loading

  • DE-58540 Meinerzhagen
  • 09/2014
  • Ergebnis
  • (ID 3-168792)

Stadtplatz Volmemarkt

Nichtoffener Realisierungswettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten, Stadtplaner
      Büro für Städtebau und Architektur Dr. Holl, Würzburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Die Bühne der Stadt Landschaftsarchitekten
      POLA, Berlin (DE), Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Stadtplaner
      SPREEN ARCHITEKTEN, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • Perspektive Landschaftsarchitekten
      club L94, Köln (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Stadtplaner
      BSV Büro für Stadt- und Verkehrsplanung Dr.-Ing. Reinhold Baier GmbH, Aachen (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Engere Wahl

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      GREENBOX Landschaftsarchitekten, Köln (DE), Düsseldorf (DE), Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Stadtplaner
      REICHER HAASE ASSOZIIERTE GmbH, Aachen (DE), Vianden (LU), Aachen (DE), Dortmund (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 04.09.2014 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Realisierungswettbewerb nach RAW
    Berufsgruppen StadtplanerInnen und LandschaftsarchitektInnen (als Arbeitsgemeinschaft/ Bürogemeinschaft oder in einem Büro angestellte), ArchitektInnen ergänzend zu einer Arbeitsgemeinschaft aus LandschaftsarchitektInnen und StadtplanerInnen möglich
    Kategorie junge und/oder kleine Büros: Ja
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: max. 12
    Gesetzte Teilnehmer: 4
    Tatsächliche Teilnehmer: 10
    Gebäudetyp Landschaft und Freiraum / Städtebauliche Projekte
    Art der Leistung Objektplanung Freianlagen / Stadt-/ Gebietsplanung
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 17.500 EUR inkl. USt.
    Auslober/Bauherr Stadt Meinerzhagen, Meinerzhagen (DE)
    Betreuer ASS Architektur Stadtplanung Stadtentwicklung Hamerla | Gruß-Rinck | Wegmann + Partner, Düsseldorf (DE)
    Preisrichter Peter Drecker, Prof. Thomas Fenner, Daniel Fühner, Dirk Glaser, Horst Schönweitz, Friedhelm Terfrüchte, Prof. Kunibert Wachten [Vorsitz], Prof. Hartmut Welters, Prof. Rolf Egon Westerheide , Ingolf Becker, Petra Hasek, Kai Krause, Wolfgang Moog, Jan Nesselrath, Rolf Puschkarsky, Friedrich Rothaar, Volkmar Rüsche, Gerhard Wirth
    Kammer Architektenkammer Nordrhein-Westfalen (Reg.-Nr.: 15/14)
    Aufgabe
    Das Ziel, Meinerzhagen als Teil der bedeutsamen Industrieregion Südwestfalen wieder an Bedeutung gewinnen zu lassen, lässt sich nur erreichen, wenn neben vielfältigen Angeboten in Einzelhandel und Dienstleistungen komplementär kulturelle Angebote entstehen, die sich mit einer hohen Aufenthaltsqualität und Qualifizierung des Stadtbilds verbinden. Die städtebauliche Neuordnung und qualitätvolle Umgestaltung rund um die Stadthalle soll hierzu ei-nen bedeutenden Beitrag leisten.
    Das Quartier, seine Angebote und sein Erscheinungsbild bilden das Entree zur Innenstadt von Norden über die Volmestraße. Abhängig von einer neuen, innenstadtverträglichen Verkehrsführung soll südlich der Stadthalle ein urbaner Platz mit hoher Aufenthaltsqualität entstehen, dessen Gestaltung das Thema Wasser aufnimmt und für den dort räumlich zu konzentrierenden Wochenmarkt sowie Veranstaltungen und Aktionen zur Verfügung steht.
    Wettbewerbsgegenstand ist die Gestaltung des Stadtplatzes „Volmemarkt“ sowie die Verknüpfung mit der Umgebung und der Innenstadt.
    Gesetzte Teilnehmer 1. B.S.L. Boyer Schulze Landschaftsarchitekten und Ingenieure, Duisburg/Soest mit Vedder + Berndes Architekten, Menden
    2. bbz landschaftsarchitekten berlin gmbh, Berlin mit UmbauStadt, Berlin
    3. club L94 Landschaftsarchitekten, Köln mit N.N. StadtplanerIn
    4. scape Landschaftsarchitekten, Düsseldorf mit N.N. StadtplanerIn
    Downloads Bewerbungsverf_Meinerzhagen Volmemarkt.pdf
    Ausstellung Die Ausstellung der Wettbewerbsbeiträge findet vom 24.09.2014 bis zum 20.10.2014 im Rathaus der Stadt Meinerzhagen (Bahnhofstr. 9 – 15 58540 Meinerzhagen ) sowie in verkleinerter Form im Quartiersbüro ( Hauptstraße 30 58540 Meinerzhagen) statt .
    Projektadresse DE-58540 Meinerzhagen
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 09.05.2014
Ergebnis veröffentlicht 11.09.2014
Zuletzt aktualisiert 21.09.2018
Wettbewerbs-ID 3-168792
Seitenaufrufe 3690





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige