loading
Preisträger | Niederösterreich: Kamp - Firmengebäude, GERNER GERNER PLUS. Architekten, © gerner°gerner plus I Matthias Raiger Diashow © gerner°gerner plus I Matthias Raiger

  • AT-1010 Wien
  • 11/2016
  • Ergebnis
  • (ID 3-247628)

BAUHERRENPREIS 2016

Award / Auszeichnung
Anzeige


  • Preisträger | Niederösterreich

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Kamp - Firmengebäude, Wiener Neustadt


  • Preisträger | Oberösterreich

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Anton Bruckner Privatuniversität für Musik, Schauspiel und Tanz, Linz


  • Preisträger | Oberösterreich

    maximieren

    • Eingang zur Volksschule und neue Mittelschule Realisiertes Projekt
      Schul- und Kulturzentrum - Neubau Volksschule und Musikschule / Sanierung Neue Mittelschule, Feldkirchen an der Donau


  • Preisträger | Tirol

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Bilding Kunst- und Architekturwerkstatt, Innsbruck


  • Preisträger | Wien

    maximieren

  • Preisträger | Wien

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Neunerhaus Hagenmüllergasse, Wien


  • Nominierung

    maximieren

    • pxt_LFS Güssing Realisiertes Projekt
      Landwirtschaftliche Fachschule, Güssing


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Preisverleihung 11/2016 Preisverleihung
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Teilnehmer Tatsächliche Teilnehmer: 27
    Art der Leistung Auszeichnung
    Auslober/Bauherr Zentralvereinigung der ArchitektInnen Österreichs, Wien (AT)
    Preisrichter Prof. Julia B. Bolles-Wilson, Prof. Dr. Falk Jaeger, Martin Kohlbauer
    Aufgabe
    Die Zentralvereinigung der Architektinnen und Architekten Österreichs verleiht seit 1967 regelmäßig den ›Bauherrenpreis‹.
    Dieser Preis honoriert Persönlichkeiten oder Personenkreise, die sich als BauherrIn oder AuftraggeberIn und MentorIn für die Baukultur in besonderer Weise verdient gemacht haben.

    Eingereicht werden können in Österreich ausgeführte Bauten oder Freiraumgestaltungen der letzten 3 Jahre, die in architektonischer Gestalt und innovatorischem Charakter vorbildlich sind und darüber hinaus einen positiven Beitrag zur Verbesserung unseres Lebens um - feldes leisten. Exzeptionelle Lösungen, die in intensiver Kooperation von BauherrInnen und ArchitektInnen realisiert wurden. Wiederholte Einreichungen sind nicht zulässig.
    Ausstellung afo architekturforum OÖ
    Mi, 9.11. – Sa, 26.11.2016
    Herbert-Bayer-Platz 1, 4020 Linz
    Mi – Sa, 14–17 Uhr
    Fr, 14–20 Uhr
    Adresse des Bauherren AT-1010 Wien
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 01.01.2016
Ergebnis veröffentlicht 08.11.2016
Zuletzt aktualisiert 04.12.2018
Wettbewerbs-ID 3-247628
Seitenaufrufe 982





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige