loading

  • DE-91781 Weißenburg in Bayern
  • 03/2010
  • Ergebnis
  • (ID 3-24727)

Vom Parkplatz zu Marktplatz

Nichtoffener Ideen- und Realisierungswettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • sommersaison Landschaftsarchitekten
      Schegk Landschaftsarchitekten | Stadtplaner, Haimhausen (DE), Memmingen (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      MORPHO-LOGIC | Architektur und Stadtplanung, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      Grosser-Seeger & Partner, Landschaftsarchitekt, Stadtplaner, Bauingenieur, Nürnberg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 4. Preis

    maximieren

  • Anerkennung

    maximieren

    • Übersichtsplan 1:2.500 Landschaftsarchitekten
      terra.nova Landschaftsarchitektur, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      bbz landschaftsarchitekten, Berlin (DE), Freiburg (DE), Bern (CH) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Anerkennung

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      HAHN HERTLING VON HANTELMANN, Berlin (DE), Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • 2. Rundgang

    maximieren

    • Landschaftsarchitekten
      t17 Landschaftsarchitekten, München (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 03/2010 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Ideen- und Realisierungswettbewerb
    Berufsgruppen Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner
    Kategorie junge und/oder kleine Büros: Ja
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: max. 30
    Tatsächliche Teilnehmer: 30
    Gebäudetyp Landschaft und Freiraum
    Zulassungsbereich EWR, Welthandelsorganisation WTO
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 30.000 EUR inkl. USt.
    Auslober/Bauherr Stadt Weißenburg i. Bay., Weißenburg i. Bay. (DE)
    Preisrichter Jens Mayer-Eming, Eberhard Pickel, Manuela Scheuerer, Hannes Stahlecker, Prof. Sebastian Zoeppritz , Jürgen Schröppel, Rüdiger Schork, Günter Kreißl, Günther Caye
    Kammer Bayerische Architektenkammer (Reg.-Nr.: 2009/30.24)
    Aufgabe
    Gegenstand des Wettbewerbes ist die Planung der Neugestaltung des Marktplatzes der Stadt Weißenburg i. Bay. unter Berücksichtigung städtebaulicher, verkehrsplanerischer und gestalterischer Gesichtspunkte sowie von Verflechtungen mit dem Umfeld.
    Gesetzte Teilnehmer Maier und Hertlein, Architekturbüro, Weißenburg i. Bay.
    Hochreiter/ Lechner, Architekturbüro, Gunzenhausen
    Schober, Stadtplanungs-/Landschaftsplanungsbüro, München
    berger röcker, Architekten, Stuttgart
    Lex-Kerfer, Landschaftsarchitekten, Bockhorn
    Grosser-Seeger, Stadtplanungs-/Landschaftsplanungsbüro, Nürnberg
    Downloads 3024727_Wettbewerbsbekanntmachung.pdf
    Ausstellung Die Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten findet in der „Kunstschranne“, An der Schranne 12, 91781 Weißenburg i. Bay., vom 30.03. bis einschließlich 09.04.2010 statt. Die Öffnungszeiten sind wie folgt: Montag bis Donnerstag ist die Ausstellung von 8.00 bis 17.00 Uhr und Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Am Karfreitag ist die Ausstellung geschlossen, am Ostersamstag von 8.00 bis 12.00 Uhr und am Ostermontag von 8.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.
    Projektadresse Marktplatz
    DE-91781 Weißenburg in Bayern
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige