loading

  • DE-10179 Berlin
  • 10/2014
  • Ergebnis
  • (ID 3-164264)

Mehring- und Blücherplatz

Kooperatives, nicht anonymes Workshop-Verfahren
Anzeige


  • Teilnahme

    maximieren

    • Architekten
      KARO architekten, Leipzig (DE), Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      Frank Kiessling landschaftsarchitekten, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Bauingenieure
      Ingenieurbüro Abraham, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



  • Teilnahme

    maximieren

    • Masterplan Landschaftsarchitekten
      OKRA landschapsarchitecten, Utrecht (NL) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Bauingenieure
      Witteveen + Bos, Deventer (NL)

      Beitrag ansehen



  • Teilnahme

    maximieren

    • Architekten
      KLAUS THEO BRENNER STADTARCHITEKTUR, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      Planungsgruppe CASSENS+SIEWERT, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Bauingenieure
      ISP Steinbrecher und Partner Ingenieurgesellschaft mbH, Rathenow (DE), Magdeburg (DE), Tangermünde (DE), Dresden (DE), Berlin (DE), Halle/Saale (DE)

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 18.10.2014 Entscheidung
    Verfahren Kooperatives, nicht anonymes Workshop-Verfahren
    Berufsgruppen Bewerbergemeinschaften aus Architekten und/oder Stadtplanern, Landschaftsarchitekten, Verkehrplanern
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: max. 3
    Gebäudetyp Landschaft und Freiraum / Städtebauliche Projekte
    Art der Leistung Objektplanung Freianlagen / Stadt-/ Gebietsplanung
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 60.000 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Land Berlin, Berlin (DE), Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, Berlin (DE), Berlin (DE), Berlin (DE) Büroprofil, Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin, Berlin (DE)
    Preisrichter Bodo Fuhrmann, Prof. Undine Giseke, Julia Tophof, Dr. Cyrus Zahiri , Hans Panhoff, Matthias Peckskamp, Manfred Kühne
    Aufgabe
    Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt beabsichtigt in Zusammenarbeit mit dem Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg die Durchführung eines Workshop-Verfahrens zur weiteren Entwicklung des Bereichs um den Mehringplatz und den Blücherplatz im Ortsteil Kreuzberg. Das ca. 23 ha große Plangebiet liegt am südlichen Rand des förmlich festgelegten Sanierungsgebiets Südliche Friedrichstadt. Es besteht aus den von der Franz-Klühs-Straße, der Alten Jakobstraße, der Zossener Straße, der Blücherstraße und der Wilhelmstraße umgrenzten Flächen.

    Ziel des Verfahrens ist die Ausarbeitung eines städtebaulichen und freiraumplanerischen Entwicklungskonzepts für das Plangebiet als Grundlage für anschließende teilräumlich-konkretisierende Planungsverfahren. Neben der baulichen Entwicklung und der Qualifizierung von Grün- und Freiflächen sind auch verkehrsplanerische Aspekte besonders zu berücksichtigen.
    Informationen
    Projektadresse Mehringplatz und Blücherplatz
    DE-10179 Berlin
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 17.03.2014
Ergebnis veröffentlicht 09.12.2014
Zuletzt aktualisiert 10.07.2019
Wettbewerbs-ID 3-164264
Seitenaufrufe 3621





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige