loading
1. Preis Städtebau: Straßenansicht, © 03 Arch. Diashow Straßenansicht, © 03 Arch.

  • DE-20097 Hamburg
  • 07/2014
  • Ergebnis
  • (ID 3-170876)

Sonninstrasse 3

Einladungswettbewerb, Zweiphasig
Anzeige


  • 1. Preis Städtebau

    maximieren

    • Straßenansicht Architekten
      03 Architekten GmbH Architekten BDA, Stadtplaner DASL, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • © 03 Architekten GmbH Architekten BDA, grabner + huber landschaftsarchitekten partnerschaft Landschaftsarchitekten
      grabner huber lipp landschaftsarchitekten und stadtplaner partnerschaft mbb, Freising (DE), Freising (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis Städtebau

    maximieren

    • Architekten
      André Poitiers Architekt RIBA Stadtplaner, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Verkehrsplaner
      M+O Masuch+Olbrisch Ingenieurgesellschaft mbH, Oststeinbek (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Lageplan 1I 500 Landschaftsarchitekten
      arbos Freiraumplanung GmbH, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis Städtebau

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 02.07.2014 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb, Zweiphasig nach RPW
    Berufsgruppen Architekten
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 15
    Tatsächliche Teilnehmer 2. Phase: 5
    Gebäudetyp Wohnungsbau
    Art der Leistung Stadt-/ Gebietsplanung
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 80.000 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr AUG.PRIEN Immobilien Gesellschaft für Projektentwicklung mbH, Hamburg (DE), Bremen (DE), PICOM Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH, Hamburg (DE), KVB Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH, Hamburg (DE)
    Betreuer D&K drost consult GmbH, Hamburg (DE) Büroprofil
    Preisrichter Jens Bendfeldt, Karl-Heinz Humburg, Michael Mathe, Martin Murphy, Prof. Dr. Franz Pesch [Vorsitz], Olaf Sternel, Prof. Jörn Walter , Helmut Köhler, Jens Heitmann, Frank Holst, Henriette von Enckevort, Heinz Raube, Dr. Michael W. Osterburg
    Kammer Hamburgische Architektenkammer (Reg.-Nr.: NO_04_14_SRW)
    Aufgabe
    Anlass des Wettbewerbs ist die Schaffung von dringend benötigtem Wohnraum für die Freie und Hansestadt Hamburg. Bei der zukünftigen Entwicklung des Stadtteils Hammerbrook geht es deshalb vor allem darum, diesen langfristig in ein heterogenes Wohnund Arbeitsquartier zu transformieren. Dementsprechend soll auf dem Wettbewerbsgebiet ein lebendiges und urbanes Wohnquartier entwickelt werden, das identitätsstiftend für das gesamte Umfeld wirkt. Wesentlicher Bestandteil der Aufgabe ist dabei die Schaffung einer großen öffentlichen Parkfläche, die in ihrer Qualität für das neue Quartier und den gesamten Stadtteil eine Schlüsselposition in der Identifikation einnehmen soll.
    Informationen

    Für die erste Phase wird ein Bearbeitungshonorar von 24.000 Euro (netto) zu gleichen Teilen auf die teilnehmenden Büros aufgeteilt. 

    In der zweiten Phase beträgt das Bearbeitungshonorar 20.000 Euro (netto) und wird auf die fünf Teilnehmenden verteilt. 

    Die Preissume von 14.500 Euro (netto) für die freiraumplanerischen Entwürfe wird zu gleichen Teilen auf die fünf teilnehmenden Freiraumplaner aufgeteilt. 

    Projektadresse Sonninstrasse 3
    DE-20097 Hamburg
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige