loading

  • DE-24768 Rendsburg
  • 09/2014
  • Ergebnis
  • (ID 3-163773)

Neuwerk-West / ehemalige Eiderkaserne

Offener Realisierungswettbewerb, Zweiphasig
  • 1. Preis

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten, Stadtplaner
      ISR Innovative Stadt- und Raumplanung GmbH, Haan (DE), Düsseldorf (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      kessler.krämer Landschaftsarchitekten, Flensburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Stadtplaner
      Tegnestuen Mejeriet A/S, Haderslev (DK)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Architekten
      BSP Architekten BDA, Kiel (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • Perspektive Grüner Korridor Stadtplaner
      QUERFELD EINS Landschaft | Städtebau | Architektur PartGmbB, Dresden (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 29.09.2014 Entscheidung
    Verfahren Offener Realisierungswettbewerb, Zweiphasig nach RPW
    Berufsgruppen Landschaftsarchitekten, Stadtplaner
    Teilnehmer Tatsächliche Teilnehmer: 22
    Tatsächliche Teilnehmer 2. Phase: 9
    Gebäudetyp Städtebauliche Projekte
    Art der Leistung Objektplanung Freianlagen / Stadt-/ Gebietsplanung
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 75.000 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Stadt Rendsburg, Rendsburg (DE), BIG STÄDTEBAU GmbH, Kronshagen (DE), Neubrandenburg (DE), Perleberg (DE), Kiel (DE), Berlin (DE) Büroprofil
    Betreuer ARCHITEKTUR + STADTPLANUNG, Hamburg (DE), Schwerin (DE), Oldenburg (DE) Büroprofil
    Preisrichter Jens Bendfeldt, Hans-Eggert Bock, Sabine Kling, Marie-Luise Zastrow [Vorsitz] , Frank Thomsen, Pierre Gilgenast, Marc-Olaf Begemann, Anja Ilgenstein, Helge Hinz, Rolf Pagels
    Kammer Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein (Reg.-Nr.: 956/14)
    Aufgabe
    Ausgangssituation
    Bei dem Wettbewerbsgebiet handelt es sich um eine ca. 20 ha große militärische Konversionsfläche,die sich stadträumlich südwestlich an die Rendsburger Innenstadt anschließt. Der Bereich wurde 2008 von der Stadt Rendsburg als Sanierungsgebiet Neuwerk-West" (ehem. Eiderkaserne) festgelegt. Gemäß Wohnungsmarktkonzept Stadt Rendsburg / Stadt Büdelsdorf ist dieses Gebiet als nachgefragter innerstädtischer Wohnstandort einzuschätzen. Ziel des Wettbewerbs ist die Entwicklung eines qualitätvollen innerstädtischen Quartiers mit einer Mischung von Wohnen, Bildung und Arbeit unter Berücksichtigung und Nachnutzung der bestehenden denkmalgeschützten Substanz.
    Ausstellung Die Ausstellung wird am Mittwoch, 01.10.2014, im Rathaus der Stadt Rendsburg eröffnet und soll bis zum 31.10.2014 zu sehen sein.
    Projektadresse DE-24768 Rendsburg
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 04.04.2014
Ergebnis veröffentlicht 30.09.2014
Zuletzt aktualisiert 29.04.2019
Wettbewerbs-ID 3-163773
Seitenaufrufe 8383

AKTUELLE ERGEBNISSE