loading
1. Preis: Betreutes Wohnen St. Georgen am Ybbsfelde, MANG ARCHITEKTEN, Gemeinnützige Wohn- und Siedlungsgesellschaft Schönere Zukunft Gesellschaft mbH, ALPINE Bau GmbH, Straßenansicht, © mang architekten / simon bauer Diashow Straßenansicht, © mang architekten / simon bauer

  • AT-3100 St. Pölten
  • 10/2014
  • Ergebnis
  • (ID 3-182637)

Niederösterreichischer Baupreis 2014

Award / Auszeichnung
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Straßenansicht Realisiertes Projekt
      Betreutes Wohnen St. Georgen am Ybbsfelde, St. Georgen am Ybbsfelde


  • 2. Preis

    maximieren

    • Produktionshalle für die im hundertstel Millimeter Toleranzbereich gefertigten viele Meter langen Präzesionsbohrstangen für die Erdölindustrie Realisiertes Projekt
      Schoeller-Bleckmann Oilfield Technology Productcenter, Ternitz


  • 3. Preis

    maximieren

    • Hauptstraßenansicht Keramik Monocover Realisiertes Projekt
      Raiffeisen Forum Mödling, Mödling


  • Sonderpreis

    maximieren

    • Luftbild NV Arena Realisiertes Projekt
      NV Arena, St. Pölten


  • Anerkennung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Wohnhausanlage, Korneuburg


  • Anerkennung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Fünf Höfe für die Zehnergasse, Wiener Neustadt


  • Nominierung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Haus Leopold, Wienerwald


  • Nominierung

    maximieren

    • Ansicht Garten Realisiertes Projekt
      Haus Otte Vyhnalek, Pressbaum


  • Nominierung

    maximieren

  • Nominierung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Lagerhalle Mobilelemente Hochwasserschutz, Rossatz-Arnsdorf


  • Nominierung

    maximieren

  • Nominierung

    maximieren

  • Nominierung

    maximieren

  • Nominierung

    maximieren

  • Nominierung

    maximieren

  • Nominierung

    maximieren

  • Nominierung

    maximieren

  • Nominierung

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 10/2014 Entscheidung
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Berufsgruppen Bauherren (Bauträger), Planer und Bauausführende
    Art der Leistung Auszeichnung
    Zulassungsbereich Verfahren ist regional begrenzt, Niederösterreich
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 22.500 EUR inkl. USt.
    Auslober/Bauherr Amt der NÖ Landesregierung, St. Pölten (AT)
    Preisrichter Josef Bichler, Franz Sam , Peter Morwitzer (Vorsitzender), Petra Eichlinger, Thomas Jorda, Dr. Peter Holzer, Robert Jägersberger, Erwin Krammer, Irene Wedl-Kogler
    Aufgabe
    Im Jahr 2006 wurde auf Initiative der Landesinnung Bau und des Landes Niederösterreich der Niederösterreichische Baupreis ins Leben gerufen.

    Der NÖ Baupreis verzeichnet mittlerweile bereits über 500 eingereichte Projekte, die eindrucksvoll das Qualitätsniveau und den hohen Stellenwert der niederösterreichischen Baukultur dokumentieren.

    Die Schwerpunkte bei der Prämierung liegen in der Qualität der handwerklichen Leistungen, verbunden mit einer zeitgemäßen Gestaltung, einer wirtschaftlichen Funktionalität und nachhaltigen Bauweise. Diese Kriterien sind ein Garant für die Wahrung und Weiterentwicklung der Baukultur und Identität unseres Landes.

    Die vier Qualitätskriterien für den NÖ Baupreis

    - Qualität der handwerklich-technischen Leistungen
    - Zeitgemäße Planung, Gestaltung und Objektumsetzung
    - Ökologische und nachhaltige Bauweise
    - Wirtschaftliche, nutzungsorientierte Funktionalität
    Projektadresse AT-3100 St. Pölten
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige