loading

  • DE-89079 Ulm, DE-89075 Ulm
  • 12/2016
  • Ergebnis
  • (ID 3-238895)

Wilhelmsburg Ulm – die Stadt in der Festung | Innere Erschließung - Neugestaltung des gesamten Innenhofs

Nichtoffener Wettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      TDB Landschaftsarchitektur Thomanek Duquesnoy Boemans, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Bühne frei: Wilhelmsburg Ulm Landschaftsarchitekten
      GREENBOX Landschaftsarchitekten, Köln (DE), Bielefeld (DE), Stuttgart (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • Lageplan Innenhof Landschaftsarchitekten
      MANN LANDSCHAFTSARCHITEKTUR, Fulda (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Anerkennung Landschaftsarchitekten
      r+b landschaft s architektur, Dresden (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      Stefan Bernard Landschaftsarchitekten, Berlin (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      KRAFT.RAUM., Krefeld (DE), Düsseldorf (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Rundgang

    maximieren

    • Grundriss Landschaftsarchitekten
      BHM Planungsgesellschaft mbH, Bruchsal (DE), Nürtingen (DE), Freiburg im Breisgau (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 09.12.2016 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Wettbewerb nach RPW
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: min. 15 - max. 15
    Gesetzte Teilnehmer: 5
    Tatsächliche Teilnehmer: 12
    Gebäudetyp Landschaft und Freiraum
    Art der Leistung Objektplanung Freianlagen / Objektplanung Verkehrsanlagen / Landschaftsplanung
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 21.000 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Stadt Ulm - Zentrales Gebäudemanagement, Ulm (DE)
    Betreuer Scherr+Klimke AG, Ulm (DE), Neu-Ulm (DE), Ingolstadt (DE), Leipzig (DE), Neu-Ulm (DE)
    Preisrichter Hans Jürgen Baron, Christian Giers, Doris Grabner [Vorsitz], Prof. Dr. Frank Lohrberg, Tim von Winning , Jutta Krasenbrink, Simone Wolfrum
    Aufgabe
    Die Wilhelmsburg in Ulm wurde von 1842 bis 1849 als Reduit der Zitadelle der Festung Ulm erbaut. Nach diverser militärischer Nutzung steht die Wilhelmsburg seit 1970 mit ihren ca. 570 Räumen größtenteils leer.
    Im Rahmen der Bundesprogramms „Nationale Projekte des Städtebaus“ wird das Projekt „Wilhelmsburg – die Stadt in der Festung“ gefördert.

    Der Wettbewerb soll die grundsätzliche Gestaltung des Innenhofes klären. Dieser hat eine Größe von ca. 13.500m² und wird in 2 Abschnitten realisiert.
    Insbesondere sind hierbei der Denkmalschutz und die Erschließung der Wilhelmsburg zu berücksichtigen.
    Gesetzte Teilnehmer 1. Köber Landschaftsarchitektur, Stuttgart
    2. Silands Landschaftsarchitektur, Ulm
    3. r+b Landschaft s architektur GbR, Dresden
    4. Greenbox Landschaftsarchitekten, Stuttgart
    5. Schmid+Rauh Landschaftsarchitekten, Neu-Ulm
    Downloads 06727_2016-07-27_Bewerbererklärung_Innenhof_Wilhelmsburg.pdf
    Ausstellung 12.12. - 21.12.2016 Mo-Do von 07.00 – 18.00 Uhr sowie Fr von 07.00 – 14.00 Uhr im Rathaus der Stadt Ulm.
    Adresse des Bauherren DE-89079 Ulm
    Projektadresse DE-89075 Ulm
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 28.07.2016
Ergebnis veröffentlicht 13.12.2016
Zuletzt aktualisiert 19.12.2019
Wettbewerbs-ID 3-238895
Seitenaufrufe 3399





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige