loading
1. Preis: Städtebaulicher Entwurf, © bwp Bode, Williams + Partner / TAMANDUA Schmelzer Martinelli GbR Diashow Städtebaulicher Entwurf, © bwp Bode, Williams + Partner / TAMANDUA Schmelzer Martinelli GbR

  • DE-96191 Viereth-Trunstadt, DE-96191 Viereth-Trunstadt
  • 04/2016
  • Ergebnis
  • (ID 3-217862)

„Klosterwiese“

Nichtoffener Wettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Städtebaulicher Entwurf Landschaftsarchitekten
      bwp Bode, Williams und Partner - Landschaftsarchitektur und Stadtentwicklung, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Architekten
      TAMANDUA - Schmelzer Martinelli Gbr, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Lageplanausschnitt M1:200 Landschafts- / Umweltplaner
      Lohrberg Stadtlandschaftsarchitektur, Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Stadtplaner
      Labor für urbane Orte und Prozesse, Stuttgart (DE)

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • Stadtplaner
      quaas stadtplaner, Weimar (DE)

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      plandrei Landschaftsarchitektur GmbH, Erfurt (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Modell - modellwerk weimar Modellbauer
      modellwerk weimar | Architekturmodelle, Modellbau, Frässervice, Laserservice, Weimar (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Modellfoto Architekten
      Nickel und Wachter Architekten, Bamberg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Plan01 Architekten
      H2M-Architekten + Stadtplaner GmbH, Kulmbach (DE), München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Städtebaulicher Entwurf Landschaftsarchitekten
      silands | Gresz + Kaiser Landschaftsarchitekten PartG mbB, Ulm (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Architekten
      Schmitt.Vogels Architekten GmbH, Bamberg (DE)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Landschaftsarchitekten
      Ammermann & Döhler Landschaftsarchitekten, Bamberg (DE)

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      Marcel Adam Landschaftsarchitekten, Potsdam (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Architekten
      3PO > Bopst Melan Architektenpartnerschaft BDA, Potsdam (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 13.04.2016 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Wettbewerb nach RPW
    Berufsgruppen Landschaftsarchitekten, Stadtplaner, Architekten
    Kategorie junge und/oder kleine Büros: Ja
    Teilnehmer Bewerber: 13
    Tatsächliche Teilnehmer: 13 (= 100% der Bewerber)
    Gebäudetyp Landschaft und Freiraum / Städtebauliche Projekte
    Art der Leistung Objektplanung Freianlagen / Landschaftsplanung / Stadt-/ Gebietsplanung
    Zulassungsbereich EWR, GPA/ GATT, Welthandelsorganisation WTO
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 50.000 EUR zzgl. USt.
    Baukosten 900.000 EUR inkl. USt.
    Auslober/Bauherr Gemeinde Viereth-Trunstadt, Viereth-Trunstadt (DE)
    Betreuer Projekt 4 Stadt- und Freiraumplanung, Nürnberg (DE)
    Preisrichter Prof. Gerd Aufmkolk [Vorsitz], Elke Berger [Stellvertreterin], Roland Bock, Prof. Volker Kleinekort, Rita Lex-Kerfers
    Aufgabe
    Ziel des Wettbewerbes ist es, den benannten Bereich sowohl funktional als auch städtebaulich neu zu ordnen und in das Ortsgefüge einzubinden. Der Raum soll als Veranstaltungs- und Aufenthaltsbereich aufgewertet und weiter entwickelt werden. Hierzu sind sowohl die Nutzungen der angrenzenden Gebäude von hoher Bedeutung als auch die Nutzungen auf der Fläche. Eine tragfähige Erschließung des Bereiches für Kraftfahrzeuge, eine attraktive fußläufige Erschließung und insbesondere die barrierefreie-/ arme Anbindung des Kirchen-/ Friedhofsareals bilden die Grundlage des Konzeptes. Für die Entwicklung des Planungsgebietes ist eine abschnittsweise Umsetzung einzuplanen. Die finanzielle Leistungsfähigkeit der Gemeinde ist zu berücksichtigen.
    Leistungsumfang
    Bei der Planung sind folgende Zielsetzungen zu beachten:
    - Entwicklung eines neuen Gemeindezentrums und Dorfplatzes als
    Treffpunkte „Drinnen und Draußen“
    - Berücksichtigung der besonderen topographischen Situation
    - Freiflächengestaltung mit Spiel- und Aufenthaltsräumen.
    - Verbesserung der Erschließungs- und Parksituation.
    - Entwicklung eines neuen sozialgebundenen Wohngebietes eingebunden ins historische Ortsgefüge im Bereich zwischen Schulstraße und Hauptstraße.
    - Abschnittsweise Umsetzung
    Gesetzte Teilnehmer 1. Baurconsult Architekten und Ingenieure,
    Dipl. Ing. Architekt/ Stadtplaner Peter Kuhn, Haßfurt
    Dipl. Ing. Landschaftsarchitekt Michael Hübner
    2. Planungsgruppe Strunz, Bamberg
    Dipl. Ing. Schönfelder, Architekt,
    Dipl. Ing. Täuber, Landschaftsarchitekt,
    Dipl. Ing. Ebner, Landschaftsarchitektin
    3. Architekten Nickel und Wachter, Bamberg
    H2M Architekten + Stadtplaner, Kulmbach
    silands I Gresz + Kaiser Landschaftsarchitekten PartG, Ulm
    4. Architekten Schmitt und Vogels, Bamberg
    Landschaftsarchitektur Ammermann und Döhler, Bamberg
    5. [lu:p] Architektur GmbH, Renee Lorenz, Grub am Forst
    JOMA Landschaftsarchitektur, Dipl. Ing. FH Landschaftsarchitekt Paul
    Böhmer, Bamberg
    Downloads Viereth_Trunstadt_Bekanntmachung_Klosterwiese.pdf
    Ausstellung Die offizielle Ausstellungseröffnung findet am Samstag, den 16.04.2016 um 18.00 Uhr im Pfarrsaal in Viereth statt.

    Die Ausstellung bleibt für eine Woche zur Besichtigung im Pfarrsaal stehen.
    Öffnungszeiten sind Dienstag, 19.04.16 von 10.00-12.00 Uhr, Mittwoch, 20.04.16 von 17.00-19.00 Uhr und Donnerstag, 21.04.16 von 16.00-18.00 Uhr.
    Projektadresse DE-96191 Viereth-Trunstadt
    Projektadresse DE-96191 Viereth-Trunstadt
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige