loading
1. Preis: Erweiterung Friedhof und Sanierung Widum von St. Sigmund, EM2 Architekten Architetti, © René Riller Diashow © René Riller

  • IT-39100 Bozen
  • 12/2015
  • Ergebnis
  • (ID 3-225899)

8. Architekturpreis Südtirol 2015

Award / Auszeichnung
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Erweiterung Friedhof und Sanierung Widum von St. Sigmund, Kiens


  • Public - Preis für öffentliche Bauten

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Erweiterung Friedhof und Sanierung Widum von St. Sigmund, Kiens


  • Renovation - Preis Bauen im Altbestand

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Erweiterung Friedhof und Sanierung Widum von St. Sigmund, Kiens


  • Housing - Preis Wohnen

    maximieren

    • Wohnsiedlung Eppan Realisiertes Projekt
      Wohnsiedlung Eppan, Eppan


  • Work - Preis Bauen für die Arbeitswelt

    maximieren

  • Tourism - Preis Bauen für den Tourismus

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Tierser Alpl Schutzhaus, Seiser Alm


  • Interior - Preis Innenraumgestaltung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Wohnung Dachgeschoss Villa S., Seis am Schlern


  • Special - Sonderpreis für das Bauen außerhalb der Südtiroler Landesgrenzen

    maximieren

    • general plan - natural and industrial geothermal landscape Realisiertes Projekt
      Aufwertung des Kraftwerks Sasso 2, open spaces and touristic path., Castelnuovo Val di Cecina


  • Public - Nominierung für öffentliche Bauten

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Schulboulder- und Kletterhalle in Bruneck (Südtirol- Italien), Bruneck


  • Public - Nominierung für öffentliche Bauten

    maximieren

    • Photo by Gustav Willeit Realisiertes Projekt
      Grundschule Rodeneck, Rodeneck


  • Housing - Nominierung Wohnen

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      SANDIS, Sand in Taufers


  • Housing - Nominierung Wohnen

    maximieren

  • Tourism - Nominierung Bauen für den Tourismus

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Gasthof Tanzer, Issing, Pfalzen


  • Nominierung Open Space

    maximieren

  • Nominierung - Open Space

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Faustball Talfer Bozen, Bozen


  • Nominierung - Open Space

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Stahl und Beton - WC-Anlage mit Nutzungsräumen, Glurns


  • Special - Nominierung für das Bauen außerhalb der Südtiroler Landesgrenzen

    maximieren

    • VIRA-LATA, Moradavaga Realisiertes Projekt
      VIRA-LATA, Porto


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 04.12.2015 Entscheidung
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Teilnehmer Bewerber: 166
    Art der Leistung Auszeichnung
    Auslober/Bauherr Architekturstiftung Südtirol, Bozen (IT)
    Preisrichter Prof. Donatella Fioretti, Klaas Goris, Maria Giuseppina Grasso Cannizzo
    Aufgabe
    Der Architekturpreis Südtirol möchte jene in Südtirol realisierten Bauwerke prämieren und veröffentlichen, welche sich durch Idee und konsequente Konstruktion, mittels innovativer oder traditioneller Technologien, auszeichnen. Werke, welchen es gelungen ist, einen befruchtenden Bezug zwischen dem Gebauten, der Landschaft, der Bauherrschaft und der Gesellschaft herzustellen.

    Für den Architekturpreis Südtirol können ein oder mehrere, im Zeitraum zwischen dem 1. Jänner 2010 und dem 31. August 2015, in Südtirol fertiggestellte Projekte eingereicht werden. Der Preis ist allen Architekten/Innen, Raumplanern/Innen, Landschaftsplanern/Innen, und Denkmalpflegern/Innen vorbehalten, die in einer entsprechenden Berufskammer eingetragen sind. Teilnahmeberechtigt sind Einzelpersonen wie auch Gruppen.
    Die spezielle Kategorie für das Bauen außerhalb der Südtiroler Landesgrenzen ist ausschließlich Architekten/Innen vorbehalten, welche in die Kammer der Provinz Bozen eingeschrieben sind, zumindest eine Person eines Planungsteams muß diese Anforderung erfüllen. Es können ebenso für diesen Sonderpreis ein oder mehrere im obgenannten Zeitraum fertiggestellte Projekte eingereicht werden.

    Der Architekturpreis Südtirol 2015 wird in folgenden Kategorien vergeben:

    öffentlicher Bau
    Wohnen
    Bauen für die Arbeitswelt
    Bauen für den Tourismus
    öffentlicher Raum und Infrastrukturen
    Innenraumgestaltung
    Bauen im Altbestand

    Neu hingegen ist die Einführung eines Preises für „Südtiroler“ Architektur, außerhalb Südtirols verwirklicht.
    Adresse des Bauherren IT-39100 Bozen
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 01.01.2015
Ergebnis veröffentlicht 16.03.2016
Zuletzt aktualisiert 24.03.2016
Wettbewerbs-ID 3-225899
Seitenaufrufe 1510





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige