loading
  • DE-60327 Frankfurt/Main
  • 10/2014
  • Ergebnis
  • (ID 3-169486)

German Design Award 2015

Award / Auszeichnung
Diashow »
Anzeige


  • GOLD Excellent Communications Design – Architecture and Urban Space

    maximieren

  • GOLD Excellent Communications Design – Interior Design

    maximieren

  • GOLD Excellent Communications Design – Event Design

    maximieren

  • GOLD Excellent Product Design – Office

    maximieren

  • Winner Excellent Communications Design – Architecture and Urban Space

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Bushof und Platzgestaltung Bahnhof Aarau, Aarau


  • Winner Excellent Communications Design – Architecture and Urban Space

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Daniel Swarovski Corporation Zürich, Zürich-Männedorf


  • Winner Excellent Communications Design – Architecture and Urban Space

    maximieren

    • Sichtbeton und Glas prägen das Gesamtbild des Museums für Architekturzeichnung in Berlin Realisiertes Projekt
      Museum für Architekturzeichnung, Berlin


  • Winner Excellent Communications Design – Architecture and Urban Space

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Dorfhaus St. Martin, St. Martin in Passeier


  • Winner Excellent Communications Design – Architecture and Urban Space

    maximieren

    • PHOTOGRAPHY © HANNU ISO-OJA © TUOMAS UUSHEIMO © TAPIO ROSENIUS, IALD Realisiertes Projekt
      SILO 468, Helsinki


  • Winner Excellent Communications Design – Architecture and Urban Space

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Archäologische Vitrine im Elisengarten, Aachen


  • Winner Excellent Communications Design – Architecture and Urban Space

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Chalet LA PEDEVILLA Pliscia 13, Enneberg


  • Winner Excellent Communications Design – Architecture and Urban Space

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Showroom Fensterbau Jörg, Hüttlingen


  • Winner Excellent Communications Design – Architecture and Urban Space

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      vorarlberg museum Signaletik, Bregenz


  • Winner Excellent Communications Design – Architecture and Urban Space

    maximieren

  • Winner Excellent Communications Design – Corporate and Brand Design

    maximieren

    • kein Bild vorhanden Projekt
      Erscheinungsbild grotheer architekten
      Designer
      Jörg Stauvermann, Wyk auf Föhr (DE)

      Beitrag ansehen



    • Projekt
      Erscheinungsbild grotheer architekten
      Private Bauherren
      grotheer architektur, Wyk auf Föhr (DE)

      Beitrag ansehen



  • Winner Excellent Communications Design – Event Design

    maximieren

  • Winner Excellent Communications Design – Event Design

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Mercedes-Benz IAA Festhalle Frankfurt 2013, Frankfurt am Main


  • Winner Excellent Communications Design – Event Design

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      COR und interlübke auf der Imm Köln, Köln


  • Winner Excellent Communications Design – Event Design

    maximieren

  • Winner Excellent Communications Design – Event Design

    maximieren

  • Winner Excellent Communications Design – Interior Design

    maximieren

    • Foto: büro münzing Realisiertes Projekt
      »Waffen für die Götter« Archäologische Sonderausstellung, Tiroler Landesmuseen, Innsbruck


  • Winner Excellent Communications Design – Interior Design

    maximieren

    • Haus der Berge Realisiertes Projekt
      Haus der Berge – Vertikale Wildnis, Berchtesgaden


  • Winner Excellent Communications Design – Interior Design

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      White Space, Catania


  • Winner Excellent Communications Design – Interior Design

    maximieren

    • Vodafone - Space Frame Realisiertes Projekt
      Vodafone – Space Frame, Hannover


  • Winner Excellent Communications Design – Interior Design

    maximieren

    • Breakfast Area Realisiertes Projekt
      Generator Hostel, Berlin


  • Winner Excellent Communications Design – Interior Design

    maximieren

    • Raiffeisenbank Zürich, Eingangsbereich Realisiertes Projekt
      Open Lounge, Raiffeisenbank Kreuzplatz, Zürich


  • Winner Excellent Communications Design – Interior Design

    maximieren

  • Winner Excellent Communications Design – Interior Design

    maximieren

  • Winner Excellent Communications Design – Interior Design

    maximieren

  • Winner Excellent Communications Design – Interior Design

    maximieren

  • Special Mention Excellent Communications Design – Architecture and Urban Space

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Testo AG in Titisee-Neustadt, Titisee-Neustadt


  • Special Mention Excellent Communications Design – Architecture and Urban Space

    maximieren

  • Special Mention Excellent Communications Design – Architecture and Urban Space

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Umbau zur Bezirkszentralbibliothek, Berlin, Berlin


  • Special Mention Excellent Communications Design – Architecture and Urban Space

    maximieren

    • Der "Ort der Stille" lädt zum Verweilen ein Realisiertes Projekt
      Gedenkstätte "Wald der Erinnerung", Schwielowsee


  • SPECIAL MENTION Excellent Communications Design – Architecture and Urban Space

    maximieren

  • Special Mention Excellent Communications Design – Interior Design

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Dean, Berlin


  • SPECIAL MENTION Excellent Communications Design – Interior Design

    maximieren

  • SPECIAL MENTION Excellent Communications Design – Interior Design

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Das Gelbe vom Ei – Eine Ausstellung über das Essen, München


  • SPECIAL MENTION Excellent Communications Design – Interior Design

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Im Goldenen Schnitt – Niedersachsens längste Ausgrabung, Hannover


  • SPECIAL MENTION Excellent Communications Design – Interior Design

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Erweiterung und Modernisierung adidas Mitarbeiterrestaurant ‚Stripes‘, Herzogenaurach


  • Special Mention Excellent Communications Design - Interior Design

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      energy+ Home, Mühltal/Nieder-Ramstadt


  • Nominee Excellent Product Design – Industry, Materials and Health Care

    maximieren

    • Projekt
      Pflasterklinker „Glow in the Dark“
      Hersteller
      Vandersanden Deutschland GmbH, Peine (DE)

      Beitrag ansehen



  • Nominee Excellent Communications Design – Interior Design

    maximieren

    • Deutsches Theater München, doranth post Architekten GmbH München Realisiertes Projekt
      Deutsches Theater, München, München


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 10/2014 Entscheidung
    Preisverleihung : 02/2015
    Frist unbekannt
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Art der Leistung Auszeichnung
    Sprachen Deutsch, Englisch
    Auslober/Bauherr Rat für Formgebung | German Design Council, Frankfurt/Main (DE)
    Aufgabe
    Beim German Design Award werden hochkarätige Produkte und Projekte aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign, Designpersönlichkeiten und Nachwuchsdesigner, die alle auf ihre Art wegweisend in der deutschen und internationalen Designlandschaft sind, ausgezeichnet.
    Dabei stimmt nicht nur die Fachjury ab. Beim Publikumspreis kommt auch die designinteressierte Öffentlichkeit zum Zug.
    Ziel des German Design Award ist es, einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Ein Wettbewerb, der die Designszene voranbringt. Insbesondere die Gewinner.

    Als Wettbewerb der Wirtschaft für die Wirtschaft, der die hohe Designkompetenz der Teilnehmer unterstreicht, genießt der German Design Award hohes Ansehen in der Öffentlichkeit. Dafür sorgt auch das Renommee seines Auslobers, des Rat für Formgebung, der seit 60 Jahren das deutsche Designgeschehen repräsentiert und die Wirtschaft in allen Designfragen kompetent und nachhaltig unterstützt.

    Im vierten Jahr seines Bestehens wartet der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung nun mit einer strukturellen Neuerung auf: Die Segmente Excellent Product Design und Excellent Communications Design werden unter der Dachmarke German Design Award als eigenständige Formate geführt.

    Dem neuen Format entsprechend, werden zukünftig auch zwei Nachwuchspreise vergeben. Damit weitet der Rat für Formgebung seine Förderung junger Talente massiv aus.
    Informationen

    Mehr als 2.250 Einreichungen aus aller Welt und insgesamt 20 Gold-Preisträger – das ist die Bilanz der Jurysitzung zum German Design Award 2015 , dem internationalen Premiumpreis des Rat für Formgebung. In einer intensiven zweitägigen Begutachtung hat die internationalbesetzte Expertenjury aus der Vielzahl hochkarätiger Einreichungen die Besten ausgewählt.

    In jeweils 10 Wettbewerbskategorien zeichnete die Fachjury – die sich aus 30 Designexperten aus Wirtschaft, Wissenschaft und der Gestaltungsindustrie zusammensetzt – nationale und internationale Spitzenleistungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign aus. Neben den Gold-Auszeichnungen wurden bis zu 10 Winner-Prämierungen pro Kategorie vergeben. Weitere Arbeiten wurden mit dem Prädikat Special Mention geehrt.

    Den Personality-Preis des German Design Award 2015 erhält der Möbelunternehmer Nils Holger Moormann für sein Lebenswerk. Er steht damit in einer Reihe mit Preisträgern wie Hartmut Esslinger und Gerd Bulthaup. Die Jury honoriert mit ihrer Entscheidung insbesondere die hohe gestalterische Konsequenz und den unternehmerischen Mut, mit denen Nils Holger Moormann seine Marke international erfolgreich positioniert hat.

    Ein Geheimnis wird allerdings erst im Februar 2015 gelüftet: dann wird der Gewinner der Kategorie Newcomer für den German Design Award 2015 verkündet. Sechs vielversprechende Nachwuchsdesigner haben es geschafft, sich aus mehr als 140 Einreichungen für die finale Runde zu qualifizieren. Die Entscheidung, wer den Newcomer Award letztlich mit nach Hause nehmen wird, darf mit Spannung erwartet werden.

    > Der Newcomer Gold Award geht an Florian Born.

    Adresse des Bauherren DE-60327 Frankfurt/Main
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 19.05.2014
Ergebnis veröffentlicht 28.10.2014
Zuletzt aktualisiert 26.06.2017
Wettbewerbs-ID 3-169486
Seitenaufrufe 2393





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige