loading
1. Preis Architektur: Energiebunker IBA Hamburg, IBA Internationale Bauausstellung Hamburg GmbH, Hamburg Energie, HHS Planer + Architekten AG     HEGGER - HEGGER - SCHLEIFF, Prof. Bartram und Partner, IHS Intelligent House Solutions Gmbh & Co. KG, EGL Entwicklung und Gestaltung von Landschaft GmbH, Averdung Ingenieurgesellschaft mbH, © IBA Hamburg GmbH / Bernadette Grimmenstein Diashow © IBA Hamburg GmbH / Bernadette Grimmenstein

  • DE-40239 Düsseldorf
  • 10/2015
  • Ergebnis
  • (ID 3-188733)

Verzinkerpreis 2015 für Architektur und Metallgestaltung

Award / Auszeichnung
  • 1. Preis Architektur

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Energiebunker IBA Hamburg, Hamburg


  • 1. Preis Metallgestaltung

    maximieren

  • 2. Preis Architektur

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Forschungsgewächshaus Campus Riedberg, Frankfurt - Campus Riedberg


  • 3. Preis Architektur

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Druck- und Versandzentrum Landeszentrum für Datenverarbeitung, Karlsruhe, Karlsruhe


  • 3. Preis Architektur

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Grundschule am Wasserturm, Karlsruhe


  • Anerkennung Architektur

    maximieren

  • Anerkennung Architektur

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Glasdach über dem Kleinen Ratshof im Rathaus Lüneburg, Lüneburg


  • Anerkennung Metallgestaltung

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 26.10.2015 Entscheidung
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Teilnehmer Tatsächliche Teilnehmer: 55
    Art der Leistung Auszeichnung
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Industrieverband Feuerverzinken e. V., Düsseldorf (DE)
    Preisrichter Prof. Mirko Baum, Holger Glinde, Prof. Dr. Rainer Hempel, Prof. Helmut C. Schulitz, Stephan Suxdorf, Tim Westphal , Stefan Elgaß, Dr. John-Thomas Siehoff,
    Aufgabe
    Zum 14. Mal lobt der Industrieverband Feuerverzinken den Deutschen Verzinkerpreis für Architektur und Metallgestaltung aus. Architekten, Bauingenieure, Stahl- und Metallbauer, Designer und Metallgestalter sind aufgerufen sich am Wettbewerb um den mit 15.000 Euro dotierten Preis zu beteiligen. Einsendeschluss ist der 31. März 2015.

    In seiner mehr als 25-jährigen Geschichte hat sich der Verzinkerpreis zu einem in der Fachwelt beachteten Podium für innovative Architektur und Metallgestaltung mit Stahl entwickelt. Er wird von der Bundesstiftung Baukultur als bedeutsamer Preis auf dem Gebiet der Baukultur gelistet. Der Deutsche Verzinkerpreis prämiert innovative Bauwerke, Objekte und Produkte, die im wesentlichen Umfang feuerverzinkt sind oder interessante feuerverzinkte Details enthalten. Eine unabhängige, hochkarätige Jury entscheidet über die Vergabe des Preises.
    Informationen

    Bewerbungsformulare für den Deutschen Verzinkerpreis 2015 und die Auslobung mit den Teilnahmebedingungen sind erhältlich beim Industrieverband Feuerverzinken e.V., Graf-Recke-Str. 82, 40239 Düsseldorf, Fon: 0211/6907650, Fax: 0211/690765-28 und im Internet als Download unter www.verzinkerpreis.de.

    Adresse des Bauherren DE-40239 Düsseldorf
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Verzinkerpreis 2015 für Architektur und Metallgestaltung wird ausgelobt - Bis 31. März 2015 bewerben

      Zum 14. Mal lobt der Industrieverband Feuerverzinken den Deutschen Verzinkerpreis für Architektur und Metallgestaltung aus. Architekten, Bauingenieure, Stahl- und Metallbauer, Designer und Metallgestalter sind aufgerufen sich am Wettbewerb um den mit 15.000 Euro dotierten Preis zu beteiligen. Einsendeschluss ist der 31. März 2015.

      In seiner mehr als 25-jährigen Geschichte hat sich der Verzinkerpreis zu einem in der Fachwelt beachteten Podium für innovative Architektur und Metallgestaltung mit Stahl entwickelt. Er wird von der Bundesstiftung Baukultur als bedeutsamer Preis auf dem Gebiet der Baukultur gelistet. Der Deutsche Verzinkerpreis prämiert innovative Bauwerke, Objekte und Produkte, die im wesentlichen Umfang feuerverzinkt sind oder interessante feuerverzinkte Details enthalten. Eine unabhängige, hochkarätige Jury entscheidet über die Vergabe des Preises.

      Bewerbungsformulare für den Deutschen Verzinkerpreis 2015 und die Auslobung mit den Teilnahmebedingungen sind erhältlich beim Industrieverband Feuerverzinken e.V., Graf-Recke-Str. 82, 40239 Düsseldorf, Fon: 0211/6907650, Fax: 0211/690765-28 und im Internet als Download unter www.verzinkerpreis.de.

      Backgrounder
      Der Industrieverband Feuerverzinken e.V. und seine Serviceorganisation, das Institut Feuerverzinken GmbH, vertreten die deutsche Stückverzinkungsindustrie. Im Jahr 2013 wurden in Deutschland mehr als 1,7 Mio. Tonnen Stahl stückverzinkt. Wichtige Anwendungsbereiche des Korrosionsschutzes durch Feuerverzinken sind u. a. Architektur und Bauwesen sowie die Verkehrstechnik und der Fahrzeugbau. Weitere Informationen zum Feuerverzinken unter: www.feuerverzinken.com

      Kontakt:
      Industrieverband Feuerverzinken e.V.                                 
      Graf-Recke-Str. 82
      40239 Düsseldorf                                          
      Fon: 0211/6907650                                      
      Fax: 0211/690765-28                                         

      Ansprechpartner Pressestelle:                                            
      Holger Glinde                                                
      Fon: 0211/690765-14
      MjE4Vl1aVVNgHFVaV1xSUy5UU2NTYGRTYGhXXFlTXBxRXVs=

  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.