckler Architekten, Frankfurt
    - COOP Himmelb(l)au, Wien
    - Delugan-Meissl Associated Architects, Wien
    - Gerber Architekten, Dortmund
    - gmp Architekten von Gerkan Marg und Partner, Hamburg
    - Haascookzemmrich STUDIO2050, Stuttgart
    - Hadi Teherani Architects, Hamburg
    - Hascher Jehle Architektur, Berlin
    - Henning Larsen Architects, Kopenhagen
    - Ingenhoven Architects, Düsseldorf
    - Kaufmann Theilig & Partner, Stuttgart
    - KSP Jürgen Engel Architekten, Frankfurt am Main
    - Massimiliano Fuksas Architetto, Rom
    - OMA HQ, Rotterdam
    - Sauerbruch Hutton, Berlin
    - schneider+schumacher, Frankfurt
    - Störmer Murphy and Partners, Hamburg
    - Wilford Schupp Architekten, Stuttgart
    - wulf Architekten, Stuttgart
    Adresse des Bauherren Kranenstraße 14
    DE-74072 Heilbronn
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige