loading
1. Preis Diashow © BEHLES&JOCHIMSEN mit TOPOS

  • DE-90480 Nürnberg, DE-90411 Nürnberg
  • 08/2016
  • Ergebnis
  • (ID 3-226509)

Planung eines neuen Stadtviertels "Regensburger Straße SW Nürnberg"

Nichtoffener Wettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Architekten
      BEHLES & JOCHIMSEN, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Stadtplaner
      TOPOS Stadtplanung Landschaftsplanung Stadtforschung, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Immissionsschutzplaner
      CS Planungs- und Ingenieurgesellschaft mbH, Berlin (DE), Köln (DE), Dettmannsdorf (DE), Bremen (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Innenhofperspektive Architekten
      winkelmüller.architekten gmbh, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Lageplan Stadtplaner
      Machleidt GmbH, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      SINAI Gesellschaft von Landschaftsarchitekten mbH, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Visualisierer
      werk3 architekturvisualisierungen, berlin (DE)

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • Modellfoto Architekten
      Köstlbacher Miczka Architektur Urbanistik, Regensburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      Wamsler Rohloff Wirzmüller FreiRaumArchitekten, Regensburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Modellbauer
      Heinz Kolaczek Architekturmodellbau, Regensburg (DE)

      Beitrag ansehen



  • 4. Preis

    maximieren

    • Vogelschau Architekten
      Dürschinger Architekten, Fürth (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Architekten
      Architekturbüro Sesselmann, Nürnberg (DE)

      Beitrag ansehen



    • Architekten, Designer
      eyland 07 – René Rissland . Thomas Brat, Nürnberg (DE)

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      fischer heumann landschaftsarchitekten, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Engere Wahl

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 05.08.2016 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Wettbewerb
    Berufsgruppen Arbeitsgemeinschaften aus Architekten/ Stadtplaner und Landschaftsarchitekten unter Federführung des Architekten
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: max. 25
    Gesetzte Teilnehmer: 5
    Tatsächliche Teilnehmer: 17
    Gebäudetyp Städtebauliche Projekte
    Art der Leistung Stadt-/ Gebietsplanung
    Zulassungsbereich Bundesrepublik Deutschland
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 60.300 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Siedlungswerk Nürnberg GmbH, Nürnberg (DE)
    Betreuer raum3architekten, Nürnberg (DE)
    Preisrichter Michael Adler, Siegfried Dengler, Prof. Stephan Häublein [Vorsitz], Martin Hopes, Bernhard Peck
    Aufgabe
    Das Wettbewerbsgebiet mit ca. 38.600 m2 liegt am südöstlichen Stadtrand an der Schnittstelle zwischen Reichswald und ehemaligem Reichsparteitagsgelände. Wettbewerbsgegenstand ist die städtebauliche Planung als SO mit Wohnen für ca. 400-600 Wohnungen, Gewerbe, Nahversorgung und kleineren sozialen Einrichtungen einschl. Verkehrs- und Freianlagenplanung, unter Berücksichtigung der Lärmimmissionen und ökologischer Belange.
    Gesetzte Teilnehmer - Morpho-logic, München
    - Franke + Messmer mit Rößner + Waldmann, Emskirchen/Erlangen
    - Dürschinger Arch. mit R. Rissland, B. Sesselmann, Fürth/ Nürnberg
    - KKLF Architekten, Berlin
    - Blauwerk Architekten, München
    Projektadresse DE-90480 Nürnberg
    Adresse des Bauherren DE-90411 Nürnberg
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 22.03.2016
Ergebnis veröffentlicht 16.09.2016
Zuletzt aktualisiert 07.02.2019
Wettbewerbs-ID 3-226509
Seitenaufrufe 3191





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige