loading
Preis: Serviceteilecenter Rational AG, Ackermann Architekten BDA, Rational AG, © jens weber, munich Diashow © jens weber, munich

  • DE-40237 Düsseldorf
  • 05/2016
  • Ergebnis
  • (ID 3-216471)

Preis des Deutschen Stahlbaues und BMUB-Sonderpreis 2016

Award / Auszeichnung
Anzeige


  • Preis

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Serviceteilecenter Rational AG, Landsberg am Lech


  • Sonderpreis des BMUB für nachhaltiges Bauen

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Gerling Hochhaus, Köln


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Erweiterung der Zentralmensa der Universität Kassel, Kassel


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Fußgänger- und Radwegbrücke Isarsteg Nord, Freising


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Überdachungsbauwerk ZOB Pforzheim Realisiertes Projekt
      ZOB Pforzheim, Pforzheim


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Mathematisches Institut Universität Karlsruhe (KIT), Karlsruhe


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Fellows Pavilion – ein Gartenpavillon für die American Academy in Berlin, Berlin


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Merck Modulares Innovationszentrum, Darmstadt


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Schlaut-Bogen, Fuß- und Radwegebrücke, Münster


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Neubau der Europäischen Zentralbank, Frankfurt/Main, Deutschland, Frankfurt/Main


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Faustball Talfer Bozen, Bozen


  • Auszeichnung

    maximieren

  • Engere Wahl

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Neubau Kärcher-Areal, Winnenden


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 05/2016 Entscheidung
    Achtung Änderung am Mar 21, 2016
    Preisverleihung : 10/2016
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Berufsgruppen Architekten/ Architektengemeinschaften sowie Architekten-/ Ingenieurgemeinschaften
    Art der Leistung Auszeichnung
    Preisgelder/Honorare 14.000 EUR
    Auslober/Bauherr bauforumstahl e.V., Düsseldorf (DE)
    Preisrichter Heiner Farwick, Prof. Eckhard Gerber, Prof. Uta Graff, Lutz Heese, Hans-Dieter Hegner, Prof. Dr. Harald Kloft, Christian Schittich , Juan Lucas Young
    Aufgabe
    bauforumstahl lobt den Preis des Deutschen Stahlbaues 2016 für Stahlarchitektur und gemeinsam mit dem Bundesministerium für Umwelt, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) den Sonderpreis des BMUB für nachhaltiges Bauen aus.
    Bewerben können sich Architekten/ Architektengemeinschaften sowie Architekten-/ Ingenieurgemeinschaften mit Bauwerken, die seit 2013 fertig gestellt wurden und ihren Standort in der Bundesrepublik Deutschland haben, oder im Ausland, wenn der Urheber deutscher Staatsbürger ist. Das Preisgeld beträgt insgesamt 14.000 EURO. „Wir freuen uns schon auf die innovativen Einreichungen, die es immer wieder schaffen, dem Baustoff Stahl ganz neue Seiten abzugewinnen“, so Dr. Bernhard Hauke, Geschäftsführer von bauforumstahl.

    Die Jury bewertet Leistungen im Hoch- und Brückenbau, einschließlich aller Formen des Bauens im Bestand, bei denen der Einsatz von Stahl zur selbstverständlichen Verbindung von Architektur und Konstruktion führt. Der Sonderpreis des Bundesministeriums für Umwelt, Bau und Reaktorsicherheit zeichnet zusätzlich ein Bauwerk aus, bei dem in besonderer Weise Rohstoffe und Energie über den gesamten Lebenszyklus sparsam eingesetzt werden und eine lange Nutzungsdauer mit einfacher Umnutzung gewährleistet ist.
    Ausstellung Ausstellungseröffnung am 11. Januar 2017, 19.00 Uhr,
    Haus der Architektur, Waisenhausstr. 4, München
    Ausstellung 12. bis 25. Januar 2017
    Öffnungszeiten:
    Mo – Do: 9.00 bis 17.00 Uhr, Fr: 9.00 bis 15.00 Uhr
    Adresse des Bauherren DE-40237 Düsseldorf
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Änderungen

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 24.11.2015
Ergebnis veröffentlicht 26.05.2016
Zuletzt aktualisiert 25.09.2017
Wettbewerbs-ID 3-216471
Seitenaufrufe 1393





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige