loading
ein 1. Preis: Die beiden 1. Preise: Nick Förster & Janina Sieber (oben) // Pia Gesenhues & Lisa-Marie Schwuchow (unten) Diashow Die beiden 1. Preise: Nick Förster & Janina Sieber (oben) // Pia Gesenhues & Lisa-Marie Schwuchow (unten)

  • DE-10785 Berlin
  • 04/2017
  • Ergebnis
  • (ID 3-246434)

Dynamic Workplace - VFA Studenten Wettbewerb 2016/2017

Offener Ideenwettbewerb (nur für Studenten)
  • ein 1. Preis

    maximieren

    • Studenten der Architektur
      Nick Förster, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



    • Studenten der Architektur
      Janina Sieber, Berlin (DE)

      Beitrag ansehen



  • ein 1. Preis

    maximieren

    • Studenten der Architektur
      Pia Gesenhues, Hannover (DE)

      Beitrag ansehen



    • Studenten der Architektur
      Lisa-Marie Schwuchow, Hannover (DE)

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • Studenten der Architektur
      Johanna Lederer, Stuttgart (DE) Personenprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Studenten der Architektur
      Elina Watschkowa, Wismar (DE)

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Studenten der Architektur
      Alexander Grelle, Hannover (DE)

      Beitrag ansehen



    • Studenten der Architektur
      Marius Plasczymonka, Hannover (DE)

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 05.04.2017 Entscheidung
    Verfahren Offener Ideenwettbewerb (nur für Studenten)
    Berufsgruppen Zugelassen sind Studierende der Fachbereiche Architektur, Innenarchitektur, Bauingenieurwesen, Stadtplanung, Gestaltung und verwandter Disziplinen einer Hochschule in Deutschland. Es können Einzelpersonen und Teams Arbeiten einreichen. Teams können interdisziplinär und bis zu einem Maximum von 3 Personen gebildet werden.
    Gebäudetyp Büro-, Verwaltungsbauten
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Zulassungsbereich Deutschland
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 8.000 EUR
    Auslober/Bauherr VFA Vereinigung Freischaffender Architekten Deutschlands e.V., Berlin (DE)
    Preisrichter Dirk Bonnkirch, Frank Brünsing, Matthias Burkart [Vorsitz], Matthias Irmscher, Günter Osterhaus, Marei Röding, Helmut Schmidt, Michael Schuster, Prof. Ariane Waegner
    Aufgabe
    Es wird eine Planung gesucht, die die neue Arbeitswelt in den Mittelpunkt stellt. Es sollen geeignete Konzepte gefunden werden, die den Zukunfts-Anforderungen langfristig gerecht werden und das Verhältnis zwischen Mensch und Arbeitsumgebung klar beschreiben.
    Informationen

    Mehr Informationen unter Downloads.

      Zum Teilnehmerbereich des Online-Wettbewerbs
    Downloads VFA Generation Y.pdf
    Adresse des Bauherren DE-10785 Berlin
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.