loading
  • CH-8245 Feuerthalen, CH-8245 Feuerthalen
  • 03/2017
  • Ergebnis
  • (ID 3-222001)

Alters- und Familienwohnungen Kohlfirst

Nichtoffener Wettbewerb
Anzeige


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 16.03.2017 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Wettbewerb
    Teilnehmer Tatsächliche Teilnehmer: 6
    Gebäudetyp Wohnungsbau
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Gemeinde Feuerthalen, Feuerthalen (CH)
    Betreuer Suter • von Känel • Wild • AG, Zürich (CH)
    Preisrichter Michael Meier, Silva Ruoss
    Aufgabe
    Die Realisierung des neuen Zentrums "Kohlfirst" ist im vollen Gange. Der Bezug des Neubaus ist auf September 2016 geplant. Danach stehen das heutige Zentrum "Kohlfirst" sowie die bisher hierfür genutzten Grundstücke für eine Neunutzung zur Verfügung.
    Der Gemeinderat Feuerthalen hat sich entschlossen, einen selektiven Wettbewerb für Planer und Investoren durchzuführen. Zur Teilnahme berechtigt sind Teams, bestehend aus einem Investor und einem Architekten. Verlangt werden ein Kaufpreisangebot sowie ein verbindliches Richtprojekt, welches den Zielsetzungen des öffentlichen Gestaltungsplans "Alters- und Familienwohnungen Kohlfirst" entspricht. Der Landverkauf muss durch Gemeindeversammlung genehmigt werden.
    Projektadresse CH-8245 Feuerthalen
    Adresse des Bauherren CH-8245 Feuerthalen
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • 05.02.2016|Projekt-ID 135594|Meldungsnummer 899419|Wettbewerbe

      Wettbewerb

       
      Publikationsdatum Kantonales Amtsblatt
        ZH  05.02.2016
      Publikationsdatum Simap : 05.02.2016

       

      1. Auftraggeber

      1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers

      Bedarfsstelle/Vergabestelle : Gemeinde Feuerthalen
      Beschaffungsstelle/Organisator : Suter von Känel Wild AG,  zu Hdn. von Fanny Andermatt, Förrlibuckstrasse 30,  8005  Zürich,  Schweiz,  Telefon:  044 315 13 90,  E-Mail:  MTldWGVlcCVYZVtcaWRYa2s3amJuJVpf
       

      1.2 Teilnahmeanträge sind an folgende Adresse zu schicken

      Suter von Känel Wild AG,  zu Hdn. von Fanny Andermatt, Förrlibuckstrasse 30,  8005  Zürich,  Schweiz,  Telefon:  044 315 13 90,  E-Mail:  MTheWWZmcSZZZlxdamVZbGw4a2NvJltg

      1.4 Schlusstermin für die Einreichung der Teilnahmeanträge

      Datum : 11.03.2016
      Spezifische Fristen und Formvorschriften :   Poststempel gilt

      1.5 Typ des Wettbewerbs


      Projektwettbewerb

      1.6 Art des Auftraggebers

      Gemeinde/Stadt

      1.7 Verfahrensart

      Selektives Verfahren 

      1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag

      Nein 

      2. Wettbewerbsobjekt

      2.1 Art der Wettbewerbsleistung

      Architekturleistung

      2.2 Projekttitel des Wettbewerbes

      Planungswettbewerb "Alters- und Familienwohnungen Kohlfirst" Feuerthalen

      2.3 Aktenzeichen / Projektnummer

      34786

      2.4 Gemeinschaftsvokabular

      CPV:   71000000 - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

      2.5 Projektbeschrieb

      Die Realisierung des neuen Zentrums "Kohlfirst" ist im vollen Gange. Der Bezug des Neubaus ist auf September 2016 geplant. Danach stehen das heutige Zentrum "Kohlfirst" sowie die bisher hierfür genutzten Grundstücke für eine Neunutzung zur Verfügung.
      Der Gemeinderat Feuerthalen hat sich entschlossen, einen selektiven Wettbewerb für Planer und Investoren durchzuführen. Zur Teilnahme berechtigt sind Teams, bestehend aus einem Investor und einem Architekten. Verlangt werden ein Kaufpreisangebot sowie ein verbindliches Richtprojekt, welches den Zielsetzungen des öffentlichen Gestaltungsplans "Alters- und Familienwohnungen Kohlfirst" entspricht. Der Landverkauf muss durch Gemeindeversammlung genehmigt werden.

      2.6 Realisierungsort

      Feuerthalen

      2.7 Aufteilung in Lose?

      Nein

      2.8 Werden Varianten zugelassen?

      Nein
       

      2.9 Werden Teilangebote zugelassen?

      Nein
       

      2.10 Realisierungstermin

      30 Monate nach Vertragsunterzeichnung
       

      3. Bedingungen

      3.7 Eignungskriterien

      aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

      3.8 Geforderte Nachweise

      aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

      3.9 Entscheidkriterien

      aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien

      3.10 Bedingungen für den Erhalt der Teilnahmeunterlagen

      Kosten: keine 

      3.14 Sprachen für Teilnahmeanträge

      Deutsch

      3.16 Bezugsquelle für Teilnahmeunterlagen zur Präqualifikation

      unter www.simap.ch 
      Sprache der Teilnahmeunterlagen :  Deutsch 
      Weitere Informationen zum Bezug der Teilnahmeunterlagen :   ohne Angaben

      4. Andere Informationen

      4.2 Ist der Entscheid der Jury verbindlich?


      Nein

      4.4 Besteht ein Anspruch auf feste Entschädigung?


      Nein

      4.5 Anonymität

      Ja

      4.11 Rechtsmittelbelehrung

      Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen, von der Publikation an gerechnet, beim Verwaltungsgericht des Kantons Zürich, Postfach, 8090 Zürich, schriftlich Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen. Sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Ausschreibung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und, soweit möglich, beizulegen.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige