loading
ein 1. Preis: Vier 1. Preise beim BDA Hamburg Architektur Preis 2016 Diashow Vier 1. Preise beim BDA Hamburg Architektur Preis 2016

  • 11/2016
  • Ergebnis
  • (ID 3-226801)

BDA Hamburg Architektur Preis 2016

Award / Auszeichnung
Anzeige


  • ein 1. Preis

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Hansaterrassen, Hamburg


  • ein 1. Preis

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Heuberg 1 / Hohe Bleichen 8, Hamburg, Hamburg


  • ein 1. Preis

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Ensemble: Altes Hafenamt, Cinnamon Turm und Pavillon, Hamburg


  • ein 1. Preis

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      ELBDECK HAMBURG, Hamburg


  • ein 2. Preis

    maximieren

    • Die Veränderung der Resonanz Realisiertes Projekt
      Der Resonanzraum im Hochbunker auf St. Pauli, Hamburg


  • ein 2. Preis

    maximieren

    • Klubhaus St. Pauli Realisiertes Projekt
      Klubhaus St.Pauli, Hamburg


  • ein 2. Preis

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      JAFFE 12, Hamburg-Wilhelmsburg


  • ein 2. Preis

    maximieren

    • Einblick nachts Realisiertes Projekt
      Kindertagesstätte Kinderkreisel, Hamburg-Wohldorf


  • ein 3. Preis

    maximieren

    • Schumacher meets KBNK - Verknüpfung von Bestand und Neubau Realisiertes Projekt
      Bürgerhaus in Barmbek, Hamburg


  • ein 3. Preis

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Wohnen am Lohsepark, HafenCity Hamburg, Hamburg


  • ein 3. Preis

    maximieren

    • Vorplatz am Kurdamm Ecke Georg-Wilhelm-Straße Realisiertes Projekt
      IBA-Hamburg - Georg-Wilhelm-Höfe, Hamburg


  • ein 3. Preis

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Pestalozzi-Quartier, Hamburg


  • 1. Preis Publikums Architektur Preis

    maximieren

    • Die Veränderung der Resonanz Realisiertes Projekt
      Der Resonanzraum im Hochbunker auf St. Pauli, Hamburg


  • 2. Preis Publikums Architektur Preis

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      JAFFE 12, Hamburg-Wilhelmsburg


  • 3. Preis Publikums Architektur Preis

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      ELBDECK HAMBURG, Hamburg


  • BDA Hamburg Baukultur Preis 2016

    maximieren

  • Würdigung

    maximieren

    • Foto Realisiertes Projekt
      Mensa Albert-Schweitzer-Schule, Hamburg


  • Würdigung

    maximieren

    • Außenansicht Realisiertes Projekt
      Kunsthalle Hamburg, Umbau, Hamburg


  • Würdigung

    maximieren

    • Außenansicht Realisiertes Projekt
      bahn_höfe Ottensen, Hamburg


  • Würdigung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Studentisches Wohnen am Schellerdamm, Hamburg


  • Würdigung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Kultureinrichtung Zinnschmelze – Umbau und Erweiterung, Hamburg


  • Würdigung

    maximieren

    • Das Hotel befindet sich in der Hamburger Speicherstadt, dem größten zusammenhängenden historischen Lagerhauskomplex der Welt Realisiertes Projekt
      Ameron Hotel Speicherstadt, Hamburg


  • Würdigung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Sanierung der ehemaligen Rindermarkthalle in Hamburg St. Pauli, Hamburg


  • Würdigung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Stadtteilschule Bergedorf, Hamburg-Bergedorf


  • Würdigung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      StadtparkQuartier 2.4, Hamburg


  • Würdigung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      005 PALMA, Hamburg


  • Würdigung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Unternehmenszentrale Marquard & Bahls AG, Hamburg


  • Würdigung

    maximieren

  • Würdigung

    maximieren

  • Würdigung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Holzhafen Terrassen, Hamburg


  • Würdigung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Boa Vista, Hamburg, Hamburg


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 03.11.2016 Entscheidung
    Preisverleihung : 11/2016
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Berufsgruppen Architekten/innen ggf. gemeinsam mit ihren Bauherren
    Teilnehmer Bewerber: 79
    Art der Leistung Auszeichnung
    Zulassungsbereich Die eingereichten Objekte müssen im Großraum Hamburg liegen.
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Bund Deutscher Architekten und Architektinnen BDA der Freien und Hansestadt Hamburg e.V., Hamburg (DE)
    Preisrichter Prof. Ruth Berktold, Claudia Meixner, Prof. Jörn Walter, Prof. Ludwig Wappner , Olaf Bartels
    Aufgabe
    Bund Deutscher Architekten und Architektinnen BDA der Freien und Hansestadt Hamburg e.V. Wesentliche Aufgabe des BDA ist es, die Qualität des Planens und Bauens in Verantwortung gegenüber Gesellschaft und Umwelt zu heben und zu fördern.

    Der BDA Hamburg Architektur Preis wird mit dem Ziel vergeben, in diesem Sinne vorbildliche Bauten im Großraum der Freien und Hansestadt Hamburg auszuzeichnen.

    Die Auszeichnung soll dazu beitragen, das öffentliche Bewusstsein für Qualität im Planen und Bauen zu heben, zu fördern und Qualitätsmaßstäbe in der zeitgenössischen Architektur zu setzen.

    Es wird dabei nicht nur die Leistung der beteiligten Architekten/innen, sondern gleichermaßen auch der verantwortungsvolle Part der Bauherren gewürdigt. Der BDA Hamburg Architektur Preis wird in der Regel alle zwei Jahre vergeben.

    Gekoppelt an den BDA Hamburg Architektur Preis vergeben der BDA Hamburg und die Tageszeitung Hamburger Abendblatt den Publikums Architektur Preis.
    Er wird von der Leserschaft das Hamburger Abendblattes aus den von der Jury ausgewählten Bauten des BDA Hamburg Architektur Preises ermittelt.
    Ausstellung Die Ausstellung wird vom 9. bis 28. Februar 2017 in den Räumen des BDA Hamburg, Shanghaiallee 6, 20457 Hamburg, präsentiert.
    Adresse des Bauherren DE-20457 Hamburg
      Ausschreibung anzeigen

  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 24.03.2016
Ergebnis veröffentlicht 07.11.2016
Zuletzt aktualisiert 22.10.2018
Wettbewerbs-ID 3-226801
Seitenaufrufe 1775





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige