loading
Diashow © Haus-mit-Zukunft | Architekten + Ingenieure

  • DE-99817 Eisenach, DE-99084 Erfurt
  • 02/2016
  • Ergebnis
  • (ID 3-219806)

Servicegebäude Wartburgschleife

Einladungswettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Haus-mit-Zukunft | Architekten + Ingenieure, Erfurt (DE), Coburg (DE)

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Architekten
      KLP Kummer . Lubk . Partner Architekten Ingenieure Generalplaner, Erfurt (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

  • 4. Preis

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 10.02.2016 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 7
    Tatsächliche Teilnehmer: 7
    Gebäudetyp Tourismus, Gastronomie
    Art der Leistung Objektplanung Verkehrsanlagen / Objektplanung Gebäude
    Preisgelder/Honorare 12.750 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Wartburg-Stiftung - Museumsverband Thüringen e.V., Erfurt (DE)
    Preisrichter Matthias Gliemann, Klaus Reich [Vorsitz] , Uta Schaubs, Rosemarie Schneider
    Aufgabe
    Die Wartburg ist eine der kulturgeschichtlich und baulich bedeutendsten Burganlagen Deutschlands sowie eine der touristischen Hauptattraktionen und Identifikationssymbole Eisenachs und Thüringens. Die Burganlage hat eine fast 950 Jahre währende Historie und zählt heute zum UNESCO-Weltkulturerbe. Im nordwestlichen Teil der Anlage, unterhalb der Burg gelegen, liegt das hauptsächlich der Erschließung dienende Areal der Wartburgschleife. Dort befindet sich neben den PKW- und Busparkplätzen das erbauungszeitlich und architektonisch recht heterogen geprägte Gebäudeensemble aus Parkplatzwärterhäuschen, Gaststättengebäude, einem Funktions- und Garagengebäude sowie einem kleinen WC-Häuschen am Ende der Schleife.

    Aufgrund der hohen Besucherzahlen und der damit verbundenen infrastrukturellen Ansprüche, des teilweise desolaten Gebäudezustands und des gestiegenen Raumbedarfs für das Funktionsgebäude, ist am Standort perspektivisch für die kommenden Jahre der Ersatzneubau bzw. der Umbau der Gebäude angedacht. Konkret ist im ersten Schritt der Neubau eines Empfangspavillons anstelle des bestehenden Parkwärterhäuschens geplant.

    Zur Findung einer gestalterisch dem Umfeld angemessenen und ästhetisch ansprechenden Lösung lobt die Wartburg-Stiftung ein Realisierungs- und Ideenwettbewerb aus. Sieben Thüringer Architekturbüros wurden eingeladen, um im Realisierungsteil konkrete Vorschläge für einen neuen Empfangspavillon eingangs der Wartbugschleife zu entwerfen sowie im nachrangig zu betrachtenden Ideenteil Visionen für die am Parkplatz gelegenen Gaststätten- und Funktionsgebäude zu entwickeln.
    Projektadresse DE-99817 Eisenach
    Adresse des Bauherren DE-99084 Erfurt
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 01.01.2015
Ergebnis veröffentlicht 18.03.2016
Zuletzt aktualisiert 23.01.2017
Wettbewerbs-ID 3-219806
Seitenaufrufe 1109





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige