loading
Diashow © next-pm

  • AT-3109 St. Pölten, AT-2340 Mödling
  • 02/2017
  • Ergebnis
  • (ID 3-247109)

BG/BRG Mödling Keimgasse - Erweiterung

Offener Wettbewerb
Anzeige


  • 1. Rang

    maximieren

    • Architekten
      Treusch architecture ZT GmbH, Wien (AT)

      Beitrag ansehen



  • 2. Rang

    maximieren

  • 3. Rang

    maximieren

    • Architekten
      Architektur STROBL, Graz (AT) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Architekten
      Urmann Radler Architekten, Linz (AT)

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Architekten
      sglwarchitekten, Wien (AT)

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Architekten
      Weissglut, Wien (AT)

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 02.02.2017 Entscheidung
    Verfahren Offener Wettbewerb
    Berufsgruppen Teilnehmergemeinschaften sind möglich, es werden Teilnehmergemeinschaften mit maximal drei Partnern zugelassen.
    Teilnehmer Tatsächliche Teilnehmer: 39
    Gebäudetyp Schulen
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude / Objektplanung Freianlagen / Denkmalschutz
    Zulassungsbereich EU, EWR, Schweiz
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 68.500 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr Landesschulrat für Niederösterreich, St. Pölten (AT)
    Betreuer next-pm Ziviltechniker GmbH, Wien (AT)
    Preisrichter Christoph Karl, Oliver Kaufmann [Vorsitz], Margit Kornfeld, Alois Neururer, Bernd Wiltschek , Heike Schellnegger
    Leistungsumfang
    Das bestehende Gebäudeensemble des BG/BRG Mödling Keimgasse soll durch einen Zubau erweitert werden. Die zwei im südlichen Bauteil untergebrachten Turnsaaleinheiten entsprechen funktional und bautechnisch nicht mehr den Anforderungen an einen modernen Schulbetrieb und werden daher abgebrochen und durch eine neue Spielhalle (22x44m) ersetzt. Sämtliche Zubau-Maßnahmen müssen unter ununterbrochener Aufrechterhaltung des Schulbetriebes realisierbar sein.
    Adresse des Bauherren AT-3109 St. Pölten
    Projektadresse Keimgasse
    AT-2340 Mödling
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Österreich-St. Pölten: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

      2016/S 211-384574

      Wettbewerbsbekanntmachung

      Richtlinie 2014/24/EU

      Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

      I.1)Name und Adressen
      Bundesministerium für Bildung, 1010 Wien, Minoritenplatz 5, vertreten durch Landesschulrat für Niederösterreich Rennbahnweg 29, 3109 St. Pölten
      Rennbahnweg 29
      St. Pölten
      3109
      Österreich
      E-Mail: MTFuZWVoYmQ/bWR3cyxvbC1gcw==
      NUTS-Code: AT12

      Internet-Adresse(n):

      Hauptadresse: http://auslobungen.next-pm.at/keimgasse3/

      I.2)Gemeinsame Beschaffung
      I.3)Kommunikation
      Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http://auslobungen.next-pm.at/keimgasse3/
      Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
      Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
      I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
      Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
      I.5)Haupttätigkeit(en)
      Bildung

      Abschnitt II: Gegenstand

      II.1)Umfang der Beschaffung
      II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

       

      Wettbewerb BG/BRG Mödling Keimgasse – Erweiterung, 2340 Mödling, Franz-Keim-Gasse 3.

       

      Referenznummer der Bekanntmachung: Wettbewerb BG/BRG Mödling Keimgasse - Erweiterung,
      II.1.2)CPV-Code Hauptteil
      71000000
      II.2)Beschreibung
      II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
      II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

       

      Verfahrensgegenstand ist die Erlangung von Planungskonzepten für die Erweiterung des BG/BRG Mödling Keimgasse, 2340 Mödling, Franz-Keim-Gasse 3.

       

      II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
      Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

      Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

      III.1)Teilnahmebedingungen
      III.1.10)Kriterien für die Auswahl der Teilnehmer:
      III.2)Bedingungen für den Auftrag
      III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
      Die Teilnahme ist einem bestimmten Berufsstand vorbehalten: ja

      Abschnitt IV: Verfahren

      IV.1)Beschreibung
      IV.1.2)Art des Wettbewerbs
      Offen
      IV.1.7)Namen der bereits ausgewählten Teilnehmer:
      IV.1.9)Kriterien für die Bewertung der Projekte:
      IV.2)Verwaltungsangaben
      IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Projekte oder Teilnahmeanträge
      Tag: 19/01/2017
      Ortszeit: 12:00
      IV.2.3)Tag der Absendung der Aufforderungen zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
      IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Projekte erstellt oder Teilnahmeanträge verfasst werden können:
      Deutsch
      IV.3)Preise und Preisgericht
      IV.3.1)Angaben zu Preisen
      Es werden ein oder mehrere Preise vergeben: ja
      Anzahl und Höhe der zu vergebenden Preise:
      IV.3.2)Angaben zu Zahlungen an alle Teilnehmer:
      IV.3.3)Folgeaufträge
      Ein Dienstleistungsauftrag infolge des Wettbewerbs wird an den/die Gewinner des Wettbewerbs vergeben: nein
      IV.3.4)Entscheidung des Preisgerichts
      Die Entscheidung des Preisgerichts ist für den öffentlichen Auftraggeber/den Auftraggeber bindend: nein
      IV.3.5)Namen der ausgewählten Preisrichter:

      Abschnitt VI: Weitere Angaben

      VI.3)Zusätzliche Angaben:

       

      Nationale Erkennungsnummer: [L-609406-6a28].

       

      VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
      VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
      Landesverwaltungsgericht Niederösterreich
      Rennbahnstraße 29
      St. Pölten
      3100
      Österreich
      Telefon: +43 2742905900
      VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
      NÖ Schlichtungsstelle für öffentliche Aufträge
      Landhausplatz 1
      St. Pölten
      3109
      Österreich
      Telefon: +43 2742900512109
      VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
      VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
      Landesverwaltungsgericht Niederösterreich
      Rennbahnstraße 29
      St. Pölten
      3100
      Österreich
      Telefon: +43 2742905900
      VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
      28/10/2016
    © European Union, http://ted.europa.eu
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige