loading
1. Preis: © Haslob Kruse + Partner Diashow © Haslob Kruse + Partner

  • DE-28217 Bremen, DE-28217 Bremen
  • 04/2017
  • Ergebnis
  • (ID 3-268236)

Überseestadt Bremen | Neubau eines Büro- und Geschäftshauses Hansator, Ecke Zollpfad

Nichtoffener Wettbewerb
Anzeige


  • 1. Preis

    maximieren

    • Architekten
      Haslob Kruse + Partner, Bremen (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Ankauf

    maximieren

    • Architekten
      Andreas Heller Architects & Designers, Hamburg (DE) Büroprofil

      Beitrag ansehen



  • Ankauf

    maximieren

    • Architekten
      Schulze Pampus Architekten BDA, Bremen (DE)

      Beitrag ansehen



 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 05.04.2017 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener Wettbewerb
    Teilnehmer Tatsächliche Teilnehmer: 6
    Gebäudetyp Büro-, Verwaltungsbauten
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude
    Preisgelder/Honorare 45.000 EUR zzgl. USt.
    Auslober/Bauherr HTI Conceptions GmbH, Bremen (DE), Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr (SUBV) der Freien Hansestadt Bremen, Bremen (DE)
    Betreuer hübschen | knigge architektengesellschaft mbh, Bremen (DE)
    Preisrichter Prof. Dr. Iris Reuther, Ingrid Spengler [Vorsitz] , Michael Carl, Andrea Carl
    Aufgabe
    Auf dem Gebiet der alten Hafenreviere rechts der Weser in Bremen wird auf Grundlage einer im Jahre 2000 durch den Bremer Senat und die Bürgerschaft beschlossenen Entwicklungskonzeption unter dem Leitbegriff „Überseestadt“ ein neuer Stadtteil in direkter Nachbarschaft zur Bremer City entwickelt. Über mehr als ein Jahrhundert war das jetzige Gebiet der Überseestadt, mit Ausnahme des Bereichs um den Holz- und Fabrikhafen, von Zollzäunen und Erdwällen umgeben und somit für die Bremer Bevölkerung im Allgemeinen nicht zugänglich, auch konnte die Betriebsamkeit im Hafen nicht wahrgenommen werden. In der Überseestadt entsteht seither ein moderner Dienstleistungs- und Gewerbestandort.
    Ausstellung Datum: Mo., 19.06.2017
    bis Fr., 30.06.2017
    Uhrzeit: Mo-Fr 9-18 Uhr
    Veranstaltungsort: Siemenshochhaus, Contrescarpe 72, 28195 Bremen
    Projektadresse DE-28217 Bremen
    Adresse des Bauherren DE-28217 Bremen
      Ausschreibung anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Anzeigentext Ergebnis

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige