loading
ein 1. Preis: Die beiden ersten Preise: Gerber Architekten (links) // Abdelkader Architekten BDA + frei[RAUM]planung Uwe Gernemann (rechts) Diashow Die beiden ersten Preise: Gerber Architekten (links) // Abdelkader Architekten BDA + frei[RAUM]planung Uwe Gernemann (rechts)

  • DE-37075 Göttingen, DE-37083 Göttingen
  • 09/2017
  • Ergebnis
  • (ID 3-260968)

Wohnen am Nikolausberger Weg

Offener Wettbewerb
Anzeige


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 08.09.2017 Entscheidung
    Verfahren Offener Wettbewerb
    Teilnehmer Tatsächliche Teilnehmer: 52
    Tatsächliche Teilnehmer 2. Phase: 12
    Gebäudetyp Wohnungsbau
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Zulassungsbereich Architekten mit Geschäftssitz in den Bundesländern Niedersachsen, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen
    Preisgelder/Honorare 61.000 EUR
    Auslober/Bauherr Wohnungsgenossenschaft eG Göttingen, Göttingen (DE)
    Betreuer C4C | competence for competitions, Berlin (DE) Büroprofil
    Preisrichter Thomas Dienberg, Tobias Micke, Tore Pape, Carlo Scherrer, Susanne Wartzeck [Vorsitz]
    Aufgabe
    Göttingen ist attraktiv und wächst. Insbesondere die Nachfrage nach bezahlbaren Wohnungen hat stark zugenommen. Die Wohnungsgenossenschaft Göttingen stellt sich dieser Herausforderung und verfolgt offensiv den Neubau von Wohnungen. Es ist erklärtes Ziel der Wohnungsgenossenschaft eG Göttingen, auf dem 13.670 qm großen Wettbewerbsgebiet (Nikolausberger Weg 140-144) im Sinne der Innenverdichtung zusätzliche Wohnungen zu schaffen. Bis zu 80 Wohneinheiten unterschiedlicher Wohnungsgrößen sollen hier entstehen. Sie ist sich dabei der vielschichtigen Interessenslage an dem Standort bewusst. Zum einen ist der Bedarf Göttingens an Mietwohnungen eklatant und es müssen dringend Wohnungen neu gebaut werden. Zum anderen haben sich die Bewohner vor Ort und in der Nachbarschaft über Jahre an die Situation gewöhnt. Daher möchte die Wohnungsgenossenschaft alle interessierten Architektinnen und Architekten motivieren und ihnen die Möglichkeit bieten, sich in der ersten Phase anhand von grundsätzlichen konzeptionellen Vorschlägen zur Teilnahme an der zweiten Phase mit bis zu 15 Teilnehmern – dann unter Hinzuziehung von Landschaftarchitekten und –architektinnen - zu qualifizieren. Aus den detaillierten Beiträgen der zweiten Phase werden drei Preisträger ermittelt. Die Wohnungsgenossenschaft beabsichtigt, einen der Preisträger mit der weiteren Planung zu beauftragen und strebt einen Baubeginn im Jahr 2019 an. Vor dem Start des Wettbewerbs findet am 06. April eine Sitzung des Bausschusses der Stadt Göttingen statt. Bei diesem Termin wird die Auslobung des Wettbewerbs abschließend abgestimmt.
    Informationen

    Voraussichtliche Termine:

    Ausgabe der Auslobung Donnerstag, 13. April 2017

    Rückfragenzeitraum bis Donnerstag, 27. April 2017

    Abgabe 1. Phase Mittwoch, 31. Mai 2017

    1. Sitzung des Preisgerichts Freitag, 23. Juni 2017

    Teilnehmerkolloquium Freitag, 07. Juli 2017

    Abgabe 2. Phase Dienstag, 15. August 2017

    2. Sitzung des Preisgerichts Freitag, 08. September 2017

    Downloads NBW Teaser.pdf
    Projektadresse DE-37075 Göttingen
    Adresse des Bauherren DE-37083 Göttingen
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige