loading
1. Preis Diashow © häfner jiménez betcke jarosch landschaftsarchitektur gmbh

  • DE-48499 Salzbergen, DE-48499 Salzbergen
  • 06/2016
  • Ergebnis
  • (ID 3-223237)

Ortskern Salzbergen

Nichtoffener Ideen- und Realisierungswettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Blick auf die Dampflock und die Rampe zur Bahnunterführung Landschaftsarchitekten
      häfner jiménez betcke jarosch landschaftsarchitektur gmbh, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      scape Landschaftsarchitekten, Düsseldorf (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      arbos Freiraumplanung GmbH, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Perspektive St. Cyriakus-Kirche Landschaftsarchitekten, Stadtplaner
      nsp christoph schonhoff landschaftsarchitekten stadtplaner, Hannover (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 22.06.2016 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Ideen- und Realisierungswettbewerb nach RPW
    Berufsgruppen Landschaftsarchitekten, Verkehrsplaner
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: min. 15 - max. 15
    Gesetzte Teilnehmer: 4
    Tatsächliche Teilnehmer: 13
    Gebäudetyp Landschaft und Freiraum
    Art der Leistung Objektplanung Freianlagen / Objektplanung Verkehrsanlagen
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 42.000 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Gemeinde Salzbergen, Salzbergen (DE)
    Betreuer DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG, Wiesbaden (DE), Berlin (DE), Berlin (DE), Bielefeld (DE), Bonn (DE), Cottbus (DE), Dresden (DE), Düsseldorf (DE), Erfurt (DE), Frankfurt am Main (DE), Halle (DE), Hamburg (DE), Hannover (DE), Heidelberg (DE), Leipzig (DE), Mainz (DE), Nürnberg (DE), Saarbrücken (DE), Weimar (DE), Wiesbaden (DE), Wismar (DE), Bremen (DE) Büroprofil
    Preisrichter Niels Blatt [Stellvertreter], Nils Kortemeier [Stellvertreter], Prof. Dr. Hans-Peter Rohler, Frank-Dieter Stucken, Teja Trüper [Vorsitz]
    Aufgabe
    Die Gemeinde Salzbergen sucht zur Umgestaltung der Ortsmitte Planungslösungen. Für Teil abschnitte der Bahnhofstraße und Poststraße sowie für die Emsstraße (Realisierungsbereich) werden Planungsansätze erwartet, die sowohl Aufenthaltsqualität und Orientierung schaffen, als auch durch eine Steigerung der Ortsbildqualität den innerstädtischen Versorgungsbereich Salzbergens nachhaltig sichern und entwickeln. Für das Bahnhofsumfeld und die angrenzende Lindenstraße (Ideenbereich) sollen in einem angegliederten Ideenteil erste Lösungsansätze gefunden werden.
    Gesetzte Teilnehmer - nsp christoph schonhoff landschaftsarchitekten stadtplaner, Hannover
    - IPW Ingenieurplanung GmbH & Co. KG, Wallenhorst
    - BHF Bendfeldt Herrmann Franke LandschaftsArchitekten GmbH, Kiel
    - scape Landschaftsarchitekten GmbH, Düsseldorf
    Ausstellung Die Wettbewerbsarbeiten werden vom 24. Juni bis 03. Juli 2016, im Gemeindezentrum, Kirchplatz 8a, 48499 Salzbergen öffentlich ausgestellt. Die Öffnungszeiten sind wie folgt:

    Freitag, den 24. Juni 2016 von 11.00 – 13.00 Uhr
    Samstag und Sonntag von 15.00 – 17.00 Uhr
    Montag bis Freitag von 17.00 – 19.00 Uhr
    Projektadresse DE-48499 Salzbergen
    Adresse des Bauherren DE-48499 Salzbergen
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige