loading
1. Preis Diashow © yellow z urbanism architecture, HOLZWARTH Landschaftsarchitektur

  • DE-88255 Baindt, DE-88255 Baindt
  • 04/2016
  • Ergebnis
  • (ID 3-216010)

Fischerareal

Nichtoffener Ideenwettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Architekten, Stadtplaner
      yellow z urbanism architecture, Zürich (CH), Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      HOLZWARTH Landschaftsarchitektur, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Modellbauer
      Architekturmodellbau Shortcut - Modellbau, Frässervice, Laserservice, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Stadtplaner
      BJP | Bläser Jansen Partner GbR, Dortmund (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      KRAFT.RAUM., Krefeld (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Stadtplaner
      planetz Architektenpartnerschaft, München (DE)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Landschaftsarchitekten
      OK Landschaft I Andreas Kicherer, München (DE), Waiblingen (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Architekten
      KohlmayerOberst Architekten, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      Planorama Landschaftsarchitektur, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 26.04.2016 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Ideenwettbewerb nach RPW
    Berufsgruppen Arbeitsgemeinschaften zwischen Architekten und/oder Stadtplanern mit Landschaftsarchitekten
    Kategorie junge und/oder kleine Büros: Ja
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: max. 20
    Bewerber: 13
    Tatsächliche Teilnehmer: 8 (= 62% der Bewerber)
    Gebäudetyp Städtebauliche Projekte
    Art der Leistung Stadt-/ Gebietsplanung
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 60.000 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Gemeinde Baindt, Baindt (DE)
    Betreuer HIRTHE l Architekt BDA Stadtplaner, Friedrichshafen (DE)
    Preisrichter Ursula Hochrein, Dr. Eckart Rosenberger [Vorsitz], Nicolas Schwager, Hubert Sieber , Werner Elbs, Petra Jeske
    Aufgabe
    Die Gemeinde Baindt hat die Möglichkeit eine grosse innerörtliche zusammenhängende Fläche städtebaulich zu entwickeln. Um den unterschiedlichen Ansprüchen aus städtebaulicher, gestalterischer, funktionaler, aber auch ökologischer und ökonomischer Sicht gerecht zu werden, hat sich die Gemeinde Baindt dazu entschieden einen städtebaulichen Ideenwettbewerb auszuloben.

    Gegenstand des Wettbewerbs ist die städtebauliche Entwicklung, Freiraumplanung und die damit verbundene Planung der verkehrlichen Erschliessung eines insges. ca. 20 ha großen Gebietes in der Gemeinde Baindt. Die Bearbeitung konzentriert sich, bezogen auf die Bearbeitungstiefe auf das Gebiet östlich der Kreisstrasse 7951.
    Informationen

    Weitere Informationen und Download der Unterlagen: 
    http://www.hirthe-architekten.de/wettbewerb-baindt.html

    Adresse des Bauherren DE-88255 Baindt
    Projektadresse DE-88255 Baindt
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige