loading
ein 1. Preis: Innenperspektive, © Adrian Bachmann / Can Peter Grothmann Diashow Innenperspektive, © Adrian Bachmann / Can Peter Grothmann

  • DE-20355 Hamburg
  • 11/2017
  • Ergebnis
  • (ID 3-266103)

BDA Hamburg Studienpreis 2017

Award / Auszeichnung (nur für Studenten)
Anzeige


  • ein 1. Preis

    maximieren

    • Innenperspektive Projekt
      Residenz des deutschen Botschafters in Stockholm
      Architekt
      Adrian Bachmann, Hamburg (DE)

      Beitrag ansehen



    • Projekt
      Residenz des deutschen Botschafters in Stockholm
      Studenten der Architektur
      Can Peter Grothmann, Hamburg (DE)

      Beitrag ansehen



  • ein 1. Preis

    maximieren

    • Projekt
      Space for Architects - Neue Architekturfakultät TU Dresden
      Studenten der Architektur
      David Lüken, Hamburg (DE)

      Beitrag ansehen



    • kein Bild vorhanden Projekt
      Space for Architects - Neue Architekturfakultät TU Dresden
      Studenten der Architektur
      Daniel Pehl, Hamburg (DE)

      Beitrag ansehen



  • 2. Preis

    maximieren

    • Projekt
      Architekturfakultät in Dresden
      Studenten der Architektur
      Florian Lorenzen, Hamburg (DE)

      Beitrag ansehen



    • Präsentationsplan 01 Projekt
      Architekturfakultät in Dresden
      Studenten der Architektur
      Moritz Seifert, Hamburg (DE)

      Beitrag ansehen



  • 3. Preis

    maximieren

    • Blick aus der Vogelperspektive auf das neue Stadtteilzentrum Schalkwijk Midden in Haarlem (NL) Projekt
      URBAN CHARACTER - Finding the Sense of Place
      Studenten der Architektur
      Pia Hartmann, Hamburg (DE)

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Preisverleihung 11/2017 Preisverleihung
    Verfahren Award / Auszeichnung (nur für Studenten)
    Teilnehmer Tatsächliche Teilnehmer: 32
    Art der Leistung Auszeichnung
    Zulassungsbereich Hochschulen in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein
    Auslober/Bauherr Bund Deutscher Architekten und Architektinnen BDA der Freien und Hansestadt Hamburg e.V., Hamburg (DE), BDA Stiftung Hamburg, Hamburg (DE)
    Preisrichter Maik Buttler, Jonas Käckenmester, Daniel Kinz, Christian Schmieder, Prof. Bernhard Winking , Ascan Mergenthaler (Vorsitz)
    Aufgabe
    Der Bund Deutscher Architekten und Architektinnen BDA der Freien und Hansestadt Hamburg und die BDA Stiftung Hamburg verleihen in diesem Jahr zum 13. Mal ihren Studienpreis. Der Preis wird mit dem Ziel vergeben, herausragende Leistungen, die im Rahmen eines Architektur- bzw. Städtebaustudiums entstanden sind, auszuzeichnen.

    Teilnahmeberechtigt sind Studierende im Fachbereich Architektur bzw. Städtebau in den Bundesländern Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein, die im Wintersemester 2016/17 bzw. Sommersemester 2017 an einer Hochschule in den genannten Bundesländern eingeschrieben sind. Zudem sind Studierende aller übrigen Hochschulen teilnahmeberechtigt, die in Hamburg geboren sind.

    Anmeldeformulare sind beim BDA Hamburg erhältlich und in den Downloads dieser Seite abrufbar. Mit dem Anmeldeformular ist eine Studienbescheinigung des WiSe 2016/17 bzw. SoSe 2017 einzureichen, bei Gruppenarbeiten von allen Gruppenmitgliedern.

    Eingereicht werden können Projekte, Seminararbeiten, Wettbewerbe, Abschlussarbeiten etc., die im Rahmen des Studiums entstanden sind; rein textliche Arbeiten sind ausgeschlossen. Skizzen, Zeichnungen, Fotos sowie kurze Erläuterungen. Skizzen, Zeichnungen, Pläne und textliche Erläuterungen sind als Dateien nach bestimmten Vorgaben einzureichen. Die Vorgaben sind verbindlich einzuhalten. Vorgaben sowie Musterlayouts sind in den Downloads abrufbar.
    Gruppenarbeiten mit maximal drei Studierenden sind zulässig. Je Teilnehmer/in kann nur eine Arbeit eingereicht werden. Ein verbindliches Thema ist nicht vorgegeben.
    Informationen

    Die Gewinner erhalten einen 12-monatigen Praktikumsplatz im Baseler Architekturbüro von Herzog & de Meuron sowie ein Preisgeld von zusammen 5.000 €.

    Adresse des Bauherren DE-20355 Hamburg
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 24.05.2017
Ergebnis veröffentlicht 15.11.2017
Zuletzt aktualisiert 02.07.2019
Wettbewerbs-ID 3-266103
Seitenaufrufe 1418





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige