loading
Auszeichnung: Konzernzentrale Krohne, Baumhauer Gesellschaft von Architekten mbH, Süd Ansicht - Haupteingang, © Fotograf: HG Esch Diashow Süd Ansicht - Haupteingang, © Fotograf: HG Esch

  • DE-47053 Duisburg
  • 10/2017
  • Ergebnis
  • (ID 3-267465)

Auszeichnung guter Bauten 2017 des BDA Rechter Niederrhein

Award / Auszeichnung
Anzeige


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Süd Ansicht - Haupteingang Realisiertes Projekt
      Konzernzentrale Krohne, Duisburg


  • Auszeichnung

    maximieren

    • Realisiertes Projekt
      Kindergarten Christus König und Pfarrheim St. Peter, Duisburg


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 16.10.2017 Entscheidung
    Preisverleihung : 02/2018
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Berufsgruppen Architekten und Architektinnen mit den Bauherren/Bauherrinnen
    Teilnehmer Tatsächliche Teilnehmer: 9
    Art der Leistung Auszeichnung
    Zulassungsbereich Zum Verfahren sind Bauwerke zugelassen, die nach dem 1.1.2014 fertiggestellt worden sind und sich im Gebiet des BDA Rechter Niederrhein befinden. Dieses umfasst die Städte Dinslaken, Duisburg, Emmerich, Hamminkeln, Oberhausen, Rees, Voerde und Wesel sowie die Gemeinden Hünxe und Schermbeck.
    Sprache Deutsch
    Gebühren 100,00 EUR
    Auslober/Bauherr BDA Rechter Niederrhein, Duisburg (DE), Bund Deutscher Architekten BDA Landesverband Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf (DE)
    Preisrichter Benedikt Kraft, Annette Paul, Prof. i.V. Andrea Salgert, Prof. Wilfried Wang , Johann Hendrix
    Aufgabe
    2017 werden landesweit, wie alle drei Jahre, die regionalen Architekturpreise des BDA in Nordrhein-Westfalen unter dem Namen „Auszeichnung guter Bauten“ bzw. „Kölner Architekturpreis“ durchgeführt. Insgesamt handelt es sich um 16 Verfahren. Architektinnen und Architekten, Stadtplanerinnen und Stadtplaner können sich gemeinsam mit ihren Bauherren bewerben. Zugelassen sind Bauwerke (Neu- und Umbau), Gebäudegruppen und städtebauliche Anlagen, die seit dem letzten Preisverfahren, das war in den meisten Fällen im Jahr 2014, fertig gestellt worden sind. 2018 bilden die Preisträger (Auszeichnungen) der regionalen Architekturpreise dann den Teilnehmerkreis des „Architekturpreises Nordrhein-Westfalen“ des Landesverbandes. Die beim Architekturpreis NRW ausgezeichneten Projekte werden wiederum zur Teilnahme am Architekturpreis „Nike“ des BDA Bundesverbandes nominiert, der 2019 an der Reihe ist.
    Adresse des Bauherren DE-47053 Duisburg
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige