loading
1. Preis: Haus T, TIMMTIMM Szenografie Design Architektur, © Mark Seelen/Häuser Award Diashow © Mark Seelen/Häuser Award

  • DE-20459 Hamburg
  • 03/2018
  • Ergebnis
  • (ID 3-253738)

HÄUSER-AWARD 2018 - Perfekter Plan: Mit optimalem Grundriss zum Traumhaus

Award / Auszeichnung
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Haus T, Husum


  • 2. Preis

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      EFH H., Embach


  • 3. Preis

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Haus am Bäumle, Lochau


  • 4. Preis

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Haus B, München


  • Interior-Preis

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      E20_Wohnhaus, Pliezhausen


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 03/2018 Entscheidung
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Art der Leistung Auszeichnung
    Preisgelder/Honorare 15.000 EUR
    Auslober/Bauherr Gruner + Jahr GmbH & Co KG - Redaktion HÄUSER, Hamburg (DE)
    Preisrichter Heiner Farwick, Reiner Nagel, Thomas Penningh, Prof. Jórunn Ragnarsdóttir , Anne Zuber
    Aufgabe
    "Perfekter Plan: Mit optimalem Grundriss zum Traumhaus" lautet das Motto für den HÄUSER-AWARD 2018. Ein gut geplantes Wohnhaus ist wie ein maßgeschneiderter Anzug: Es passt perfekt – zum Grundstück, zur Umgebung, vor allem aber zu den Bedürfnissen seiner Bauherren. Und hierbei spielt der Grundriss eine entscheidende Rolle: Er gibt den räumlichen Rahmen für den Alltag vor und definiert das Leben der Bewohner neu. Der optimale Grundriss ist daher nicht nur funktional stimmig und in seiner Raumwirkung überzeugend, sondern auch exakt auf die individuellen Anforderungen der Hausbesitzer zugeschnitten. Und er lässt sich idealerweise langfristig wandelnden Ansprüchen und unterschiedlichen Lebenssituationen anpassen – etwa durch kluge Erweiterungsoptionen oder flexible Teilbarkeit.

    Für den HÄUSER-AWARD 2018 suchen wir daher vorbildliche Raumkonzepte: Ob Single-Haus oder Familiendomizil, kostengünstig oder luxuriös, klassisch-modern oder extravagant – prämiert werden private Wohnbauten, die nicht nur durch herausragende architektonische und gestalterische Qualitäten überzeugen, sondern auch durch besonders gelungene, intelligente und zukunftsweisende Grundriss-Lösungen.

    Den HÄUSER-AWARD 2018 loben wir in Kooperation mit dem Bund Deutscher Architekten (BDA), dem Verband Privater Bauherren e. V. (VPB), Jung, Metten Stein + Design und Parkett Dietrich aus. Die Ergebnisse des Wettbewerbs veröffentlicht HÄUSER voraussichtlich im März 2018, die Gewinner werden außerdem im Rahmen einer Preisverleihung offiziell bekanntgegeben und geehrt. Darüber hinaus werden die besten Projekte in einem Buch vorgestellt, das zum gleichen Zeitpunkt in der Deutschen Verlags-Anstalt, München (DVA), erscheinen wird.
    Informationen
    Adresse des Bauherren DE-20459 Hamburg
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige