loading
1. Preis: Familiengerechtes Wohnen am Wittenkamp, © Bloomimages / KBNK Architekten GmbH Diashow Familiengerechtes Wohnen am Wittenkamp, © Bloomimages / KBNK Architekten GmbH

  • DE-22307 Hamburg, DE-22589 Hamburg
  • 12/2015
  • Ergebnis
  • (ID 3-234037)

Wohnen am Wittenkamp

Einladungswettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Familiengerechtes Wohnen am Wittenkamp Architekten
      KBNK Architekten GmbH, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Landschaftsarchitekten
      schoppe + partner freiraumplanung, Inhaber Jochen Meyer, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Schenk + Waiblinger Architekten, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Landschaftsarchitekten
      Lichtenstein Landschaftsarchitekten, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Visualisierer
      bloomimages, Hamburg (DE), Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • Blick von Steilshooper Str Architekten
      czerner göttsch architekten architektur + stadtplanung, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



    • Landschaftsarchitekten
      Wiggenhorn & van den Hövel Landschaftsarchitekten BDLA, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 16.12.2015 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 5
    Tatsächliche Teilnehmer: 5
    Gebäudetyp Wohnungsbau
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Preisgelder/Honorare 60.000 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Bauverein der Elbgemeinden eG, Hamburg (DE)
    Betreuer büro luchterhandt • stadtplaner architekten landschaftsarchitekten, Hamburg (DE) Büroprofil
    Preisrichter Hans-Peter Boltres, Ute Hertling, Moritz Schneider, Ingrid Spengler [Vorsitz], Prof. Jörn Walter
    Aufgabe
    Gegenstand der Aufgabenstellung ist der hochbaulichfreiraumplanerische Entwurf für eine Mehrfamilienhausbebauung am Wittenkamp, Ecke Steilshooper Straße im Stadtteil Barmbek-Nord. Auf dem Grundstück sollen in zwei 4- und 5- geschossigen Baukörpern mindestens 155 öffentlich geförderte Wohnungen entstehen. Aufgabe ist es, einen Block von zwei untereinander korrespondierenden Baukörpern von hoher Attraktivität für alle Bewohner zu entwickeln, mit denen es gelingt, Qualitätsmaßstäbe für die Entwicklung des gesamten Areals zu setzen und einen überzeugenden Beitrag für die Weiterentwicklung der Nachbarschaften zu leisten. Ziel ist es, eine Architektur zu erhalten, die sowohl zu einem belebenden Bild der Straßenräume beiträgt, als auch zum neu entstehenden Park Gesicht zeigt. Ebenso ist es ausdrücklich erwünscht, dass die Nutzungsbausteine in ihrer Unterschiedlichkeit erkennbar werden und sich identitätsstiftend in der Gestalt abbilden.
    Gesetzte Teilnehmer 1. bof architekten, Hamburg
    2. Schenk+Waiblinger Architekten, Hamburg
    3. A Quadrat Architekten & Ingenieure, Hamburg
    4. KBNK Architekten, Hamburg
    5. Czerner Göttsch Architekten, Hamburg
    Projektadresse DE-22307 Hamburg
    Adresse des Bauherren DE-22589 Hamburg
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige