loading
Diashow Der neue Kirchgemeindesaal in Rüti ZH, © Joos & Mathys Architekten | Daniel Nyffeler Architekten

  • CH-8630 Rüti
  • 09/2014
  • Ergebnis
  • (ID 3-166159)

Umbau des alten Pfarrhauses und Neubau eines Kirchgemeindesaals

Nichtoffener Wettbewerb
Anzeige


  • Gewinner zur Weiterbearbeitung empfohlen

    maximieren

    • kein Bild vorhanden Architekten
      Joos & Mathys Architekten, Zürich (CH)

      Beitrag ansehen



    • Architekten
      Daniel Nyffeler Architekten, Zürich (CH)

      Beitrag ansehen



  • Teilnahme

    maximieren

    • Architekten
      Menzi Bürgler Architekten, Zürich (CH)

      Beitrag ansehen



  • Teilnahme

    maximieren

  • Teilnahme

    maximieren

  • Teilnahme

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 16.09.2014 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Wettbewerb
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: max. 5
    Tatsächliche Teilnehmer: 5
    Gebäudetyp Kultur-, Veranstaltungsgebäude / Sakralbauten
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude / Studien, Gutachten
    Zulassungsbereich GPA/ GATT
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 60.000 CHF zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Rüti ZH, Rüti (CH)
    Betreuer Frei & Ehrensperger Architekten, Zürich (CH)
    Preisrichter Regula Harder, Dieter Jüngling , Andreas Weber (Vorsitz), Martin Jurt, Reto Gadola
    Aufgabe
    Studienauftrag im selektiven Verfahren

    Ziele des Studienauftrags
    1. Aufzeigen eines architektonisch und städtebaulich überzeugenden Projekts, das den Vorgaben des Denkmal- und Ortsbildschutzes gerecht wird.
    2. Die Planung soll auf der Regelbauweise beruhen.
    3. Das Raumprogramm (Kapitel 6) ist zu erfüllen. Chancen für die zusätzliche Bereitstellung von Raum sind zu nutzen.
    4.Das Projekt soll wirtschaftlich, termingerecht und ökologisch sinnvoll ausgeführt werden können.
    5. Der zukünftige Betrieb soll wirtschaftlich erfolgen und für die Nutzerinnen und
    Nutzer zweckmässig sein.
    6. Die Architektur soll das Gemeindeleben mit Begegnungszonen unterstützen
    und muss generationenübergreifend nutzbar sein.
    7.Das Kirchenzentrum soll verschiedenen Anspruchsgruppen zur Verfügung stehen. Unterschiedliche Nutzungen (kirchlicher Unterricht für Kinder und Jugendliche, Chorproben, Trauergespräche usw.) sollen gleichzeitig möglich sein. Der dafür notwendigen Bauweise (Lärmdämmung) ist Rechnung zu tragen.
    Ausstellung Ab Freitag, 19. September 2014 im Gewölbekeller des Amthauses (Amthofstrasse 4, 8630 Rüti)

    Öffnungszeiten

    Fr 19.09.2014: 14:00 - 19:30 Uhr

    Sa/So 20./21.09.2014: 10:30 - 16:00 Uhr

    Mo/Di/Mi 22./23./24.09.2014: 08:00 - 18:00 Uhr

    Ab Donnerstag 25. September 2014 wird die Ausstellung ins Foyer des alten Pfarrhauses (Amthofstrasse 12) verlegt und dort gezeigt, jeweils von 08:30 - 11:30 Uhr.
    Adresse des Bauherren CH-8630 Rüti
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • 04.04.2014|Projekt-ID 111278|Meldungsnummer 815873|Wettbewerbe

      Wettbewerb

       
      Publikationsdatum Kantonales Amtsblatt
        ZH  04.04.2014
      Publikationsdatum Simap : 04.04.2014

      1. Auftraggeber

      1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

      Bedarfsstelle/Vergabestelle : Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Rüti ZH
      Beschaffungsstelle/Organisator : Frei & Ehrensperger Architekten GmbH,  zu Hdn. von Lisa Ehrensperger,  Anwandstrasse 32,  8004  Zürich,  Schweiz,  Telefon:  +41 44 291 15 83,  Fax:  +41 44 291 42 97,  E-Mail:  MjE1YFdXWlRWMVdjVloeVlljVl9kYVZjWFZjH1RZ,  URL www.frei-ehrensperger.ch
       

      1.2 Teilnahmeanträge sind an folgende Adresse zu schicken

      Frei & Ehrensperger Architekten GmbH,  zu Hdn. von Lisa Ehrensperger,  Anwandstrasse 32,  8004  Zürich,  Schweiz,  Telefon:  +41 44 291 15 83,  Fax:  +41 44 291 42 97,  E-Mail:  MTFuZWVoYmQ/ZXFkaCxkZ3FkbXJvZHFmZHEtYmc=

      1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen

       
      Bemerkungen : Für die Präqualifiaktionsphase findet keine Fragenbeantwortung statt.

      1.4 Schlusstermin für die Einreichung der Teilnahmeanträge

      Datum : 22.04.2014  Uhrzeit: 16:00
      Spezifische Fristen und Formvorschriften :   Eingang am Eingabeort massgebend (nicht Poststempel)

      1.5 Typ des Wettbewerbs


      Studienauftrag

      1.6 Art des Auftraggebers

      Andere Träger kommunaler Aufgaben

      1.7 Verfahrensart

      Selektives Verfahren 

      1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag

      Ja 

      2. Wettbewerbsobjekt

      2.1 Art der Wettbewerbsleistung

      Architekturleistung

      2.2 Projekttitel des Wettbewerbes

      Umbau des alten Pfarrhauses und Neubau eines Kirchgemeindesaals Rüti ZH

      2.4 Gemeinschaftsvokabular

      CPV:   71200000 - Dienstleistungen von Architekturbüros

      2.5 Projektbeschrieb

      Studienauftrag im selektiven Verfahren

      2.6 Realisierungsort

      Rüti ZH

      2.7 Aufteilung in Lose?

      Nein

      2.8 Werden Varianten zugelassen?

      Nein
       

      2.9 Werden Teilangebote zugelassen?

      Nein
       

      2.10 Realisierungstermin

      Beginn  19.05.2014  und Ende  10.09.2014
       

      3. Bedingungen

      3.1 Generelle Teilnahmebedingungen

      Gemäss Programm PQ, Kapitel 4.2, Teilnahmebedingungen

      3.7 Eignungskriterien

      aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

      3.8 Geforderte Nachweise

      aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

      3.9 Entscheidkriterien

      aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

      3.10 Bedingungen für den Erhalt der Teilnahmeunterlagen

      Kosten :   CHF 0.00

      3.11 Anzahl max. zugelassener Teilnehmer

      5

      3.12 Vorgesehener Termin für die Bestimmung der ausgewählten Teilnehmer

      28.04.2014

      3.14 Sprachen für Teilnahmeanträge

      Deutsch

      3.16 Bezugsquelle für Teilnahmeunterlagen zur Präqualifikation

      unter www.simap.ch 
      Teilnahmeunterlagen für die Präqualifikation sind verfügbar ab : 04.04.2014  bis  22.04.2014
      Sprache der Teilnahmeunterlagen :  Deutsch 
      Weitere Informationen zum Bezug der Teilnahmeunterlagen :   ohne Angaben

      4. Andere Informationen

      4.1 Namen der Mitglieder und der Ersatzleute der Jury sowie allfälliger Experten

      Andreas Weber, Sachpreisrichter/Vorsitz
      Martin Jurt, Sachpreisrichter
      Bruno Schulthess, Ersatz Sachpreisrichter
      Reto Gadola, Fachpreisrichter
      Dieter Jüngling, Fachpreisrichter
      Regula Harder, Fachpreisrichterin
      Lisa Ehrensperger, Ersatz Fachpreisrichterin
      Claudia Rüegg Bissig, Expertin

      4.2 Ist der Entscheid der Jury verbindlich?


      Ja

      4.3 Gesamtpreissumme

      CHF 60'000.- exkl. MwSt.

      4.4 Besteht ein Anspruch auf feste Entschädigung?


      Ja

      Betrag : 12'000.00

      4.5 Anonymität

      nicht anonym

      4.6 Art und Umfang der gemäss Wettbewerbsprogramm zu vergebenden weiteren planerischen Aufträge oder Zuschläge

      Die Veranstalterin beabsichtigt, vorbehältlich der Kreditgenehmigung, die Architekten des vom Beurteilungsgremium empfohlenen Projekts mit der weiteren Bearbeitung zu beauftragen.

      4.11 Rechtsmittelbelehrung

      Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen, von der Publikation an gerechnet, beim Verwaltungsgericht des Kantons Zürich, Postfach, 8090 Zürich, schriftlich Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen. Sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Ausschreibung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und, soweit möglich, beizulegen.

      Concours (résumé)

      1. Pouvoir adjudicateur

      1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur

      Service d'achat/Entité adjudicatrice: Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Rüti ZH
      Service organisateur/Entité organisatrice: Frei & Ehrensperger Architekten GmbH, à l'attention de  Lisa Ehrensperger,  Anwandstrasse 32,  8004  Zürich,  Suisse,  Téléphone:  +41 44 291 15 83,  Fax:  +41 44 291 42 97,  E-mail:  MTFuZWVoYmQ/ZXFkaCxkZ3FkbXJvZHFmZHEtYmc=,  URL www.frei-ehrensperger.ch

      1.2 Obtention des documents de participation pour la phase de sélection

      sous www.simap.ch 

      2. Objet du concours

      2.1 Titre du projet du concours

      Umbau des alten Pfarrhauses und Neubau eines Kirchgemeindesaals Rüti ZH

      2.2 Description du projet

      Studienauftrag im selektiven Verfahren

      2.3 Vocabulaire commun des marchés publics

      CPV:   71200000 - Services d'architecture

      2.4 Délai pour le dépôt de la demande de participation au marché


      Date :   22.04.2014


      Heure :   16:00

      Remarques : Il peut être recouru par écrit contre la présente publication, auprès du Tribunal administratif du canton de Zurich, dans un délai de 10 jours comptés de la parution de la publication. Adresse pour le dépôt du recours: Tribunal administratif du canton de Zurich, Militärstrasse 36, case postale, 8090 Zurich. Le mémoire de recours doit être remis en double exemplaire; il doit comporter une requête dûment motivée. La décision contestée doit être jointe à l'envoi. Les moyens de preuve seront indiqués avec précision et, si possible, également joints à l'envoi.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige