loading

  • DE-10785 Berlin
  • 07/2016
  • Ergebnis
  • (ID 3-199146)

VfA Studenten-Wettbewerb 2015 ELYSIUM - Die Rückeroberung der Stadt

Offener Wettbewerb (nur für Studenten)
  • 1. Preis

    maximieren

    • Die Strassen Ihren Bürgern - 1 Studenten der Stadtplanung
      Juergen Hoefler, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



  • 1. Preis

    maximieren

    • 1. Preis  Jan Houdek Studenten der Architektur
      Jan Houdek, Fulda (DE)

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • 3. Preis  Alexander Mohr Studenten der Architektur
      Alexander Mohr, Münster (DE)

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Anerkennung  Deborah Dietrich Studenten der Architektur
      Deborah Dietrich, Stuttgart (DE)

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Studenten der Architektur
      Thomas Beyer, Leipzig (DE)

      Beitrag ansehen



    • Anerkennung Thomas Beyer + Armin Seufert Studenten der Stadtplanung
      Armin Seufert, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Anerkennung Alexander Sebastian Schulte Studenten der Architektur
      Alex Schulte, stuttgart (DE)

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Preisverleihung 07/2016 Preisverleihung
    Achtung Änderung am Sep 3, 2015
    Verfahren Offener Wettbewerb (nur für Studenten)
    Berufsgruppen Zugelassen sind Studierende der Fachbereiche Architektur, Innenarchitektur, Bauingenieurwesen, Stadtplanung, Gestaltung und verwandter Disziplinen einer Hochschule in Deutschland.
    Gebäudetyp Städtebauliche Projekte
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude / Objektplanung Verkehrsanlagen / Stadt-/ Gebietsplanung
    Zulassungsbereich Deutschland
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr VFA Vereinigung Freischaffender Architekten Deutschlands e.V., Berlin (DE)
    Preisrichter Dirk Bonnkirch, Frank Brünsing, Matthias Irmscher, Marei Röding, Helmut Schmidt, Prof. Ariane Waegner [Vorsitz]
    Aufgabe
    Der Automobilismus in Deutschland hat seinen Zenit überschritten. Doch jenseits von einzelnen Vorzeigeprojekten und autofreien Utopien herrscht bisher Unklarheit darüber, wie das Verhältnis von Stadt und Auto in Zukunft aussehen soll.

    Es wird eine Planung gesucht, welche die „Rückeroberung der Stadt“ vom Automobil in den Mittelpunkt stellt.
    Leistungsumfang
    Der Wettbewerb soll den teilnehmenden Studenten Gelegenheit geben, eine realitätsbezogene, überschaubare Entwurfsabgabe unter Beachtung städtebaulicher, kostengünstiger und ökologischer Erfordernisse zu lösen.

    Wesentliche Kriterien der Jurierung, sind Qualität, Innovation und Prägnanz bzw. Relevanz der eingereichten Arbeiten bezüglich

    Themenwahl/Recherche
    Gestaltung/ Visualisierung
    Vermittlung/Dialektik
    Informationen

    Achtung Terminänderung:

    neuer Abgabetermin 29.02.2015, 18:00

    Downloads VFA_Die Rückeroberung der Stadt.pdf
    Adresse des Bauherren DE-10785 Berlin
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Änderungen

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.