loading

  • DE-91056 Erlangen, DE-90518 Altdorf
  • 01/2016
  • Ergebnis
  • (ID 3-221507)

Wohnbauflächenentwicklung "Am Klosterholz West"

Einladungswettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Roessner + Waldmann Architekten, Erlangen (DE)

      Beitrag ansehen



    • Lageplan 1: 1.000 Landschaftsarchitekten
      WGF Nürnberg, Nürnberg (DE), Nürnberg (DE), Nürnberg (DE), Nürnberg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Perspektive Stadtplaner
      Schirmer Architekten + Stadtplaner, Würzburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Perspektive Landschaftsarchitekten
      silands | Gresz + Kaiser Landschaftsarchitekten PartG mbB, Ulm (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Visualisierer
      Architektur & Zeichnung, München (DE)

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Architekten
      Maisch Wolf Architekten, München (DE)

      Beitrag ansehen



    • Lageplan Landschaftsarchitekten
      Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten und Stadtplaner GmbH, München (DE), Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 22.01.2016 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb nach RPW
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 7
    Tatsächliche Teilnehmer: 6
    Gebäudetyp Landschaft und Freiraum / Städtebauliche Projekte
    Art der Leistung Stadt-/ Gebietsplanung
    Zulassungsbereich EWR, GPA/ GATT, Welthandelsorganisation WTO
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 37.800 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Erschließungsgesellschaft Am Klosterholz West GbR
    Betreuer Stadt und Raum, Amberg (DE)
    Preisrichter Prof. Ingrid Burgstaller [Vorsitz], Heike Roos, Josef Weber, Annette Willmann-Hohmann , Klaus Zachhuber, Thomas Gröne, Birgit Müller
    Aufgabe
    Städtebauliches und landschaftsplanerisches Konzept für die Entwicklung einer Wohnbaufläche in Steudach
    Informationen

    Jeder Teilnehmer erhält ein Bearbeitungshonorar von 3000 Euro zzgl. MwSt.

    Gesetzte Teilnehmer 1. Wolfgang Loebermann, Fürth mit Angela Mattern, Landschaftsarchitekten
    2. KJS, Erlangen mit Bernhard Lorenz, Landschaftsarchitekten
    3. Maisch und Wolf, München mit Rainer Schmidt, Landschaftsarchitekten
    4. Fritsch, Knodt und Klug, Nürnberg mit Adler & Olesch, Landschaftsarchitekten
    5. Rößner und Waldmann, Erlangen mit WGF Nürnberg, Landschaftsarchitekten,
    Franz Hirschmann
    6. Schirmer Architekten, Stadtplaner, Würzburg mit Silands / Gresz & Kaiser,
    Landschaftsarchitekten PartG
    7. Moser und Ziegelbauer, Nördlingen mit Kapeller, Landschaftsarchitekten
    Ausstellung Ausstellung der Arbeiten 25.01.2016 bis 29.01.2016
    Ort: Museumswinkel, Gebäudeteil C „Kultursaal“
    Luitpoldstraße 45, Stadt Erlangen
    Projektadresse DE-91056 Erlangen
    Adresse des Bauherren DE-90518 Altdorf
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige