loading

  • AT-4040 Linz, AT-4020 Linz
  • 09/2016
  • Ergebnis
  • (ID 3-228415)

Neu-und Umgestaltung des JKU Campus

Nichtoffener Wettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Riepl Riepl Architekten, Linz (AT) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      DnD Landschaftsplanung, Wien (AT) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Modellbauer
      Atelier Mag. Josef Andraschko, Linz (AT)

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • das dach des hauses ist für die studierende begehbar Architekten
      querkraft architekten zt gmbh, Wien (AT) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Lageplan Landschaftsarchitekten
      Kieran Fraser Landscape Design, Wien (AT) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

  • Anerkennung

    maximieren

  • Anerkennung

    maximieren

    • kein Bild vorhanden Architekten
      eep architekten ZT, Graz (AT)

      Beitrag ansehen



    • Pergola Uniteich JKU Campus Linz Landschaftsarchitekten
      3:0 Landschaftsarchitektur, Wien (AT) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 09/2016 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Wettbewerb
    Teilnehmer Tatsächliche Teilnehmer: 15
    Gebäudetyp Hochschulen, Wissenschaft und Forschung
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude / Objektplanung Freianlagen
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 100.000 EUR
    Auslober/Bauherr BIG Bundesimmobiliengesellschaft m.b.h., Wien (AT), Wien (AT)
    Betreuer ZT Dipl.-Ing. Andrea Hinterleitner-Sedlacek, Wien (AT)
    Preisrichter Peter Ehrenberger, Prof. Christoph Langhof, Dr. Meinhard Lukas, Maximilian Pammer, Heinz Plöderl , DI Tom Lechner
    Aufgabe
    Johannes Kepler Universität, Neu- und Umgestaltung Campus, Planungsleistungen – Aufforderung zur Abgabe eines Teilnahmeantrages.

    Ziel des Wettbewerbes ist es, Gestaltungsmöglichkeiten für eine künftige identitätsstiftende Entwicklung des Campus der JKU aufzuzeigen. Dabei ist der Fokus auf das Thema „Campus“ insofern zu legen, dass neben punktuellen Lösungsansätzen vor allem aber überzeugende Ideen für das große Ganz erwartet werden. dieser soll als greifbare Einheit wahrgenommen werden. Eine inspirierende und Lehre sowie Forschung stimulierende Architektur ist dabei ebenso ein wesentliches Kriterium wie eine harmonische Einpassung in den Campus bzw. eine gezielte Weiterentwicklung des Bestandes. Gefragt sind innovative Lösungsvorschläge, die sowohl dem gestalterischen Anspruch der Universität gerecht werden, als auch in einem wirtschaftlichen Rahmen etappenweise umsetzbar sind.
    Ausstellung 08. – 12. Oktober 2016 im Keplergebäude an der JKU.
    Projektadresse AT-4040 Linz
    Adresse des Bauherren AT-4020 Linz
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Österreich-Linz: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

      2016/S 070-123065

      Wettbewerbsbekanntmachung

      Dieser Wettbewerb fällt unter: Richtlinie 2004/18/EG

      Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber / Auftraggeber

      I.1)Name, Adressen und Kontaktstelle(n)

      Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H. 1030 Wien, Hintere Zollamtsstr. 1 vertreten durch Unternehmensbereich Universitäten
      Prunerstraße 5
      Kontaktstelle(n): Unternehmensbereich Universitäten
      Zu Händen von: Herrn Ing David Schneider
      4020 Linz
      ÖSTERREICH
      Telefon: +43 50244-5427
      E-Mail: MjE4Uk9kV1IcYVFWXFNXUlNgLlBXVRxPYg==
      Fax: +43 50244-5438

      Internet-Adresse(n):

      Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers / des Auftraggebers: www.big.at

      Weitere Auskünfte erteilen: ZT DI Andrea Hinterleitner
      Ditscheinergasse 4/12
      Kontaktstelle(n): Fr. DI Andrea Hinterleitner
      1030 Wien
      ÖSTERREICH
      Telefon: +43 18774811
      E-Mail: MTRrYmJlX2E8dnApZGVoYWUqXXA=

      Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen (einschließlich Unterlagen für den wettbewerblichen Dialog und ein dynamisches Beschaffungssystem) verschicken: die oben genannten Kontaktstellen

      Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an: Verfahrensbüro: ZT DI Andrea Hinterleitner
      Ditscheinergasse 4/12
      Kontaktstelle(n): Fr. DI Andrea Hinterleitner
      1030 Wien
      ÖSTERREICH
      Telefon: +43 18774811
      E-Mail: MjE4XVRUV1FTLmhiG1ZXWlNXHE9i

      I.2)Art des öffentlichen Auftraggebers
      Sonstige: Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H
      1.3)Haupttätigkeit(en)
      Allgemeine öffentliche Verwaltung
      Sonstige: Immobilienbewirtschaftung
      1.4)Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber / anderer Auftraggeber
      Der öffentliche Auftraggeber / Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber / anderer Auftraggeber: nein

      Abschnitt II: Gegenstand des Wettbewerbs / Beschreibung des Projekts

      II.1)Beschreibung
      II.1.1)Bezeichnung des Wettbewerbs/Projekts durch den öffentlichen Auftraggeber / den Auftraggeber:
      4040 Linz, Johannes Kepler Universität, Neu- und Umgestaltung Campus, Planungsleistungen – Aufforderung zur Abgabe eines Teilnahmeantrages.
      II.1.2)Kurze Beschreibung:
      Johannes Kepler Universität, Altenberger Straße 69, 4040 Linz, Neu- und Umgestaltung Campus, Planungsleistungen – Aufforderung zur Abgabe eines Teilnahmeantrages.
      II.1.3)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

      71000000

      Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

      III.1)Kriterien für die Auswahl der Teilnehmer:
      Siehe Teilnahmeantrag.
      III.2)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
      Teilnahme ist einem bestimmten Berufsstand vorbehalten: ja
      Siehe Teilnahmeantrag.

      Abschnitt IV: Verfahren

      IV.1)Art des Wettbewerbs
      Nichtoffen
      IV.2)Namen der bereits ausgewählten Teilnehmer
      IV.3)Kriterien für die Bewertung der Projekte:
      Siehe Teilnahmeantrag.
      IV.4)Verwaltungsangaben
      IV.4.1)Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber/beim Auftraggeber:
      640082/16/SCHN/Kr-UBS
      IV.4.2)Bedingungen für den Erhalt von Vertrags- und ergänzenden Unterlagen
      Schlusstermin für die Anforderung von Unterlagen oder die Einsichtnahme: 9.5.2016 - 09:00
      Kostenpflichtige Unterlagen: nein
      IV.4.3)Schlusstermin für den Eingang der Projekte oder Teilnahmeanträge
      Tag: 9.5.2016 - 14:00
      IV.4.4)Tag der Absendung der Aufforderungen zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
      IV.4.5)Sprache(n), in der (denen) Projekte erstellt oder Teilnahmeanträge verfasst werden können
      Deutsch.
      IV.5)Preise und Preisgericht
      IV.5.1)Angaben zu Preisen:
      Es werden ein oder mehrere Preise vergeben: ja
      Anzahl und Höhe der zu vergebenden Preise: 1. Rang – Gewinner: 29 000 EUR;
      2. Rang 23 500 EUR;
      3. Rang 17 500 EUR;
      3 Anerkennungen je 10 000 EUR.
      IV.5.2)Angaben zu Zahlungen an alle Teilnehmer
      Siehe Teilnahmeantrag.
      IV.5.3)Folgeaufträge
      Ein Dienstleistungsauftrag infolge des Wettbewerbs wird an den bzw. an einen der Gewinner des Wettbewerbs vergeben: nein
      IV.5.4)Entscheidung des Preisgerichts
      Die Entscheidung des Preisgerichts ist für den öffentlichen Auftraggeber / den Auftraggeber bindend: ja
      IV.5.5)Namen der ausgewählten Preisrichter
      1. Arch. DI Heinz Plöderl (Architektenkammer)
      2. Rektor Univ. Prof. Dr. Meinhard Lukas (JKU)
      3. Mag. Alexander Freischlager (JKU)
      4. DI Maximilian Pammer (BIG Wien)
      5. DI Peter Ehrenberger (BIG Wien Konsulent)
      6. Arch. DI Tom Lechner (Architektur Beirat BIG)
      7. Arch. Univ.-Prof. Christoph Langhof (Gestaltungsbeirat der Stadt Linz)

      Abschnitt VI: Weitere Angaben

      VI.1)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
      Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
      VI.2)Zusätzliche Angaben:

      Die Unterlagen können über unsere Homepage www.big.at (laufende Wettbewerbe) kostenlos heruntergeladen werden. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H. Unternehmensbereich Universitäten, Ing. David Schneider, Tel.: +43 50244-5427, E-Mail: MjEwWldsX1okaVleZFtfWltoNlhfXSRXag== oder an: Fr. DI Andrea Hinterleitner, Ditscheinergasse 4/12, 1030 Wien, Tel.: 01 877 48 11 (Verfahrensbüro)

      Nationale Erkennungsnummer: [L-590434-6219].
      VI.3)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
      VI.3.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

      Bundesverwaltungsgericht
      Erdbergstraße 192 – 196
      1030 Wien
      ÖSTERREICH
      E-Mail: MTFkaG1rYHRlcnNka2tkP2F1dmYtZnUtYHM=
      Telefon: +43 1/60149/0
      Fax: +43 1/53109/153357

      VI.3.2)Einlegung von Rechtsbehelfen
      VI.3.3)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
      VI.4)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
      6.4.2016
    © European Union, http://ted.europa.eu
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 11.04.2016
Ergebnis veröffentlicht 29.09.2016
Zuletzt aktualisiert 29.08.2018
Wettbewerbs-ID 3-228415
Seitenaufrufe 1718





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige