loading
Teilnahme Zur Weiterbearbeitung empfohlen: Lageplan, © K9 Architekten Diashow Lageplan, © K9 Architekten

  • DE-79639 Grenzach-Wyhlen
  • 04/2016
  • Ergebnis
  • (ID 3-230003)

Neubau der Gemeinschaftsunterkünfte

Mehrfachbeauftragung
Anzeige


  • Teilnahme Zur Weiterbearbeitung empfohlen

    maximieren

    • Lageplan Architekten
      K9 ARCHITEKTEN Borgards.Lösch.Piribauer, Freiburg im Breisgau (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Architekten
      Architekturbüro Herzog, Lörrach (DE)

      Beitrag ansehen



  • Teilnahme

    maximieren

  • Teilnahme

    maximieren

    • Perspektive Architekten
      h4a Gessert + Randecker Architekten | h4a Gessert + Randecker + Legner Architekten, Stuttgart (DE), München (DE), Düsseldorf (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 07.04.2016 Entscheidung
    Verfahren Mehrfachbeauftragung
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 3
    Tatsächliche Teilnehmer: 3
    Gebäudetyp Wohnungsbau
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Auslober/Bauherr Landkreis Lörrach – Landratsamt Lörrach, Lörrach (DE)
    Betreuer roller architekten gmbh, Kassel (DE), Breisach am Rhein (DE) Büroprofil
    Preisrichter Gerhard Blattmann, Rudolf Schartel, Jochen Weissenrieder [Vorsitz]
    Aufgabe
    In den vergangenen Jahren sind die Neuzugänge an Asylbewerbern und die Zahl der Asylanträge in Baden-Württemberg aus den unterschiedlichsten Gründen stark angestiegen. Diese Lage hat sich in den vergangenen Monaten noch einmal deutlich angespannt. Auf Grund der aktuellen weltpolitischen Lage muss davon ausgegangen werden, dass die Zahl der Asylbewerber weiterhin hoch bleiben wird. Diese unvorhersehbaren Mehrzugänge an Asylbewerbern hat die Unterbringungssituation im Landkreis Lörrach deutlich verschärft und stellt sowohl den Landkreis als auch die betroffenen Städte und Gemeinden vor eine große Herausforderung.

    Der Landkreis Lörrach ist gesetzlich verpflichtet, Flüchtlinge aufzunehmen und in Gemeinschaftsunterkünften vorläufig unterzubringen. Die Unterbringung von Asylsuchenden wird in Baden-Württemberg durch das Flüchtlingsaufnahmegesetz (FlüAG) geregelt. Nach der sogenannten Erstaufnahme in der Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA) des Regierungspräsidiums Karlsruhe weist das Land Baden-Württemberg die dort angekommenen Flüchtlinge den Landkreisen zu. In der Regel befinden sich diese Menschen in einem Asylverfahren oder sie werden auf der Grundlage des Aufenthaltsgesetzes aus völkerrechtlichen, humanitären oder politischen Gründen vorübergehend aufgenommen. Nach höchstens 24 Monaten in einer Gemeinschaftsunterkunft erfolgt wiederum die sogenannte Anschlussunterbringung nach einem bestimmten Verteilungsschlüssel in den Gemeinden des Landkreises.

    Mit dem vorliegenden Realisierungswettbewerb sucht der Landkreis Lörrach gemeinsam mit der Gemeinde Grenzach- Wyhlen einen Planungsentwurf für eine Gemeinschaftsunterkunft (GU) für 200 Flüchtlinge in der Kraftwerkstraße in Grenzach-Wyhlen, Wyhlen. In Anbetracht der Lage des Plangebiets in zentraler Lage des Ortsteiles Wyhlen wird eine städtebauliche Lösung gesucht, die sich in den Kontext der umgebenden Bebauung und Nutzungsstruktur einfügt. Dabei ist eine angemessene, zeitgemäße, wirtschaftliche und anspruchsvolle Architektursprache ebenso von Belang wie eine funktional überzeugende Lösung für die einzelnen Nutzungen.
    Informationen

    Der Arbeitsaufwand wird je fristgerecht eingelieferter Arbeit mit 7.500,- Euro zzgl. gesetzlicher MwSt. (inkl. Nebenkosten) entschädigt.

     

    Der Kreistag wird letztendlich über die Empfehlung der Jury in seiner Sitzung im Mai entscheiden.

    Gesetzte Teilnehmer • arge K9 Architekten GmbH, Freiburg / Herzog Architekten, Lörrach
    • Zickenheiner Architekten GmbH, Lörrach
    • h4a architekten und Generalplaner GmbH, Stuttgart
    Ausstellung Am Donnerstag, den 14.04.2016 um 19.30 Uhr sollen die 3 Arbeiten im Foyer der Lindenschule Grenzach-Wyhlen der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Anschließend sind die Pläne ab Montag, 18. April, eine Woche lang im Rathaus (Rheinfelder Str. 19, 1. OG) zu sehen.
    Projektadresse Kraftwerkstraße
    DE-79639 Grenzach-Wyhlen
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 01.01.2015
Ergebnis veröffentlicht 20.04.2016
Zuletzt aktualisiert 01.11.2019
Wettbewerbs-ID 3-230003
Seitenaufrufe 1378





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige