loading
PREISTRÄGER KATEGORIE: Neubau: Schmuttertal Gymnasium, Landkreis Augsburg, Hermann Kaufmann + Partner ZT GmbH, Florian Nagler Architekten GmbH, Müller-BBM GmbH, merz kley partner, ver.de landschaftsarchitektur GbR, Wimmer Ingenieure, Ingenieurbüro Herbert Mayr, bauart Konstruktions GmbH + Co.KG, ip5 Ingenieurgesellschaft, Lumen 3 Lichtplanung, © Stefan Müller-Naumann Diashow © Stefan Müller-Naumann

  • DE-10117 Berlin
  • 05/2017
  • Ergebnis
  • (ID 3-248843)

Deutscher Holzbaupreis 2017

Award / Auszeichnung
Anzeige


  • PREISTRÄGER KATEGORIE: Neubau

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Schmuttertal Gymnasium, Diedorf


  • PREISTRÄGER KATEGORIE: Neubau

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Turnhalle Haiming, Haiming


  • PREISTRÄGER KATEGORIE: Komponenten / Konzepte

    maximieren

    • Aktivhaus-Siedlung in Winnenden (Serie 700 by Werner Sobek) Realisiertes Projekt
      Entwicklung aktivhaus Serie 700, Winnenden


  • PREISTRÄGER KATEGORIE: Komponenten / Konzepte

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Konzeptstudie Stuttgarter Holzbrücke, Weinstadt


  • Anerkennung KATEGORIE: Neubau

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Salzhalle Geislingen, Geislingen


  • Anerkennung KATEGORIE: Neubau

    maximieren

    • Ansicht Hafenseite Realisiertes Projekt
      H7 Büro- und Verwaltungsgebäude, Münster


  • Anerkennung KATEGORIE: Neubau

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Europäische Schule Frankfurt - Vor- und Primarschule, Frankfurt am Main


  • Anerkennung KATEGORIE: Neubau

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Jugendzentrum Königsbrunn, Königsbrunn


  • Anerkennung KATEGORIE: Neubau

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Kinder- und Familienzentrum, Ludwigsburg


  • Anerkennung KATEGORIE: Bauen im Bestand

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Dachaufstockung, Berlin


  • Anerkennung KATEGORIE: Komponenten / Konzepte

    maximieren

  • Engere Wahl

    maximieren

    • elobau Produktionshalle -  Innenansicht Realisiertes Projekt
      Betriebsgebäude Fa. elobau, Probstzella


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Preisverleihung 05/2017 Preisverleihung
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Art der Leistung Auszeichnung
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Holzbau Deutschland - Bund Deutscher Zimmermeister, Berlin (DE)
    Preisrichter Jürgen Bartenschlag, Prof. Tom Kaden, Prof. Dr. Bohumil Kasal, Christoph Schild [Vorsitz], Helmut Zeitter , Peter Aicher, Elke Hein, Yvonne Kavermann, Jürgen Klatt, Matthias Krauss, Christina Reimann, Bettina Schürkamp, Joachim Seineke
    Aufgabe
    Der Deutsche Holzbaupreis zeichnet realisierte Gebäude und Gebäudekomponenten aus, die überwiegend aus Holz und Holzwerkstoffen sowie weiteren nachwachsenden Rohstoffen bestehen und vorbildlich das Anwendungsspektrum des Baustoffes Holz darstellen. Die einzureichenden Bauwerke sollen von hoher gestalterischer Qualität sein. Sie entsprechen im Sinne der Nachhaltigkeit umweltfreundlichen und ressourcensparenden Aspekten. In die Bewertung wird auch der Lebenszyklus der Bauwerke hinsichtlich ihrer Energieeffizienz, Wirtschaftlichkeit in Betrieb und Unterhalt bis hin zur Recyclingfähigkeit einbezogen. Die Auslobung erfolgt in den Kategorien Neubau, Gebäude im Bestand sowie innovative Planungs- und Baukonzepte.
    Informationen
    Adresse des Bauherren DE-10117 Berlin
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 22.11.2016
Ergebnis veröffentlicht 24.05.2017
Zuletzt aktualisiert 14.08.2018
Wettbewerbs-ID 3-248843
Seitenaufrufe 1484





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige