loading
1. Rang 1. Preis: Situation Diashow Situation

  • CH-5001 Aarau, CH-5600 Lenzburg
  • 03/2015
  • Ergebnis
  • (ID 3-173471)

Neubau Malagarain, Lenzburg Bezirksgericht, KAPO

Nichtoffener Wettbewerb
Anzeige


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 03/2015 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Wettbewerb
    Berufsgruppen Generalplanerteams
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: max. 15
    Gesetzte Teilnehmer: 12
    Gebäudetyp Feuerwehr, Polizei, Vollzug / Staatliche und kommunale Bauten
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude / Generalplanerleistung
    Zulassungsbereich GPA/ GATT
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 140.000 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Kanton Aargau, Aarau (CH)
    Preisrichter Helen Bisang, Evelyn Enzmann, Prof. Lorenzo Giuliani, Beat Schneider, Kuno Schumacher, Erich Zwahlen , Peter B. Arnold, Maya Pfister Arnold, Daniel Aeschbach, Marcel Gubler, Urs Schädeli, Martin Steinmann
    Aufgabe
    Neuunterbringung des Bezirksgerichts und des Kantonspolizeipostens Lenzburg. Der Neubau soll das bestehende und in privatem Eigentum stehende Geschäftshaus Malaga gemäss städtebaulichem Konzept ergänzen und die Räume für das Bezirksgericht aufnehmen. Die KAPO soll in Mietflächen des Geschäftshaus, in dem sich heute bereits die Repol Lenzburg befindet, sowie in allfälligen Verbindungsbauten untergebracht werden.
    Adresse des Bauherren CH-5001 Aarau
    Projektadresse CH-5600 Lenzburg
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • 04.07.2014|Projekt-ID 114353|Meldungsnummer 826381|Wettbewerbe

      Wettbewerb

       
      Publikationsdatum Kantonales Amtsblatt
        AG  04.07.2014
      Publikationsdatum Simap : 04.07.2014

      1. Auftraggeber

      1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

      Bedarfsstelle/Vergabestelle : Kanton Aargau, DFR, Immobilien Aargau
      Beschaffungsstelle/Organisator : Kanton Aargau
      Departement Finanzen und Ressourcen
      Immobilien Aargau,  zu Hdn. von Giancarlo Serafin,  Tellistrasse 67,  5001  Aarau,  Schweiz,  Telefon:  062 835 35 00,  Fax:  062 835 35 09,  E-Mail:  MThfYVlmW1lqZGcma11qWV5hZjhZXyZbYA==
       

      1.2 Teilnahmeanträge sind an folgende Adresse zu schicken

      Kanton Aargau
      Departement Finanzen und Ressourcen
      Immobilien Aargau,  Tellistrasse 67,  5001  Aarau,  Schweiz,  Telefon:  062 835 35 00,  Fax:  062 835 35 09

      1.4 Schlusstermin für die Einreichung der Teilnahmeanträge

      Datum : 13.08.2014  Uhrzeit: 17:00
      Spezifische Fristen und Formvorschriften :  Gemäss Dokument "Ausschreibung Präqualifikation", Neubau Malagarain Lenzburg

      1.5 Typ des Wettbewerbs


      Projektwettbewerb

      1.6 Art des Auftraggebers

      Kanton

      1.7 Verfahrensart

      Selektives Verfahren 

      1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag

      Ja 

      2. Wettbewerbsobjekt

      2.1 Art der Wettbewerbsleistung

      Architekturleistung

      2.2 Projekttitel des Wettbewerbes

      Neubau Malagarain, Lenzburg Bezirksgericht, KAPO

      2.3 Aktenzeichen / Projektnummer

      430-200128

      2.4 Gemeinschaftsvokabular

      CPV:   71320000 - Planungsleistungen im Bauwesen,
        71220000 - Architekturentwurf

      2.5 Projektbeschrieb

      Neuunterbringung des Bezirksgerichts und des Kantonspolizeipostens Lenzburg. Der Neubau soll das bestehende und in privatem Eigentum stehende Geschäftshaus Malaga gemäss städtebaulichem Konzept ergänzen und die Räume für das Bezirksgericht aufnehmen. Die KAPO soll in Mietflächen des Geschäftshaus, in dem sich heute bereits die Repol Lenzburg befindet, sowie in allfälligen Verbindungsbauten untergebracht werden.

      2.6 Realisierungsort

      Lenzburg

      2.7 Aufteilung in Lose?

      Nein

      2.10 Realisierungstermin

      Beginn  01.05.2015  und Ende  01.05.2019
      Bemerkungen : Start Projektierung ca. Mai 2015
      Baubeginn ca. September 2017
      Vorbehältlich der jeweiligen Kreditgenehmigungen.

      3. Bedingungen

      3.1 Generelle Teilnahmebedingungen

      Gemäss Wettbewerbsprogramm Ausschreibung Präqualifikation

      3.7 Eignungskriterien

      aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

      3.8 Geforderte Nachweise

      aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

      3.9 Entscheidkriterien

      aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

      3.10 Bedingungen für den Erhalt der Teilnahmeunterlagen

      Kosten: keine 

      3.11 Anzahl max. zugelassener Teilnehmer

      15
      Bemerkungen : Zur 2. Phase des Wettbewerbsverfahrens werden maximal 15 Generalplanerteams zugelassen. Weiter werden 2 Ersatzteams nominiert, die im Falle einer Absage in der nominierten Reihenfolge angefragt werden.

      3.12 Vorgesehener Termin für die Bestimmung der ausgewählten Teilnehmer

      11.09.2014

      3.14 Sprachen für Teilnahmeanträge

      Deutsch

      3.16 Bezugsquelle für Teilnahmeunterlagen zur Präqualifikation

      unter www.simap.ch 
      Teilnahmeunterlagen für die Präqualifikation sind verfügbar ab : 04.07.2014  bis  13.08.2014
      Sprache der Teilnahmeunterlagen :  Deutsch 
      Weitere Informationen zum Bezug der Teilnahmeunterlagen :   ohne Angaben

      4. Andere Informationen

      4.1 Namen der Mitglieder und der Ersatzleute der Jury sowie allfälliger Experten

      Gemäss Wettbewerbsprogramm Ausschreibung Präqualifikation

      4.2 Ist der Entscheid der Jury verbindlich?


      Ja

      4.3 Gesamtpreissumme

      Gemäss Wettbewerbsprogramm Ausschreibung Präqualifikation

      4.4 Besteht ein Anspruch auf feste Entschädigung?


      Nein

      4.5 Anonymität

      Der Projektwettbewerb wird anonym durchgeführt

      4.8 Besondere Bedingungen des Wettbewerbsverfahrens

      Subsidiär gelten die Grundsätze der SIA Ordnung 142 (2009) für Architektur- und Ingenieurwettbewerbe, soweit sie den Ausschreibungsunterlagen nicht widersprechen.

      4.10 Offizielles Publikationsorgan

      Kantonales Amtsblatt

      4.11 Rechtsmittelbelehrung

      1.Gegen diese Ausschreibung kann innert einer nicht erstreckbaren Frist von 10 Tagen seit der Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons Aargau, Obere Vorstadt 40, 5001 Aarau, Beschwerde geführt werden.

      2.Die Beschwerdeschrift ist von der Partei selbst oder von einer Anwältin bzw. einem Anwalt zu verfassen, welche(r) gemäss dem Bundesgesetz über die Freizügigkeit der Anwältinnen und Anwälte vom 23. Juni 2000 (Anwaltsgesetz, BGFA; SR 935.61) zur Vertretung von Parteien vor Gericht berechtigt ist.

      Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten, d.h. es ist
      a) anzugeben, wie das Verwaltungsgericht entscheiden soll, und
      b) darzulegen, aus welchen Gründen diese andere Entscheidung verlangt wird.

      3.Auf eine Beschwerde, welche den Anforderungen gemäss den Ziffern 1 und 2 nicht entspricht, wird nicht eingetreten.

      4.Eine Kopie der angefochtenen Ausschreibung ist der Beschwerdeschrift beizulegen.

      5.Das Beschwerdeverfahren ist mit einem Kostenrisiko verbunden, d.h. die unterliegende Partei hat in der Regel die Verfahrenskosten sowie gegebenenfalls die gegnerischen Anwaltskosten zu bezahlen.

      Concours (résumé)

      1. Pouvoir adjudicateur

      1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur

      Service d'achat/Entité adjudicatrice: Kanton Aargau, DFR, Immobilien Aargau
      Service organisateur/Entité organisatrice: Kanton Aargau Departement Finanzen und Ressourcen Immobilien Aargau, à l'attention de  Giancarlo Serafin,  Tellistrasse 67,  5001  Aarau,  Suisse,  Téléphone:  062 835 35 00,  Fax:  062 835 35 09,  E-mail:  MTNkZl5rYF5vaWwrcGJvXmNmaz1eZCtgZQ==

      1.2 Obtention des documents de participation pour la phase de sélection

      sous www.simap.ch 

      2. Objet du concours

      2.1 Titre du projet du concours

      Nouvel immeuble Malagarain, Lenzburg
      Tribunal régional, Police cantonale et régionale

      2.2 Description du projet

      Nouvelle construction pour le tribunal régional de Lenzburg et emplacement du postation de la police cantonale de Lenzburg dans l'immeuble commercial "Malaga".

      2.3 Vocabulaire commun des marchés publics

      CPV:   71320000 - Services de conception technique,
        71220000 - Services de création architecturale

      2.4 Délai pour le dépôt de la demande de participation au marché


      Date :   13.08.2014


      Heure :   17:00
       
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 04.07.2014
Ergebnis veröffentlicht 13.11.2015
Zuletzt aktualisiert 13.11.2015
Wettbewerbs-ID 3-173471
Seitenaufrufe 1007





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige