loading
1. Preis: © A24 Landschaft Diashow © A24 Landschaft

  • DE-71384 Weinstadt
  • 10/2014
  • Ergebnis
  • (ID 3-183549)

Bürgerpark Grüne Mitte

Mehrfachbeauftragung
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      A24 Landschaft, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      faktorgruen, Freiburg im Breisgau (DE), Rottweil (DE), Heidelberg (DE), Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 14.10.2014 Entscheidung
    Verfahren Mehrfachbeauftragung
    Berufsgruppen Landschaftsarchitekten
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 3
    Tatsächliche Teilnehmer: 3
    Gebäudetyp Landschaft und Freiraum
    Art der Leistung Landschaftsplanung / Objektplanung Freianlagen
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 21.600 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Stadt Weinstadt, Weinstadt (DE)
    Betreuer Planstatt Senner, Überlingen (DE), Stuttgart (DE), München (DE) Büroprofil
    Preisrichter Klaus Bierbaum, Prof. Bü Prechter [Vorsitz] , Thomas Deißler, Hans Randler, Isolde Schurrer, Ina Steiner, Ulrich Witzlinger
    Aufgabe
    Im Bereich zwischen Endersbach und Beutelsbach soll künftig der Bürgerpark / Grüne Mitte der Stadt Weinstadt entstehen. Ziel ist es hier einen Schwerpunkt für die innerstädtische Naherholung als Verbindung der Stadtteile zu etablieren. Es soll eine soziale grüne Mitte entstehen, die als ein gemeinsames Projekt aller fünf Ortsteile anzusehen ist. Besonders die Zone zwischen Stuttgarter Straße, nordwestlichem Ortsrand Beutelsbach und Schweizerbach (Gewann Deitwiesländer) soll als Grünraum erlebbar gemacht werden. Die Fuß- / Radwegeverbindungen innerhalb der Stadt, der Stadtteil Großheppach und der Marktplatz Beutelsbach sollen an diese Achse angebunden werden. Die städtebauliche Grünraumentwicklung soll auf diese Linie bzw. das gesamte „Grüne T“ konzentriert werden. Die Grünachse des Schweizerbachs soll als tragendes Element zugänglich und erlebbar gemacht werden.
    Trotz der Einschränkungen durch die Starkstromleitungen im Bereich Bürgerpark / Grüne Mitte sieht die Stadt großes Potenzial für Aufenthaltsqualität, denn schon jetzt sind die Flächen stark durch Freizeitnutzungen und Wegenutzungen beansprucht.
    Der Schweizerbach bildet als Anknüpfungspunkt die Möglichkeit, Beutelsbach und Endersbach an die Rems „heranzuholen“ und attraktive Wegebeziehungen zum interkommunalen Remstalradweg herzustellen. Im Ideenteil sind diese Bezüge Bürgerpark / Grüne Mitte und das Grüne T als Entwicklungsachse aufzuarbeiten.
    Die Aufgabe der Mehrfachbeauftragung beinhaltet die Vorentwurfsplanung eines Bürgerparks / Grünen Mitte mit Aufenthaltsqualität und Zugangsbereichen zum Schweizerbach. Dafür soll ein Freiraum- und Nutzungskonzept erstellt werden, welches attraktive Bereiche am Wasser und im Bürgerpark sowie unterschiedlichste Nutzungen vereint. Bestehende Nutzungen sind zu integrieren und abwechslungsreiche Aufenthaltsbereiche vorzuschlagen.

    Im Zuge der Planungskonkurrenz Bürgerpark / Grüne Mitte Weinstadt sollen Aussagen in Form von Ideenskizzen für den Grünen Zugang zur Rems entlang des Schweizerbaches, ausgehend von der Grünen Mitte bis zur Rems sowie der Anbindung Großheppachs (Nördlich der Rems) bzw. des „Grünen T“ gemacht werden.
    Gewünscht ist unter anderem die Schaffung eines Zugangs zur Rems mit einem Fuß- / Radweg entlang des Schweizerbaches.
    Ausgehend von der 2013 gestalteten Unterführung der K1862 am Schweizerbach soll der Weg die Schorndorfer Straße in Form einer Querungshilfe queren. Von dort aus soll die Bundesstraße entweder über die vorhandene Brücke oder als Unterführung überwunden werden.
    Außerdem gewünscht ist die Renaturierung des Schweizerbaches mit Schaffung von attraktiven Aufenthaltsräumen.
    Der Mündungsbereich des Schweizerbaches in die Rems soll aufgewertet werden.
    Hier könnte zum Beispiel ein historisches Thema aufgegriffen werden. Der Geispeter warf in diesem Bereich die falschen Gewichte des Herzog Ulrich in die Rems, um die sogenannte Wasserprobe durchzuführen. Der Überlieferung nach war dies der Beginn des Aufstands des „Armen Konrads“. Allgemein weist die Stadt Weinstadt mit der „Wiege Württembergs“ im Stadtteil Beutelsbach eine starke Historie auf, die im gesamten Plangebiet thematisiert werden könnte.
    Im Weiteren soll eine Fuß- und Radwegebrücke über die Rems entstehen, die an den vorhandenen Remstalradweg und Großheppach anknüpft und eine Verbindung zum „Grünen T“ schafft.
    Die geplanten Projekte entlang der Rems sollen miteinander verknüpft werden, damit ein ganzheitliches Konzept entsteht, das sich bei der Interkommunalen Gartenschau Rems 2019 präsentiert.
    Aufgabe ist es, Ideen dafür zu finden, wie der neue Bürgerpark / Grüne Mitte in einem einheitlichen Konzept mit den Projekten im „Grünen T“ verbunden werden kann, damit das „Grüne T“ eine Einheit bildet.
    Gesetzte Teilnehmer - A24 Landschaft, Berlin
    - Faktor Grün, Freiburg
    - Luz Landschaftsarchitektur, Stuttgart
    Projektadresse DE-71384 Weinstadt
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 01.01.2014
Ergebnis veröffentlicht 05.11.2014
Zuletzt aktualisiert 23.09.2019
Wettbewerbs-ID 3-183549
Seitenaufrufe 4018





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige